Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alien Job - da wollen wir mal ein Auge zudrücken«

Alien Job - da wollen wir mal ein Auge zudrücken

BookRix


Der Umfang dieses Ebook entspricht 241 Taschenbuchseiten. Sie denken, Sie kennen das Universum bereits wie Ihre Westentasche? Sie glauben, Sie wissen einfach alles über intelligente Lebensformen, was es zu wissen gibt? Sie sind der Meinung, viel herumgekommen zu sein und schon so ziemlich alles gesehen zu haben? Falsch. Ganz falsch. Jagen Sie Ihr peinliches Unwissen zur Tür hinaus, und begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Reise durch Raum und Zeit. Manchmal erschreckend, manchmal ernüchternd, oft haarscharf vorbei an der Grenze zum Wahnsinn, doch zumeist innerhalb der Grenzen des guten Geschmacks. Sie werden staunen, wie die Welt da draußen wirklich ist … „Ein ebenso heiterer, wie tiefgründiger Trip durch die Galaxis. Pascal Schäfer, der Gewinner unseres Wettbewerbs, ist für mich der kommende neue Star der humoristischen Science Fiction.“ - Jörg Martin Munsonius „Überhaupt könnte man das gesamte Multiversum als ein einziges Problem bezeichnen, wenn man eher ein Das-Glas-ist-halb-leer-Typ ist. Existenz an sich ist schließlich die Grundvoraussetzung dafür, dass es so etwas wie Probleme geben kann. Logische Schlussfolgerung: Will man sämtliche Probleme lösen, muss man dafür sorgen, dass nichts mehr existiert.“

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alien Job, Teil 2: Falsche Richtung, Jungs«

Alien Job, Teil 2: Falsche Richtung, Jungs

BookRix


Der Umfang dieses Ebook entspricht 253 Taschenbuchseiten. Vielen Dank für den käuflichen Erwerb dieser Fortsetzung. Sie beruht ausschließlich auf Fakten. All dies hat sich tatsächlich genau so zugetragen. Da können Sie jeden fragen, der dabei gewesen ist. Oder dabei gewesen sein wird. Je nachdem. Eigentlich hätten die Retter unseres schönen Universums ihren Auftrag bereits in Teil 1 erledigen können. Ganz locker flockig mit links aus der Hüfte. Immerhin ist die Aufgabe, die es zu erfüllen gibt, gleichermaßen simpel wie anspruchslos: rechtzeitig und unbeschadet ihr vorgegebenes Ziel erreichen. Das könnte jeder, der über ein Raumschiff, einen gültigen Führerschein mit Lichtbild und ein paar Stunden Freizeit verfügt. Leider aber sind die Auserwählten im Kreis geflogen, sowohl räumlich als auch zeitlich und müssen daher noch einmal von vorne beginnen. Außerdem wächst die Zahl der hartnäckigen Verfolger, ebenso die der technischen Probleme, und zu allem Übel scheint es auch noch das hinterlistige Raum-Zeit-Gefüge auf sie abgesehen zu haben. Denn gerade als sie glauben, alles Unheil abgeschüttelt zu haben, werden sie an einem Ort katapultiert, der gar nicht existiert, und von dem noch nie zuvor jemandem die Flucht gelungen ist. Es gibt also keine Rettung mehr. Es sei denn unsere Helden strengen sich endlich mal so richtig an …

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alien Job Teil 3: Schadensbegrenzung im großen Stil«

Alien Job Teil 3: Schadensbegrenzung im großen Stil

BookRix


Der Umfang dieses Buchs entspricht 238 Taschenbuchseiten.

Nackte Weiber!

… sind das einzige, was in diesem Band nicht vorkommt. Selbstverständlich aber ist er voller Überraschungen, Spannung, Dramatik und geschmackloser Pointen.

Gerrit wird stärker als alle anderen von den Veränderungen im Jahr 1999 eingeholt, Viola hält die Moral der Truppe aufrecht, und Ace bekommt die Chance, Gerrit das Leben zu retten, verschläft diese aber leider.

Archi sagt einen wirklich intelligenten Satz, und Cleatus bleibt stets optimistisch, während Ozzy durch souveräne Passivität glänzt.

Der alte Mann trägt noch immer seinen Bademantel, lässt Milliarden Jahre alte Beziehungen spielen, um nicht den größten Bock des Universums zu schießen, und träumt in ruhigen Minuten von einem Kräutergarten hinterm Haus.

Am Ende, gerade als man denkt, es könnte alles so schön sein, taucht erneut ein Spielverderber auf. Und der fackelt nicht lange …

Als Bonus erwartet Sie die Kurzgeschichte „Ich denke, also bin ich, kapiert?“, geschrieben von unserem Freund Ulrich, dem netten Erdling aus Teil 1. Die Geschichte kommt ebenfalls ohne nackte Weiber daher, ist aber immerhin kostenlos.

 

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alien Job - Die Trilogie«

Alien Job - Die Trilogie

BookRix


Science Fiction Trilogie von Pascal Schäfer

Der Umfang dieses Buchs entspricht 730 Taschenbuchseiten.

Sie denken, Sie kennen das Universum bereits wie Ihre Westentasche? Sie glauben, Sie wissen einfach alles über intelligente Lebensformen, was es zu wissen gibt? Sie sind der Meinung, viel herumgekommen zu sein und schon so ziemlich alles gesehen zu haben?

Falsch. Ganz falsch.

Jagen Sie Ihr peinliches Unwissen zur Tür hinaus, und begeben Sie sich auf eine abenteuerliche Reise durch Raum und Zeit. Manchmal erschreckend, manchmal ernüchternd, oft haarscharf vorbei an der Grenze zum Wahnsinn, doch zumeist innerhalb der Grenzen des guten Geschmacks.

Sie werden staunen, wie die Welt da draußen wirklich ist …

Dieses Buch enthält folgende drei Bände:

Da wollen wir mal ein Auge zudrücken - Teil 1

Falsche Richtung, Jungs - Teil 2

Schadensbegrenzung im großen Stil - Teil 3

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen