Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman - Folge 02«

Lore-Roman - Folge 02

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Karin Thormann zögert kurz, bevor sie ihr Ja ausspricht. Graf Martins Jawort klingt hingegen fast trotzig, so, als wolle er das Schicksal damit herausfordern. Der Standesbeamte gratuliert ihnen freundlich, kann seine Neugierde aber beim besten Willen nicht verbergen. Immer wieder mustert er verstohlen die Braut. Gestern erst hat er die notwendigen Papiere der Dame bekommen, und er fragt sich, was es damit wohl auf sich hat.

Doch niemand der Hochzeitsgäste kennt die traurige Wahrheit. Niemand ahnt, dass sie nur die zweite Wahl ist, ein billiger Ersatz, um dem Skandal einer geplatzten Hochzeit zu entgehen. Denn noch vor weniger als zwölf Stunden hat Martin seine eigentliche Braut aus dem Schloss gejagt, nachdem er sie als skrupellose Betrügerin entlarvt hat.

Und so stehen nun an diesem Morgen zwei Menschen vor dem Altar, die Fremde füreinander sind ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »In Adelskreisen - Folge 45«

In Adelskreisen - Folge 45

Bastei Entertainment | In Adelskreisen


Lange haben sie ihre Liebe geheim gehalten und wie einen Schatz vor der Öffentlichkeit versteckt - doch nun ist es offiziell: Joachim Fürst von Hohenlingen ist nicht mehr frei! Die junge, bildschöne Schauspielerin Viola Gabler hat sein Herz erobert. Wo die beiden sich kennengelernt und ineinander verliebt haben, verraten sie nicht. Auch auf Fragen nach dem Hochzeitstermin lächeln sie nur und schweigen.

Schon bald munkelt man, dass es gar nicht die große Liebe ist, die beide verbindet, sondern ein trauriges Geheimnis...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »In Adelskreisen - Folge 44«

In Adelskreisen - Folge 44

Bastei Entertainment | In Adelskreisen


"Wir brauchen kein Hochzeitsmenü, die Hochzeit mit Leonhard von Sassenau findet nicht statt!" Kühl und unpersönlich kommen diese Worte über Ricarda Hellers Lippen, und doch - wie viel Kummer und Tränen verbergen sich dahinter! Gewiss, Ricarda ist schön und reich, die Besitzerin des Grandhotels, aber gerade das macht sie so angreifbar und verletzlich.

Mit den Jahren hat Ricarda einen Schutzwall um sich errichtet, den die Menschen ihrer Umgebung schlicht als Hochmut bezeichnen. Dabei sehnt sich ihr so oft enttäuschtes Herz nach einem Menschen, der sie uneigennützig um ihrer selbst willen liebt ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman 36 - Liebesroman«

Lore-Roman 36 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Vom Schicksal verweht - Erschütternder Roman eines Frauenlebens

Die kleine tapfere Silke von Tenkitten hat ihr Gesinde den weiten und beschwerlichen Weg durch Eis und Schnee geführt, um in der Ferne ein neues Glück zu finden. Doch Verachtung, Misstrauen und Feindseligkeit schlagen den Heimatvertriebenen aus Ostpreußen entgegen. Als Räuber und Eindringlinge werden sie beschimpft. Silke von Tenkitten kämpft, ganz allein auf sich gestellt, für den Boden, der ihr und ihrem Gesinde Heimat werden soll. Es ist Ödland, eigentlich wertlos für den Gutsbesitzer Adrian Baron von Hülsen, aber der alte bärbeißige Oberst hängt an diesem Stück Land, und er hasst die Menschen zu deren Gunsten der Staat mit der Bodenreform den Boden enteignet hat. Doch Silke gibt nicht auf, sie muss tapfer bleiben, denn die Menschen verlassen sich auf ihre kleine Herrin. Da ist es ausgerechnet der sanftmütige Sohn des Barons, Rüdiger, der Silke und ihrem Gesinde seine Hilfe anbietet ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman 20 - Liebesroman«

Lore-Roman 20 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Freya von Haines ist glücklich. Sie besitzt einen Mann, den sie liebt, und ein Kind, an dem sie abgöttisch hängt. Doch von einem zum anderen Tag wird ihr Glück jäh zerstört. Ihr Mann bittet sie um die Scheidung, das Kind wird ihr weggenommen. Ihr Flehen, ihr wenigstens das Kind zu lassen, verhallt ungehört.

Freya ist verzweifelt. Sie findet keine Erklärung für das, was geschehen ist. Sie ahnt nichts von der Intrige ihres Schwiegervaters, dem eine verbrecherische Frau viel Geld versprochen hat, wenn es ihm gelingt, seinen Sohn von seiner Familie zu trennen.

In Freyas Verzweiflung mischt sich mehr und mehr eine heiße Sehnsucht nach ihrem Kind. Um es nur einmal wiederzusehen, fasst sie einen Entschluss, der eine Kette dramatischer Ereignisse auslöst ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman - Folge 13«

Lore-Roman - Folge 13

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Der große Juristenball ist das Ereignis der Saison. Seit Wochen schon hat sich Mannequin Sybille Gerling darauf gefreut. Doch kurz zuvor wird die verwöhnte Schönheit krank. So bittet sie ihre jüngere Schwester Ute, an ihrer Stelle mit dem charmanten Anwalt Deter Oltenbruch den Ball zu besuchen. Eifersüchtig ist Sybille sicherlich nicht auf ihre Schwester. Zu sehr ist sie sich ihrer eigenen Schönheit und ihrer Macht über Männer bewusst. Und Sybille ist überzeugt davon, dass keine andere Frau, am wenigsten aber ihre bescheidene, unscheinbare Schwester, ihrem geliebten Deter gefährlich werden kann.

Und doch geschieht das Unerwartete: Beim Juristenball wendet sich Deters Herz plötzlich diesem Mädchen zu, das bisher immer nur im Schatten der schönen Schwester stand ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2559 - Adelsroman«

Fürsten-Roman 2559 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Doch heimlich küsste er Sabrina - Wird sie immer nur die Geliebte des Prinzen sein?

Einst hat sie mit ihrem strahlenden Lächeln und ihrem sprühenden Wesen die Herzen der Männer im Sturm erobert. Aber das ist lange her. Heute kennzeichnen Trauer und Resignation Sabrinas zartes Gesicht, und in ihren Augen liegt eine unendliche Qual. Was niemand weiß: Sie fühlt sich schuldig am Tod eines Menschen! Einsamkeit soll ihre Strafe sein.

Da lernt sie Prinz Julian kennen, und er weckt in ihrer von Trauer und Schmerz verdunkelten Seele eine tiefe Sehnsucht. Doch die Last ihres Geheimnisses wird von Tag zu Tag schwerer - bis sie eines Tages ausgerechnet in den Armen des Prinzen zusammenbricht. Sabrina ist sicher: Nun muss sie auch den letzten Traum begraben, der sie noch am Leben hält, denn sie weiß, dass Prinz Julian längst einer anderen versprochen ist ...

***

"Fürsten-Romane" entführen in die Welt des Hochadels und lassen die Herzen der Leserinnen und Leser höherschlagen. Die Romanzen der Prinzessinnen und Prinzen spielen auf herrlichen Schlössern, erzählen von Mut und Hoffnung, von Glück und Tränen, Glanz und Einsamkeit - und von der ganz großen Liebe! Welche geheimen Wünsche, Träume und Sehnsüchte bewegen die Reichen und Adeligen?

Seit mehr als 50 Jahren bilden die Fürsten-Romane den Inbegriff für Geschichten aus der Welt des Hochadels. Tauchen Sie ein in eine ebenso aufregende wie glamouröse Welt!

Fürsten-Romane - Luxus zum Lesen

Alle 14 Tage erscheint eine neue Folge.

Jede Folge ist in sich abgeschlossen und kann unabhängig von den anderen Folgen der Serie gelesen werden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Dr. Karsten Fabian - Folge 180«

Dr. Karsten Fabian - Folge 180

Bastei Entertainment | Dr. Karsten Fabian


Schon einmal stand Ella Renken im Mittelpunkt des Heidedorfes Altenhagen - als ihr Mann, ein Trinker, starb und sie mit ihren sieben Kindern allein zurückließ. Jetzt aber muss die arme Frau lernen, den Alltag allein zu meistern. Und das ist bei einer großen Familie alles andere als leicht.

Zurzeit macht ihr Petra, ihre zweitälteste Tochter, Kummer. Die hat sich nämlich ausgerechnet in einen der reichsten Männer des Nordens verliebt. Und für die Mutter ist es klar, dass dieser Rupert nur ein Spiel mit ihrer unschuldigen Tochter treibt.

Und dann wird auch noch der 14-jährige Christoph aus der Kreisstadt nach Hause gebracht - in einem Polizeiauto!

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman 33 - Liebesroman«

Lore-Roman 33 - Liebesroman

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Gestern war sie noch ein Kind - Das bewegende Schicksal der unschuldigen Stefanie

Apotheker und Junggeselle Jan-Hendrik von Ellenholm ist nicht gerade begeistert von der Aussicht, in Zukunft die Sorge für das kleine Mädchen Stefanie tragen zu müssen. Seit einer Ewigkeit steht er mit seinem alten Freund nicht mehr in Verbindung, und nun soll er plötzlich dessen Tochter zu sich nehmen. Doch Jan-Hendrik hat die Bitte seines schwer kranken Freundes nicht ablehnen können, schließlich hat dieser ihm einmal vor vielen Jahren das Leben gerettet.

Als nun der Tag gekommen ist, an dem die kleine Stefanie erwartet wird, traut der Mann seinen Augen kaum: Vor ihm steht eine junge Frau in einem schwarzen, schäbigen Mantel. Ein Geschöpf wie ein Häufchen Unglück, die großen dunklen Augen voller Angst zu ihm emporgehoben. Stefanie ist scheu und verunsichert. Sie soll fortan bei einem Fremden wohnen. Einem Fremden, den sie sich anders vorgestellt hat, mehr wie ihren Vater, viel älter, mit grauem oder weißem Haar. Stefanie zieht wie frierend den Kopf zwischen die Schultern. Die Zukunft liegt grau und trostlos vor ihr ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lore-Roman - Folge 10«

Lore-Roman - Folge 10

Bastei Entertainment | Lore-Roman


Katja Mahler ist erst siebzehn Jahre alt, und ihre naiven Träume gaukeln ihr ein Bild von Wohlstand und Reichtum vor. Sie, die kleine Verkäuferin aus einfachen Verhältnissen, kann sich nicht mit ihrem Milieu abfinden, träumt von einem anderen Leben in besseren Kreisen, ein Leben, das ihr Joachim, ein einfacher Buchhalter, jedoch nicht bieten kann.

Katja weiß, dass sie nie einen anderen Mann finden wird, der ihr so viel bedeutet wie Joachim. Sie will ja ohne ihn nicht sein, aber immer jeden Groschen zweimal umdrehen - nein, das will sie nicht.

Da bietet sich ihr eines Tages die Gelegenheit, ihre sehnsüchtigen Wünsche zu erfüllen - aber der Preis dafür ist ihre Liebe zu Joachim ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen