Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2456«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2456

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Als Gideon Prinz von Freyberg nach einem langen Auslandsaufenthalt zurück nach Deutschland reist, lernt er im Flugzeug zufällig die Studentin Anna-Maria Lehmann kennen. Anna-Maria bezaubert ihn mit ihrem natürlichen Wesen derart, dass er sie nach der Landung um ein Treffen am nächsten Tag bittet. Die junge Frau, die ebenfalls Gefallen an ihrem Reisebegleiter gefunden hat, sagt zu. Dann verschwindet sie in der Menge der Reisenden.

Am nächsten Tag schafft es Prinz Gideon jedoch nicht rechtzeitig zu dem Treffen und kann Anna-Maria nicht verständigen, da er nur ihren Vornamen kennt und auch sonst nichts von ihr weiß. Wie, um alles in der Welt, soll er so seine Traumfrau jemals wiederfinden?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2461«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2461

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Unerwartet erbt Constanzia Prinzessin von Beiersreuth den idyllischen Gutshof ihrer Großtante - und sie ist zutiefst gerührt. Mit seinem roten Biberschwanzdach und den dunkelgrünen Fensterläden ist das Anwesen die ideale Kulisse für ihre Hochzeit. Hier, inmitten von Wiesen und Feldern, will sie ihrem Verlobten Victor von Drewitz das Jawort geben.

Voller Tatendrang fährt die Prinzessin zu dem malerischen Fleckchen Erde, um alle Einzelheiten für ihre Hochzeit zu planen. Alles soll perfekt sein am schönsten Tag ihres Lebens! Zur Seite steht ihr der attraktive Gutsverwalter Holger Steinhoff. Doch je öfter Constanzia mit Holger zusammen ist, desto seltener denkt sie an ihren Verlobten. Und schließlich trifft sie eine folgenschwere Entscheidung ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2431«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2431

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Annalena ahnt nicht, dass Johann ein Prinz ist.

Johann Prinz von Heistercamp, Chef eines angesehenen Familienunternehmens, hat die Nase voll vom Luxusleben - und von den zahlreichen jungen Frauen, die sich nur für ihn interessieren, weil er adelig und reich ist. Also beschließt er, für einige Zeit aus seinem Leben als Prinz auszusteigen und nur mit dem Nötigsten bepackt zu verreisen. Er will etwas Neues kennenlernen und endlich einmal erleben, dass man den Menschen in ihm sieht, nicht den Prinzen und Millionenerben.

Auf einem Campingplatz in der Toskana lernt er die Werbetexterin Annalena kennen und verliebt sich auf den ersten Blick in die hübsche junge Frau, die nichts von seiner wahren Identität ahnt. Als sie ihm anvertraut, dass sie gerade auf der Suche nach einem Job ist, kommt Johann eine Idee. Er erzählt Annalena, dass in den fürstlichen Heistercamp-Werken gerade eine Werbetexterin gesucht wird, und behauptet, selbst als Chauffeur in der Firma zu arbeiten...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2442«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2442

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Nachdem Prinzessin Mara auf einem teuren Privatinternat erfolgreich ihr Abitur bestanden hat, kehrt sie zu ihrer Familie zurück und wünscht sich eigentlich nur eins: ein normales Leben zu führen. Sie hat es satt, immer nur die verwöhnte Prinzessin zu sein. Und so beschließt Mara, sehr zum Missfallen ihrer Eltern, ein Studium an einer staatlichen Universität zu beginnen und in ein gewöhnliches Studentenwohnheim zu ziehen - weit weg vom elterlichen Schloss und all dem Luxus.

Als sie ihr Zimmer im Wohnheim bezieht, glaubt die Prinzessin, endlich frei zu sein, doch schon bald stellt sie fest, dass sich ein geheimnisvoller Fremder stets in ihrer Nähe aufhält...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2481«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2481

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Seit Ingeborg Hoffmann von ihrem verstorbenen Onkel reich geerbt hat, ist sie von der Idee besessen, in ein Schloss zu ziehen. Ihr Mann und ihre Tochter Franziska belächeln ihr Vorhaben, doch Ingeborg wird tatsächlich innerhalb weniger Wochen fündig: Das Schloss einer Adelsfamilie, die in einen finanziellen Engpass geraten ist, steht zum Verkauf. Ingeborg Hoffmann, sofort Feuer und Flamme für dieses Objekt, überredet Mann und Tochter, das hübsche Schloss einmal anzusehen.

Als sich die beiden Parteien bei der Besichtigung gegenüberstehen, könnte die Stimmung nicht eisiger sein. Die Familie Hoffmann hält überhaupt nichts von den versnobten Adligen, während die Familie von Wilsdorf nur spöttisch auf die neureichen Kleinbürger herablächelt. Einzig zwischen Franziska und Prinz Moritz knistert es heftig. Aber eine solche Liebe kann keine Zukunft haben, denken beide ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2511«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2511

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Das elterliche Gut interessiert Felix Prinz von Hochwarth bislang herzlich wenig. Er zieht das ungebundene Leben als Student in der Großstadt vor, von Frauen umschwärmt und mit einer Party nach der nächsten. Viktoria Lehmann ist seine aktuelle Flamme, die ihn auch gleich voller Stolz ihrer Familie vorstellt. Sie sieht sich schon als nächste Prinzessin von Hochwarth in einem sorgenfreien Leben. Alles perfekt also - wäre da nicht Viktorias spröde Schwester Dorothea, studierte Landwirtin, zupackend, tüchtig - und eigentlich gar nicht Felix' Typ. Wieso nur geht sie ihm trotzdem nicht aus dem Kopf?

Als ein harter Schicksalsschlag Gut Hochwarth erschüttert, zeigt das Leben Felix, wer wirklich zu ihm steht - aber hat sein Herz nicht die Entscheidung sowieso schon längst getroffen?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2518«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2518

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Was für ein Anblick! Für einen Moment ist Prinzessin Ann-Kathrin, die im Schlosshotel ihrer Tante als Aushilfe eingesprungen ist, sprachlos. Unmengen von weißem Tüll und feinster Spitze - in diesem prachtvollen Brautkleid will die australische Millionärin Patricia Smith in Kürze heiraten. Aber zuvor muss das teure Stück noch in die Reinigung - von wo es leider nicht mehr zurückkommt.

Zwischen einer hysterischen Braut und einem am Boden zerstörten vermeintlichen Zimmermädchen ist Patricias Verlobter Daniel der Einzige, der einen kühlen Kopf bewahrt. Seine Lösung: Heimlich will er das Kleid noch einmal besorgen.

Ann-Kathrin soll anstelle der Braut zur Anprobe mitkommen. In dem Moment, in dem sie den raschelnden Stoff überstreift und in den Spiegel sieht, ist es um die junge Frau geschehen: So will sie auch einmal heiraten. Leider ist es nicht ihr Bräutigam, dem sie gleich gegenübertreten wird ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman - Folge 2527«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman - Folge 2527

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


"Verschwinde! Dein Papa hat seine Frau umgebracht!" - "Dein Papa ist schuld."

Abweisend und feindselig starren die Kinder auf dem Spielplatz die kleine Emilia an. Fassungslos beobachtet die junge Hauslehrerin Anna die Szene, die ihren Zögling, Prinzessin Emilia, den Tränen nahebringt. Seit Anna die Stelle bei Antonio Fürst von Stolpen angenommen hat, hört sie von allen Seiten böse Gerüchte über den Unfalltod seiner Frau.

Doch sie kann sich einfach nicht vorstellen, dass ein so feinfühliger Mann wie Antonio zu solch einer Niederträchtigkeit fähig wäre. Dass jetzt auch noch die kleine Emilia zu leiden hat, lässt der jungen Frau keine Ruhe. Wie gerne würde sie den beiden helfen, denn wenn sie ehrlich ist, ist ihr nicht nur Emilia sehr ans Herz gewachsen. Aber sind verliebte Gefühle ein guter Ratgeber? Schließlich bringt der Zufall Anna auf die richtige Spur - und gleichzeitig in große Gefahr ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2540 - Adelsroman«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman 2540 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


"Uuuund Action!", schallt es durch den Innenhof von Schloss Schomburg.

Dann wiehern Pferde, knallen Schüsse und rufen viele Menschen gleichzeitig durcheinander. Ein Filmteam hat die Schlossanlage als Kulisse in Beschlag genommen.

Prinzessin Benedicta zweifelt noch ein wenig, ob sie wirklich ihr Einverständnis dazu hätte geben sollen, schließlich entsteht eine Menge Unruhe in dem sonst so stillen Gemäuer. Dass bald noch viel mehr Unruhe auf sie zukommen wird, ahnt Benedicta just in dem Moment, als sie dem berühmten Hauptdarsteller David Wiedemann zum ersten Mal in natura gegenübersteht. Ihr Herz schlägt einen Salto nach dem anderen, Schmetterlinge fliegen in ihrem Bauch, und David scheint es ähnlich zu gehen.

Doch kann man einem Schauspieler, der auf den romantischen Helden abonniert ist, wirklich glauben, wenn er flüstert: "Du spielst für mich die Hauptrolle!"?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2545 - Adelsroman«

Leseprobe vom

Fürsten-Roman 2545 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Erntehelferin auf einem Weingut am Bodensee - gibt es einen romantischeren Ferienjob? Zumal, wenn das Weingut auch noch einem attraktiven jungen Fürsten gehört. Aber der ist für sie sowieso unerreichbar, denkt Studentin Mariella, auch wenn sie vor sich selbst nicht lange leugnen kann, dass sie sich unwiderstehlich zu dem zurückhaltenden Gutsbesitzer hingezogen fühlt. Und manchmal, in winzigen Augenblicken, glaubt sie auch in seinen Augen zu lesen, dass er ihr gegenüber nicht ganz abgeneigt ist.

Als Fürst Christian sie dann überraschend bittet, für dieses Jahr seine Weinkönigin zu werden, scheint für Mariella ein Märchen wahr zu werden. Doch wie in jedem Märchen gibt es auch immer einen Bösewicht ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen