Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Verbotene Narrative I«

Leseprobe vom

Verbotene Narrative I

tredition


April 2019: Notre Dame in Flammen - Feuertaufe der Neuen Weltordnung. Die Clans dahinter greifen nicht erstmals nach der Herrschaft. Initialzündung waren die Kreuzzüge: Der Papst rief zum „Heiligen Krieg“ auf. Aristokratische Ritter besetzten 1099 die Handelswege in Palästina. Die ersten Ressourcenkriege. Ein Jahr nach dem Brandopfer kämpft die Welt mit Covid-19. Ist die Pandemie ein Schritt zur Übernahme der Weltkontrolle? Fest steht: Zensur und Fakes ebneten vom Mittelalter bis zur Pariser Feuertaufe den Weg zum Totalitarismus. Päpste hetzen, Könige werden Münzfälscher, Superreiche kaufen Terroristenkiller. Aus welchen Blutlinien besteht die dunkle Architektur? Ahnentafeln, Manichäer, Lolitas, Antichristen, „Heilige Corona“, Weltennabel Jerusalem, Beutekunst, Mafiawurzeln. Welche Geheimnisse verstauben im Giftschrank der Geschichte? Verbotene Narrative I: 300 Jahre Manipulation vom ersten Kreuzzug bis zu Richard II. Wie erreichte das Templergold London? War Englands schwuler König ein „Tyrann“? Religion, Aristokratie und Superreiche haben den Lauf der Zeit überdauert. Sie ziehen auch im 21. Jahrhundert die Strippen der Macht.

---

Aksel Rod wurde im Herbst 1967 in Berlin als Sohn eines norwegischen Ingenieurs geboren. Nach dem Abitur studierte er an der TU Berlin Gesellschafts- und Wirtschaftswissenschaften sowie romanische Sprachen, schloss diese mit einem Diplom ab. Ende der 1990-er Jahren begab er sich nach Frankreich und erwarb einen Master für internationale Beziehung an der Pariser Sorbonne. Bis 2008 arbeitete er als Journalist in Tunesien und Marokko, um sich mit internationaler Handels- und Wirtschaftspolitik zu beschäftigen. Nach dem Finanzcrash unterstützte er als Berater Unternehmen in Afrika und Lateinamerika in „Organisationsentwicklung“. Seitdem pendelt er zwischen Europa, Afrika und Lateinamerika hin und her. Sein Buch ist Teil einer Serie und stellt Fakes vor, die Religion, Aristokratie sowie Superreiche auf ihrem Weg zur Weltherrschaft unterdrückten. Durch genealogische Studien der Clans, die sich selbst als "auserwählt" betrachten, kommt er zudem zu erstaunlichen Erkenntnissen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen