Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ich bin für dich da (E-Book)«

Leseprobe vom

Ich bin für dich da (E-Book)

hep verlag


Dieses E-Book enthält komplexe Grafiken und Tabellen, welche nur auf E-Readern gut lesbar sind, auf denen sich Bilder vergrössern lassen.

Wie können Lehrerinnen und Lehrer eine Autorität sein, die auf Authentizität, Präsenz, Anerkennung und Respekt beruht? Was bedeutet es, wenn eine menschenrechtlich begründete Pädagogik die Ethik des Klassenzimmers bildet? Wie werden Schülerinnen und Schüler vom Objekt der Belehrung zum Subjekt eigener Lernprozesse? Was bedeutet es, wenn wir lernen zu sein? Diesen Fragen und anderen wird im vorliegenden Handbuch nachgegangen.

---

Dr. Cathrin Reisenauer lehrt und forscht an der Fakultät für LehrerInnenbildung der Universität Innsbruck. Nach mehrjähriger Unterrichtstätigkeit in der Sekundarstufe I und II sowie in der Erwachsenenbildung erfolgte die Hinwendung zu den Erziehungswissenschaften. Die Arbeits- und Forschungsschwerpunkte der vierfachen Mutter sind pädagogisches Handeln und Inklusion im Bildungsbereich.

---

Dr. Nadine Ulseß-Schurda ist Lehrerin für Deutsch und Englisch und Mitglied des Holocaust Educators Network. Zusätzlich arbeitet sie als Lehrbeauftragte für Schulpädagogik und Fachdidaktik an der Fakultät für LehrerInnenbildung der Universität Innsbruck und an der Pädagogischen Hochschule Tirol. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind in den Bereichen Anerkennungspraktiken, pädagogisches Handeln, pädagogische Beziehungen, Menschenrechtsbildung und Demokratielernen angesiedelt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen