Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Trojanische Pferd«

Das Trojanische Pferd

Haufe Lexware | Haufe Sachbuch Wirtschaft


Jeder hat schon einmal vom gordischen Knoten oder vom Faden der Ariadne gehört. Doch woher stammen diese Redensarten und wie kann man sie geschickt in eigene Reden und Gespräche einbauen?

Inhalte75 Redensarten, die auf die Antike zurückgehenWoher stammen sie, wie hängen sie mit anderen Mythen zusammen und welche Motive finden sich in Literatur und Oper?Erweitert Ihr rhetorisches Repertoire für Reden, Gesprächsrunden und den gehobenen Small Talk

---

"...eine kurzweilige Lektüre und ein Schnellkurs in Sachen antiker Mythologie. Herkules, Odysseus, Skylla und Charybdis inklusive. Um es mit der im Alten Rom üblichen Geste zur Bewertung von Gladiatorenkämpfen zu sagen: Daumen hoch!"

---

"Für den Small-Talk-Geplagten hat [Klaus Schmeh] nun mit "Das trojanische Pferd" einen gut gegliederten, knappen und leicht lesbar geschriebenen Ariadnefaden durch die Welt der klassischen Sagen und Mythen vorgelegt und dabei stets den Bogen zur modernen Geschäftswelt geschlagen. Redewendungen aus der Antike werden nach der Lektüre keine Achillesferse mehr sein."

---

Klaus Schmeh ist Fachjournalist und erfolgreicher Buchautor. Hauptberuflich ist er Informatiker und als Produktmanager in der Industrie tätig. Er gehört zu den führenden Verschlüsselungsexperten Deutschlands.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen