Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Keiner hat ihn je gesehen«

Keiner hat ihn je gesehen

BookRix


Ein verrücktes Buch

Hans Riefler, ehemals Lehrer und Fahrschulinhaber in der Stille-Nacht-Stadt Oberndorf bei Salzburg, hat über 30 Bücher für den privaten Gebrauch geschrieben. Nun wagte er den Schritt, ein Buch zu veröffentlichen.

Es handelt von Gott und der Welt. Niemand hat Gott je gesehen. Gott wird angeklagt und verurteilt. Gott sollte also abgeschafft werden. Das ist nicht so einfach. Gelingt Gott die Gegenanklage? Und der Teufel schläft ja auch nicht. Ihm gelingt aber die größte Bestechungsaktion nicht. Also was tut der Mensch? Er ist auf der Suche nach dem Lebenssinn. Schuld und Sühne ist angesagt. Sogar der Tod ist ein freudiges Ereignis. Und Gott ist nur der Schiedsrichter.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen