Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Biologisch und gesund leben«

Leseprobe vom

Biologisch und gesund leben

tredition


Täglich können wir aktiv mithelfen, unser Klima zu schützen und die Zukunft unserer Kinder zu retten. Wir lernen in diesem Buch die Inhaltsstoffe und Heilwirkungen von biologischen Lebensmitteln und Kräutern kennen sowie energiesparendes Kochen. Außerdem erfahren wir, wie wir unser Immunsystem z. B. gegen das #Corona-Virus (Seite 69) stärken können, und warum wir auf die giftigen und umweltbelastenden Produkte der Massentierhaltung (Seiten 122-124) verzichten sollten. Diese Tierhaltung zerstört unseren Planeten! Wir müssen deshalb nicht zum Vegetarier werden, aber wir sollten Bio-Fleisch bevorzugen. Die Demeter- und Biobauern versorgen uns. Diese Bauern sind es auch, die die Böden von Gift befreien und das ökologische Gleichgewicht wieder herstellen können. Wir erfahren u. a. neue hoffnungsvolle Erkenntnisse über das Autofahren, das Fliegen, den Schiffsverkehr.

---

Eva Maria Schalk,

geboren 1941 in Österreich, Journalistenausbildung in

München, lebt heute in Italien und Österreich.

Die Autorin befasst sich mit sozialkritischen, kulturellen und historischen Themen, setzt sich aktiv für einen humanen Umgang mit Kindern und Jugendlichen ein und ist eine engagierte Umwelt- und Tierschützerin.

Die wichtigsten Bücher von 1986-2019:

„Die Mühlen im Land Salzburg“, Verlag Alfred Winter; „Die Rettung der Erde“ (Co-Autorin), „Wege in die Natur“

(Text), „Lebenslänglich – Eingesperrt und zur Schau gestellt“ (Zoobuch,Text und Fotos), „Hintersee, ein Kleinod im Salzburger Land“, Unipress Verlag;

„Chronik von Faistenau“, Hillstein Verlag;

Kinderbücher: „Mama! Wo bist du?“ und „Strahlende Tieraugen“,

Co-Autorin als Francesca Orso, Fotografin, Redaktion und Gestaltung: „Der Zoowahnsinn von A-Z“, Edition Anima - PHOENIX

„Vorsorge und Heilung für Körper, Geist und Seele“,

„Das wichtigste Kochbuch der Welt mit Biolebensmittel“, Verlag tredition, Roman: „Gezeiten der Liebe“, myMorawa Verlag.

Theaterstücke:

„Martin und die anonymen Täter“ (Stückemarkt-Preis 1994), Salzburger Landestheater; und verschiedene Kinder-Theaterstücke an Schulen.

Publikationen (Text und Fotos) in Wochen- und Tageszeitungen (beispielsweise „Salzburger Nachrichten“).

Herausgeberin und Redaktion: „Salzburger Kulturkalender“, Jahres-Kalender: „Das neue Gesundheitsbuch mit Mondphasen“ (bis 2000), Redaktion TAURISKA-Magazin (bis 2005).

Zahlreiche Theaterwerkstätten mit Kindern und Jugendlichen.

1998 Umweltschutzpreis des Landes Salzburg für das Kinder-Theaterstück: „Schule der Zukunft“ und andere Publikationen.

Mitglied: IG Autorinnen Autoren, Literaturhaus Wien

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das wichtigste  Kochbuch der Welt für Ihre Gesundheit«

Leseprobe vom

Das wichtigste Kochbuch der Welt für Ihre Gesundheit

tredition


Ratschläge für eine gesunde, schmackhafte,

einfache und giftfreie Kochkultur, bei der Sie Zeit, Geld und Energie sparen.

Diese Esskultur ist gleichzeitig Ihre Naturapotheke.

Sie besteht aus Bio-Lebensmitteln, Kräutern, Gewürzen und Wasser.

Eine Ernährung, die mit Heilmitteln

für Ihre Gesundheit sorgt und vielen Krankheiten wie Demenz, Krebs, Arterienverkalkung und Gelenksproblemen entgegenwirken kann.

Das Buch beinhaltet ebenso Ratschläge

zum Abnehmen und lässt Sie aktiv bis

ins hohe Alter wandern.

---

Eva Maria Schalk,

geboren 1941 in Österreich, Journalistenausbildung, lebt in Italien und Wien.

Die Autorin befasst sich mit sozialkritischen, kulturellen und historischen Themen, setzt sich aktiv für einen humanen Umgang mit Kindern und Jugendlichen ein und ist eine engagierte Umweltschützerin.

Die wichtigsten Veröffentlichungen:

Theaterstück: „Martin und die anonymen Täter“, Salzburger Landestheater

und verschiedene Kinder-Theaterstücke an Schulen.

Bücher: „Die Mühlen im Land Salzburg“, Verlag Alfred Winter;

„Die Rettung der Erde“ (Co-Autorin), „Wege in die Natur“ (Text), „Lebenslänglich – Eingesperrt und zur Schau gestellt“ (Text und Fotos), „Hintersee, ein Kleinod im Salzburger Land“, Unipress Verlag;

„Chronik von Faistenau“, Hillstein Verlag;

Kinderbücher: „Mama! Wo bist du?“ und „Strahlende Tieraugen“,

Co-Autorin als Francesca Orso, Fotografin, Redaktion und Gestaltung:

„Der Zoowahnsinn von A-Z“, Edition Anima - PHOENIX

sowie zahlreiche Publikationen (Text und Fotos) in Wochen- und Tageszeitungen (beispielsweise „Salzburger Nachrichten“).

Herausgeberin und Redaktion: „Salzburger Kulturkalender“ sowie

des Jahres-Kalenders: „Das neue Gesundheitsbuch mit Mondphasen“ (bis 2000),

Redaktion des TAURISKA-Magazins (bis 2005).

Zahlreiche Theaterwerkstätten mit Kindern und Jugendlichen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen