Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lebenselixier«

Lebenselixier

tredition


Commissaire Fabre wurde vor Jahren in die Provinz versetzt. Der Tagesablauf, der

zusehends stupider wird, lässt ihn häufig Perpignan und seine ehemalige Sekretärin vermissen. Doch dieser Tage wurde ihm ein Leichenfund - anonym - gemeldet. Verstrickungen der übelsten Art offenbaren sich ihm und seinem Ermittler - Team. Mysteriöse Handlungen in den

Pyrenäen als auch in Saint Jacques-Perpignan, führen ihn schließlich zu einer Blutsbrüderschaft und von dort zu

Ermittlungen nach Marseille, wo er auf

mafiöse Strukturen stößt. Das gut

eingespielte Team von Commissaire Fabre

und seinem Assistenten Fernand staunt

nicht schlecht, als sich ihre Vermutung: "...

das ist ein Insider" ..., verstärkt.

---

Karl-Heinz Schmehr wurde 1944 in Gemünden am Main geboren und wuchs in der Umgebung von Saarbrücken auf. Nach einer kaufm. Ausbildung und dem Studium der Wirtschaftswissenschaften in Mannheim, war er langjährig in leitenden Funktionen der Wirtschaft tätig. Sein Interesse eigene Romane zu veröffentlichen, weit ab von seinen früheren, eher nüchternen Betrachtungsweisen, hat er vor einigen Jahren in die Praxis umgesetzt. Augenblicklich schreibt er an weiteren Kriminalgeschichten und zeitgenössischen Romanen.

Karl-Heinz Schmehr lebt in Südhessen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen