Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tagträumer«

Leseprobe vom

Tagträumer

tredition


Alasha hat schon lange aufgehört, ihr Leben zu lieben. Vor fünf Jahren verlor sie nicht nur ihren Vater, sondern auch ihre Lebensfreude. Was ihr nun am meisten zu schaffen macht, ist ihr Stiefvater. Zuhause wird gestritten, jedes Mal, wenn sie beisammen sind. Es kommt ihr nicht mehr vor, als hätte sie eine richtige Familie. Nach einem Streit schläft sie plötzlich ein und träumt von einer anderen Welt. Es passiert immer öfter und wirkt so real. Sie führt fortan ein zweites Leben an diesem Ort namens Zameria, in den sie eintauchen kann, wann sie will und wo sie kein Mensch ist, sondern eine von jenen, die sich Tagträumer nennen. Sie erfährt dort, wie es ist, von anderen akzeptiert zu werden, da alle ein ähnliches Schicksal durchleben wie sie. Eines Tages gelangt sie hinter das Geheimnis über die Existenz der Tagträumer. Gleichzeitig findet sie heraus, dass in dieser fremden Wirklichkeit eine Gefahr lauert, die nicht aufzuhalten scheint. Umso öfter sie träumt, desto klarer wird ihr, dass es für alles einen Grund gibt, dass man nichts so hinnehmen muss, wie es ist, und dass man an allem Schlechten noch etwas ändern kann, solange man niemals aufgibt.

---

Josi Saefkow wurde am 28. Januar 1998 in Ribnitz-Damgarten geboren und wohnt in der kleinen Stadt Barth, nahe der Ostsee. Bereits seit ihrer frühen Kindheit war das Malen eines ihrer größten Hobbys. Im Jahr 2013 begann sie, Fantasie-Romane zu schreiben und zu illustrieren. 2015 veröffentlichte sie ihr erstes Buch „Herrscher der Wüste“. Sie ist ein großer Fan von Drachen und mystischen Fabelwesen, die in ihrer Fantasie und in ihren Bildern eine besondere Bedeutung haben. Insbesondere setzt sie sich für Tiere und Umwelt ein. Ihr Wunsch nach einer friedlichen Welt, nach Gleichberechtigung und Gerechtigkeit, Menschlichkeit, Toleranz und Mitgefühl spiegelt sich in ihren Geschichten wider.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Herrscher der Wüste«

Leseprobe vom

Herrscher der Wüste

tredition


Die beiden Völker der Tatshura und Nutsharu stehen sich seit langer Zeit feindlich gegenüber. Ihre Feindschaft verstärkte sich durch den Mord an Jiraya`s Mutter. Jiraya`s einziger Wunsch besteht darin, den Mörder ausfindig zu machen. Sie begibt sich auf eine Reise, bei der sie der Gefahr mehr als einmal ins Auge blickt. Um die Antwort zu finden, wandelt sie durch ihre Heimat, die Wüste, ob Tag oder Nacht. Auf der Suche nach der Wahrheit stellt sie sich mehrmals die Frage: Wem kann sie noch trauen?

---

Josi Saefkow wurde am 28. Januar 1998 in Ribnitz-Damgarten geboren und wohnt zusammen mit ihren Eltern und ihrem Bruder in Barth. Sie ist das zweite von drei Kindern.

Bereits in ihrer frühen Kindheit erzählte sie gerne Geschichten in Form von Comiks. Im Jahr 2013 entschied sie sich, stattdessen Romane zu schreiben.

Sie ist ein großer Fan von Drachen und mystischen Fabelwesen, die in ihrer Phantasie und in ihren Bilder eine besondere Bedeutung haben.

Insbesondere setzt sie sich für Tiere und die Umwelt ein.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen