Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Borgward«

Der Borgward

tredition


Grace und Ben sterben 1957 bei einem Autounfall auf Long Island, New York. Bens Bruder Daniel stößt wenig später auf Dokumente eines Gerichtsverfahrens, das sein Onkel, ein ehemaliger SS-Offizier, 1949 gegen einen jüdischen Zahnarzt führte. Daniels Nachforschungen ergeben, dass das Schicksal seiner Mutter stärker mit ihrer deutschen Familie verbunden ist, als sie zugeben möchte. Er zeichnet dabei den Lebensweg der Bauernmädchen Frida und Lou nach, die in der entbehrungsreichen Zeit der Weimarer Republik den Entschluss fassen, nach Amerika auszuwandern. Im New York der Roaring Twenties finden sie Arbeit und kurz darauf auch ihr privates Glück. Doch die heraufziehende Weltwirtschaftskrise stellt nicht nur für die Schwestern eine schwere Prüfung dar. Auch in ihrer alten Heimat zeichnet sich eine Entwicklung ab, die die Welt schließlich an den Abgrund treiben wird.

---

Nicolas Rutschmann bewegt sich seit Mitte der 1980er Jahre mit wechselnden Gewichtungen als Autor, Regisseur und Designer im Spannungsfeld der Medien. Er arbeitet in der Werbung sowie im Magazin- und Bildungsbereich. Seit 2011 veröffentlicht er Bücher und knüpft damit an seine Tätigkeit als Autor, Regisseur und Produzent unzähliger Kurzfilme und filmischer Auftragsproduktionen an. Nicolas Rutschmann hält regelmäßig Vorlesungen und Vorträge an Hochschulen. Nach beruflichen Lebensabschnitten in Hamburg, Los Angeles und Berlin lebt er aktuell mit Frau und Tochter in Stuttgart.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Top 1500 Movies«

Top 1500 Movies

tredition


"Top 1500 Movies - Die besten Spielfilme aller Zeiten" stellt die wichtigsten Spielfilme und Regisseure seit den Anfängen des Kinos vor. Das Buch gliedert sich nach Genres, Regisseuren, Entstehungszeit, Schauspielern und Filmtiteln. Weitere Kapitel zeigen, welche Filme auf wahren Ereignissen beruhen und weisen auf die interessantesten Episodenfilme, Musikfilme und Animationsfilme hin. Das Nachschlagewerk richtet sich an Filmenthusiasten, die ihr Wissen ausbauen wollen, aber auch an Einsteiger, die erfahren möchten, welche Spielfilme in der Filmgeschichte eine besondere Rolle spielen.

---

Nicolas Rutschmann ist Regisseur, Produzent und Autor zweier Romane. Sein Debüt beschreibt episodenhaft die Erfahrungen auf dem Weg zum ersten eigenen Spielfilm im Dunstkreis Hollywoods. Das vorliegende Buch ist das Ergebnis einer Jahrzehnte andauernden Leidenschaft, aber auch kritischen Beobachtung der internationalen Filmlandschaft. Nicolas Rutschmann hält regelmäßig Vorträge an Hochschulen und schreibt Buch- und Filmrezensionen. Nach beruflichen Lebensabschnitten in Hamburg, Los Angeles und Berlin lebt er aktuell mit Frau und Tochter - aber ohne Hund - in Stuttgart.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen