Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die letzte Heimat«

Die letzte Heimat

tredition


Ihr einziger Freund soll am Leben bleiben, deshalb verlässt die 14-jährige Bera mitten in der Nacht ihr Zuhause und begibt sich mit einer Gruppe Mädchen und steckbrieflich gesuchter Frauen auf eine abenteuerliche und lebensgefährliche Reise durch die Vereinten Reiche.

Als Bera die wahre Geschichte ihrer Reisegefährtinnen erfährt, und die Geschichte der gefürchteten Monster Kelloras, erlebt sie auch das erste Mal in ihrem Leben, dass sie von Bedeutung ist. Und so beschließt Bera, die Zukunft aller aktiv mitzugestalten – komme, was da wolle.

90% der Autorinnenprovision gehen an den Verein Drehungen (www.verein-drehungen.at), an das L-Project (www.thel-project.com) und an flit*z Salzburg (flitzsalzburg.wordpress.com).

---

Helmi Schausberger wurde 1969 in Salzburg geboren, wo sie nach wie vor lebt und schreibt. Wie so viele andere auch, hat sie mit dem Schreiben schon als Kind begonnen. Die Autorin versteht sich als Geschichtenerzählerin, die in erster Linie unterhalten möchte. Allerdings gibt es viele Themen, die sie beschäftigen, und die finden sich natürlich auch in ihren Geschichten wieder.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen