Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Warren der Dreizehnte und das Magische Auge«

Warren der Dreizehnte und das Magische Auge

Bastei Entertainment


Dürfen wir vorstellen? Warren, der Dreizehnte: Er ist Page, Handwerker, Kammerjäger, Schornsteinfeger und Laufbursche zugleich. Und das in einem alten Familienhotel mit vielen dunklen Ecken, verwinkelten Korridoren und ungelüfteten Geheimnissen. Vielleicht ist es sogar der Ort, an dem das sagenumwobene Magische Auge versteckt ist? Auf diesen Schatz hat es nicht nur Warrens fiese Tante Annaconda abgesehen, sondern bald auch das ganze Nachbardorf.

Warren setzt alles daran, das Auge als Erster zu finden, doch vorher muss er einige wichtige Dinge klären: Welches seltsame Wesen lauert im Heizungskeller? Wer ist dieses geisterhafte Mädchen, das im Irrgarten herumschleicht? Und warum ist der einzige Hotelgast wie eine Mumie in Bandagen gewickelt?

Eine wunderbar gruselige Geschichte voller Rätsel, Geheimcodes und schaurig schöner Bilder

---

"Huuuah, schaurig-schöner Gruselspaß." Nido, 01.11.2016

"Ein phantasievolles, rasantes Gruselabenteuer in einer Gothic-Welt voll aberwitziger Gestalten. Zum Kunstwerk wird dieses Buch durch seine Illustrationen: Als plakative Collagen oder fein scharffiert im Stil alter Kupferstiche füllen die Schwarz-Weiss-Bilder jede Seite; sie entwickeln eine ungeheure Atmosphäre und Erzählkraft." Marion Klötzer, Neue Zürcher Zeitung, 07.12.2016

"Den Extra-Gruselkick geben die vielen packenden Zeichnungen von Will Staehle." Straubinger Tagblatt, 13.08.2016

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen