Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reverend Pain: Dämonentöter«

Reverend Pain: Dämonentöter

BookRix


Der Horror der Apokalypse Eine postapokalyptische Welt... Die Dämonen haben die Herrschaft an sich gerissen, weil der Glaube der Menschen zu schwach war. Doch die Kreaturen der Finsternis haben einen Gegner, der ebenso gnadenlos ist, wie sie selbst - Reverend Pain! Die Kult-Romane von Steve Salomo - jetzt endlich als E-Book!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reverend Pain - Schrei, wenn dich der Werwolf holt«

Reverend Pain - Schrei, wenn dich der Werwolf holt

BookRix


Der Horror der Apokalypse Eine postapokalyptische Welt... Die Dämonen haben die Herrschaft an sich gerissen, weil der Glaube der Menschen zu schwach war. Doch die Kreaturen der Finsternis haben einen Gegner, der ebenso gnadenlos ist, wie sie selbst - Reverend Pain! Die Kult-Romane von Steve Salomo - jetzt endlich als E-Book! Ein CassiopeiaPress E-Book

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reverend Pain - Das Totenreich der Orks«

Reverend Pain - Das Totenreich der Orks

BookRix


Der Horror der Apokalypse - und der ultimative Ork-Roman! Orks! - Endlich die ganze, grausame Wahrheit über diese schauderhaften, brutalen Helfer des Bösen! Eine postapokalyptische Welt... Die Dämonen haben die Herrschaft an sich gerissen, weil der Glaube der Menschen zu schwach war. Doch die Kreaturen der Finsternis haben einen Gegner, der ebenso gnadenlos ist, wie sie selbst - Reverend Pain! Die Kult-Romane von Steve Salomo - jetzt endlich als E-Book! Der vorliegende Roman erschien ursprünglich unter dem Titel "Ortros der Verfluchte".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Reverend des Grauens: Die Trilogie«

Der Reverend des Grauens: Die Trilogie

BookRix


Reverend Pain Band 1 bis 3

von Steve Salomo

Der Umfang dieses Buchs entspricht 344 Taschenbuchseiten.

Am 6. Juno im Jahre des HERRN 2036 brach die Hölle über die Welt herein. Die Menschen waren gottlos geworden, in den großen Industrienationen gab es keinen Glauben mehr. Allein das Geld regierte.

Es war der Zeitpunkt, auf den die Hölle seit Anbeginn der Welt gewartet hatte. Die Zeit, da es keinen Glauben mehr gab und die Menschen ihr Herz vor GOTT verschlossen.

Die Hölle schlug zu mit all ihrer Gewalt. Dämonenhorden überrannten die Städte der Ungläubigen und nahmen die Erde in Besitz. Der Satan regierte, und seine Schergen versklavten die Menschheit.

Doch dann kam die Priesterschaft. Mutige und gottesfürchtige Männer. Mit ihren Waffen und dem Wort GOTTES drängten sie die Dämonenhorden zurück.

Noch immer gibt es jedoch überall auf der Welt Dämonen Nester. Die Priesterschaft schützt die Menschen gegen die Kreaturen der Finsternis, die noch auf der Erde verweilen. Und sie schickt ihre Reverends aus, Wanderer im Namen GOTTES, die sich den Mächten des Schreckens überall auf der Welt stellen.

Einer dieser Männer war REVEREND PAIN…

Dieses Buch enthält folgende drei Romane:

Dämonentöter

Schrei, wenn dich der Werwolf holt

Das Totenreich der Orks

Titelbild: Michael Sagenhorn

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reverend Pain: Bastion des Satans«

Reverend Pain: Bastion des Satans

BookRix


Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre... Der große Mann legte die Stirn auf das aufgeschlagene Buch. Es lag auf einem Holzhocker, und der Mann kniete vor dem Holzhocker auf dem Boden. Er betete. Die Mittagssonne prallte durch die hohen Fenster des runden Raumes. Nur wenige Wolken schwebten über den blauen Herbsthimmel. Seit zwei Wochen hatte sich Reverend Pain in das Turmzimmer des alten Leuchtturms an der Küste zurückgezogen. Seit zwei Wochen betete und fastete er hier. Um den Willen des Allmächtigen zu erfahren. Er wusste, dass ein Auftrag auf ihn wartete. Und er wusste, dass es kein leichter Auftrag sein konnte. Sonst hätte der Geist ihn nicht in diese Einsamkeit geführt. Sonst wäre ihm nicht Fasten und Gebet auferlegt worden. Sonst würden ihn nicht seit Wochen schlimme Träume plagen. Träume voller Blut und Dunkelheit. Der Reverend hob den Kopf. Murmelnd las er noch einmal die Stelle aus dem ersten Brief des Johannes. ...um die Werke des Teufels zu zerstören. Cover: Steve Mayer

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Steve Salomo - Reverend Pain: Die Festung der Schädel«

Steve Salomo - Reverend Pain: Die Festung der Schädel

BookRix


Der Reverend fühlte sich schwach und elend. Seit drei Tagen hatte er nichts gegessen. Er hatte nur vom Weihwasser und vom Gebet gelebt. Seinen nackten Rücken bedeckten blutverkrustete Striemen. Die Stimme klang heiser, als Pain sprach: »Ach, HERR, strafe mich nicht in deinem Zorn und züchtige mich nicht in deinem Grimm! HERR, sei mir gnädig, denn ich bin schwach; heile mich, HERR …« Er befand sich in einer Kirche. Durch die bunten Fensterscheiben hoch oben fiel Licht. Es reichte aber nicht aus, um die Düsternis in der Tiefe des Kirchenschiffs zu lichten. Irgendwo in halber Höhe versickerte es. Pain kniete vor dem großen Kreuz des Seitenaltars, der Gekreuzigte schien auf ihn herunterzublicken. Schweiß rann über das stoppelbärtige Gesicht des Reverends. Er trug den Werwolfskeim in sich. Schmerzvolle Kasteiung und inbrünstiges Gebet sollten ihn heilen. Doch GOTT, der HERR, schien ihn verlassen zu haben. Wer konnte ihm helfen? Der Reverend dachte an Exorzismus. Doch wer sollte ihn durchführen? Der Horror der Apokalypse Eine postapokalyptische Welt... Die Dämonen haben die Herrschaft an sich gerissen, weil der Glaube der Menschen zu schwach war. Doch die Kreaturen der Finsternis haben einen Gegner, der ebenso gnadenlos ist, wie sie selbst - Reverend Pain! Die Kult-Romane aus der von Steve Salomo entwickelten Serie - jetzt endlich als E-Book! Cover: Steve Mayer

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Steve Salomo - Reverend Pain: Das Grauen im Moor«

Steve Salomo - Reverend Pain: Das Grauen im Moor

BookRix


Wir schreiben die Zeit nach der Apokalypse - die Dämonen haben die Herrschaft über die Welt an sich gerissen. Nur ein unbeugsamer Streiter Gottes widersteht ihrer unheimlichen Macht - Reverend Pain, den man noch mehr fürchten sollte, als das Böse selbst! Cover: Steve Mayer

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reverend Pain Horror-Roman - Die Stunde des Werwolfs«

Reverend Pain Horror-Roman - Die Stunde des Werwolfs

BookRix


Der Horror der Apokalypse Eine postapokalyptische Welt... Die Dämonen haben die Herrschaft an sich gerissen, weil der Glaube der Menschen zu schwach war. Doch die Kreaturen der Finsternis haben einen Gegner, der ebenso gnadenlos ist, wie sie selbst - Reverend Pain! Die Kult-Romane aus der von Steve Salomo entwickelten Serie - jetzt endlich als E-Book! Cover: Steve Mayer

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Reverend Pain: Im Wald der Verdammnis«

Reverend Pain: Im Wald der Verdammnis

BookRix


Es ging auf Mitternacht zu. Das Dorf lag in Finsternis. Wie ein mahnend erhobener Zeigefinder überragte der spitze Kirchturm die Häuser. Nur aus der Kneipe drang verworrener Lärm. Aus den kleinen Fenstern fiel Licht. Die Dunkelheit zwischen den Häusern war dicht, sie mutete fast stofflich und greifbar an, und sie schien Unheil zu verkünden. Cover: Steve Mayer

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Steve Salomo - Reverend Pain: Labyrinth der Verfluchten«

Steve Salomo - Reverend Pain: Labyrinth der Verfluchten

BookRix


Der Graf legte sich schlafen. Er wusste nicht, was die Nacht brachte. Satan persönlich hatte ihm Strafe angedroht. Als Ungeheuer sollte er in den Nächten in dem Labyrinth unter dem Schloss leben. Die Worte hallten in ihm nach. In ihm wühlte die Angst. Er lag im Finstern. Durch das Rundbogenfenster seines Schlafgemachs fiel Mondlicht und malte die Umrisse des Fensters auf den Fußboden. Der Graf starrte zur Zimmerdecke hinauf. Unruhig wälzte er sich hin und her. Schließlich erhob er sich und ging zum Fenster. Das Licht fiel auf ihn und verlieh seinen weißen Haaren einen silbernen Schimmer. Seine Gestalt warf einen langen Schatten in den Raum. Cover: Steve Mayer

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen