Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mordsdelikatessen«

Mordsdelikatessen

tredition


Mörder mit Gewissen, wehrhafte Opfer und mysteriöse Todesfälle

Ein Flusspferd wird zur Waffe. Ein Therapieversuch endet im Desaster. Ein Buch entscheidet über Leben und Tod. Einem Grabräuber werden seine Taten zum Verhängnis.

Bianca Heidelberg und Björn Sünder präsentieren in dieser Anthologie 25 Kurzkrimis, mal böse, mal skurril, hier und da gewürzt mit fantastischen Elementen. Darunter „Brücke in die Freiheit“ (2. Preis beim Mannheimer Literaturpreis 2015 der Räuber '77) sowie die verlängerte Fassung von „Gefährlicher Mutterinstinkt“ (nominiert für den Agatha-Christie-Krimipreis 2014).

---

Bianca Heidelberg schreibt seit 2013 Kurzgeschichten, die meist tödlich enden. Sie hat mehrere Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht. 2015 gewann ihre Geschichte „Brücke in die Freiheit“ den 2. Preis beim Mannheimer Literaturpreis der Räuber '77. Ihre Geschichte „Gefährlicher Mutterinstinkt“ wurde für den Agatha-Christie-Krimipreis 2014 nominiert. Bianca Heidelberg wurde 1980 geboren und lebt mit Mann und Kind im Kraichgau.

Weitere Informationen unter: www.biancaheidelberg.de

---

Björn Sünder schreibt seit seiner Schulzeit Kurzgeschichten, die in unterschiedlichen Genres zu Hause sind. Seit 2004 verfeinert er durch den Besuch von Schreibwerkstätten das Handwerk des Schreibens immer weiter. Er hat zahlreiche Kurzgeschichten in verschiedenen Anthologien veröffentlicht.

Björn Sünder wurde 1979 in Baden-Württemberg geboren und ist seitdem mit dieser Region fest verwurzelt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen