Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sneshnoje«

Leseprobe vom

Sneshnoje

tredition


Manchen Menschen geht es wie Werner. Je länger die Eltern nicht mehr da sind, desto drängender werden oft die Fragen, die man ihnen noch gerne gestellt hätte. Gerade, wenn sie, wie Werners Eltern der Weltkriegsgeneration angehörten oder Kriegsteilnehmer waren, wurden nach Kriegsende viele Fragen, Themen Erlebnisse und Begebenheiten zumindest den Kindern gegenüber nicht erwähnt oder unter den Teppich gekehrt. In dieser Geschichte kommt es zur klärenden Begegnung zwischen Sohn und Vater, obwohl dieser schon längst verstorben ist.

---

Peter Schmidt wurde 1950 in Südbaden geboren und wuchs in Stuttgart auf. Menschen, ihre Besonderheiten, Schicksale und Lebensgeschichten interessieren ihn schon früh. Nach dem Studium der Geschichte, Geographie und der Politischen Wissenschaften führte ihn sein Weg zunächst in eine pädagogische Laufbahn als Gymnasiallehrer. Nebenberuflich veröffentlichte er Fachbücher für die Lehrerfortbildung, war kommunalpolitisch als Stadtrat engagiert sowie viele Jahre als Jugendschöffe beim Landgericht tätig. Nach einem Jahrzehnt schulischer Lehrtätigkeit führte ihn sein weiterer beruflicher Weg in die Medienpädagogik.

2017 erschien sein Erzählband "Großer Ozean" (ISBN: 9783741897030) in dem sich der langjährig als ehrenamtlicher Sterbebegleiter tätige Autor biografischen Erzählungen sowie den Schicksalen von Menschen am Lebensende widmet. Peter Schmidt beherrscht nicht nur ernste Themen sondern beweist in seiner ebenfalls 2017 publizierten alternativen Weihnachtsgeschichte "Der Mann mit der roten Mütze" (ISBN-13: 978-3745023510) viel hintergründigen Witz und Humor. 2018 wird sein erster Roman mit dem Titel "Drachentöter" erscheinen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Wahrheit glaubt dir erstmal keiner«

Leseprobe vom

Die Wahrheit glaubt dir erstmal keiner

tredition


Ferdinand, der Sohn des österreichischen Konditormeisters Waginger und seiner Frau, wächst im Berlin der dreißiger Jahre auf, überlebt als Soldat durch glückliche Umstände den Weltkrieg, folgt seinen musikalischen Neigungen und beginnt eine Laufbahn als Dirigent.

Als fünfzig Jahre nach Kriegsende die NS-Vergangenheit prominenter Angehöriger der sogenannten Flakhelfergeneration durchleuchtet wird, vertuschen, leugnen oder verharmlosen viele von ihnen belastende Details ihrer Biografie.

Auch Ferdinand Waginger, der inzwischen weltberühmte Maestro, gerät ins Fadenkreuz der „Nazi-Jäger“ bekennt Farbe und legt öffentlich Rechenschaft über sich und sein Leben in jener Zeit ab.

Und dennoch holt ihn seine Vergangenheit ein.

---

Gebürtiger Neunzehnhundertfünfziger. Zweitgeborener Schütze, sozial erzogen und südbadisch erstgeprägt. Im Württembergischen aufgewachsen und ausgebildet, von Herzen gern Europäer.

Studierter Historiker, Politologe und Geograph mit Vorerfahrungen als Tankwart, Hotelbettenmacher, Stanzer und zivildienstleistender Hilfskrankenpfleger. Später Fachbuchautor, Jugendschöffe, segelfliegender Kommunalpolitiker mit Außenlandeplatz in der Medienpädagogik.

Seit einem Jahrzehnt ehrenamtlicher Sterbebegleiter. Nach Wanderjahren und weil es ihm dort gefällt, seit einem Vierteljahrhundert wieder sesshaft in 48° 43' 38.507" N 9° 8' 54.643" E.

Ist der Kunst und dem Schreiben nicht erst seit gestern verfallen.

2017 erschien sein Erzählband "Großer Ozean" (ISBN: 9783741897030) in dem sich der Autor biografischen Erzählungen sowie den Schicksalen von Menschen am Lebensende widmet.

"Sneshnoje", Eine Erzählung über das posthume Zusammentreffen eines Vaters mit seinem Sohn, folgte 2018

ISBN: 978-3-7469-3624-6

Peter Schmidt beherrscht nicht nur ernste Themen, sondern beweist in seiner ebenfalls 2017 publizierten alternativen Weihnachtsgeschichte "Der Mann mit der roten Mütze" (ISBN-13: 978-3745023510) viel hintergründigen Witz und Humor.

2019 ist der Roman mit dem Titel "Alaska Experience" erscheinen, 2020 der Roman "Die Wahrheit glaubt dir erstmal keiner".

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Meteor«

Leseprobe vom

Meteor

Bastei Lübbe


Als die NASA mithilfe modernster Satelliten-Technologie in der Arktis eine sensationelle Entdeckung macht, wittert die angeschlagene Raumfahrtbehörde Morgenluft. Tief im Eis verborgen liegt ein Meteor von ungewöhnlicher Größe, der zudem eine außerirdische Lebensform zu bergen scheint.

Rachel Sexton, Mitarbeiterin des Geheimdienstes, reist im Auftrag des US-Präsidenten zum Fundort des Meteoriten. Doch es gibt eine Macht im Hintergrund, die die bahnbrechende Entdeckung unter Verschluss halten möchte - und die bereit ist, dafür zu töten ...

Meteor von Bestsellerautor Dan Brown ist ein hochspannender Thriller mit Science Fiction-Elementen.

---

>>Sagen Sie alle Termine ab, und lesen Sie METEOR!

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alaska Experience«

Leseprobe vom

Alaska Experience

tredition


Der Roman erzählt die letzten Monate im Leben des Jeff DelMare, eines aus ärmlichen Verhältnissen stammenden italienischen Einwanderers in die Vereinigten Staaten. Als skrupelloser Geschäftsmann hat er eine steile Karriere, Geld und seine beruflichen Erfolge zum Maßstab seines Lebens gemacht. Wie für den Drachentöter im Märchen, gibt es auch für ihn kaum ein Problem, das sich nicht irgendwie lösen lässt.

Bis er eines Tages erkennen muss, dass das Leben oft nach Regeln spielt, die nicht er gesetzt hat.

Was er erlebt öffnet ihm die Augen für neue Perspektiven und Dinge des Lebens, die ihm bislang völlig unbekannt waren oder über die er einfach gedankenlos hinweg gegangen ist. Seine Sicht auf das Leben und die Welt beginnt sich grundlegend zu verändern. Zum Vorschein kommen ganz neue Facetten seines Wesens. Wie er es als erfolgreicher Geschäftsmann immer getan hat, beginnt er unter neuen Vorzeichen den Verlauf seines Weges kühl zu kalkulieren und findet eine Lösung, die seiner Natur und seinem bisherigen, selbstbestimmten Lebensweg entspricht.

---

Peter Schmidt wurde 1950 in Südbaden geboren und wuchs in Stuttgart auf. Menschen, ihre Besonderheiten, Schicksale und Lebensgeschichten interessieren ihn schon früh. Nach dem Studium der Geschichte, Geographie und der Politischen Wissenschaften führte ihn sein Weg zunächst in eine pädagogische Laufbahn als Gymnasiallehrer. Nebenberuflich veröffentlichte er Fachbücher für die Lehrerfortbildung, war kommunalpolitisch als Stadtrat engagiert sowie viele Jahre als Jugendschöffe beim Landgericht tätig. Nach einem Jahrzehnt schulischer Lehrtätigkeit führte ihn sein weiterer beruflicher Weg in die Medienpädagogik. Seit zehn Jahren arbeitet er als ehrenamtlicher Sterbebegleiter.

2017 erschien sein Erzählband "Großer Ozean" (ISBN: 9783741897030) in dem sich der langjährig als ehrenamtlicher Sterbebegleiter tätige Autor biografischen Erzählungen sowie den Schicksalen von Menschen am Lebensende widmet. Peter Schmidt beherrscht nicht nur ernste Themen sondern beweist in seiner ebenfalls 2017 publizierten alternativen Weihnachtsgeschichte "Der Mann mit der roten Mütze" (ISBN-13: 978-3745023510) viel hintergründigen Witz und Humor. 2019 wird sein erster Roman mit dem Titel "ALaska Experience" erscheinen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Neubau und Instandsetzung von Flachdächern«

Leseprobe vom

Neubau und Instandsetzung von Flachdächern

Forum Verlag Herkert


Neue Flachdachrichtlinie gilt seit 01. Dezember!

Stehendes Wasser, Pflanzenbewuchs, Auflasten durch Schnee und Eis - Flachdächer sind enormen Belastungen ausgesetzt und gehören zu den am stärksten beanspruchten Bauteilen eines Gebäudes. Damit es dabei nicht zu gravierenden Beschädigungen der Dachabdichtung kommt, müssen eine fachgerechte Planung und Ausführung der Konstruktionen nach aktuellen Vorgaben gewährleistet werden.

Die seit 01. Dezember anzuwendende Flachdachrichtlinie bringt dazu zahlreiche Änderungen mit sich: So wurden z. B. der Geltungsbereich um die Abdichtung von Dächern mit Solaranlagen ergänzt und die Leistungsstufen bei Abdichtungen mit Flüssigkunststoffen erweitert.

Das Praxishandbuch "Neubau und Instandsetzung von Flachdächern" zeigt, wie diese Neuerungen in der Praxis anzuwenden und Flachdachkonstruktionen nach aktueller Normung umsetzen sind.

Ihre Vorteile

- Praxishinweise zu den verschiedenen Konstruktionsarten von Flachdächern

- Skizzen und Abbildungen zur fachmännischen Planung und Umsetzung

- Tipps und Hinweise zur Durchführung von Instandsetzungsmaßnahmen

- E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und praktischen Verlinkungen

Dieses Buch ist genau das Richtige für:

Architekten, Ingenieure, Bauunternehmer, Zimmerer, Dachdecker, Landschaftsarchitekten

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Baustellenhandbuch Bauwerksabdichtung«

Leseprobe vom

Das Baustellenhandbuch Bauwerksabdichtung

Forum Verlag Herkert


Selbst kleine Ausführungsfehler können bei der Abdichtung von Bauwerken zu gravierenden und kostspieligen Baumängeln führen. Seit der Veröffentlichung der neuen Normenreihe DIN 18531 bis 18535 im Juli 2017 müssen zudem völlig neue Anforderungen an Bauwerksabdichtungen erfüllt werden. Daher sind genaue Kenntnisse über fachgerechte Details und geeignete Stoffe nach neuer Normung unumgänglich.

Um auf der Baustelle knifflige Detailfragen zur normgerechten Abdichtung sofort und sicher klären zu können, bietet "Das Baustellenhandbuch Bauwerksabdichtung" die perfekte Unterstützung. Kompakt aufbereitet bietet es praktische Tabellen, Übersichten und Details zur Ausführung nach aktueller Normung in einem E-Book.

Ihre Vorteile:

- Praxishinweise zu den wichtigsten Anforderungen der neuen Normenreihe DIN 18531 bis 18535

- Detaillösungen zu Durchdringungen, Übergängen, An- und Abschlüssen

- Kompakte Übersichten über verschiedenste Abdichtungsstoffe

- E-Book mit komfortablen Suchfunktionen und Verlinkungen

Dieses Buch ist genau das Richtige für:

Architekten, Bauingenieure, Bauunternehmen, Bauhandwerker, Bausachverständige

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Diabolus«

Leseprobe vom

Diabolus

Bastei Lübbe


Die kryptographische Abteilung des US-Geheimdienstes NSA verfügt über einen geheimen Super-Computer, der in der Lage ist, innerhalb kürzester Zeit jeden Code (und somit jede verschlüsselte Botschaft) zu knacken. Der Rechner kommt zum Einsatz, wenn Terroristen, Drogenhändler und andere Kriminelle ihre Pläne mittels codierter Texte verschleiern und die Sicherheit der USA auf dem Spiel steht.

In der Vergangenheit konnten die Kryptographen täglich hunderte von Codes knacken - bis zu dem Tage, als Diabolus zum Einsatz kommt: Ein mysteriöses Programm, das den Super-Rechner offenbar überfordert. Der Entwickler des Programms droht, Diabolus der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Würde dieses Programm zum Verschlüsselungs-Standard werden, wäre der erfolgreichen Verbrechensbekämpfung der NSA über Nacht die Basis entzogen. Die Mitarbeiter des Geheimdienstes setzen alle Hebel in Bewegung, das drohende Desaster zu verhindern ...

Mit Diabolus schrieb Bestsellerautor Dan Brown einen spannenden Thriller, der in die Welt der Chiffren und Geheimcodes entführt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen