Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mord in Norddeich«

Leseprobe vom

Mord in Norddeich

Bastei Lübbe


Wer nach Norddeich kommt, ist normalerweise auf der Suche nach Ruhe und Meeresluft, nach Sonne, den Schreien der Möwen und dem rauen Wind der See. Doch in der beschaulichen friesischen Kleinstadt geschieht das Unfassbare: Ein junger Bauunternehmer verschwindet spurlos, und alles deutet auf einen gewaltsamen Tod hin. Im Schuppen, in dem er sein Boot auf Vordermann bringen wollte, findet die Polizei nur noch einen offenen Farbeimer. Ein Rätsel und ein unheimlicher Fall dazu. Denn es gibt viele Motive und eine Unmenge von Verdächtigen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nebeltod auf Norderney«

Leseprobe vom

Nebeltod auf Norderney

Bastei Lübbe


Es dämmert. Der Fischer Tjark Taddings will gerade die Netze zu Wasser lassen, doch dann bemerkt er ein Boot, das ohne Licht etwa eine Seemeile entfernt ankert. Er ergreift sein Fernglas und richtet den Blick darauf. Schon will er sich wieder abwenden, als er sieht, wie jemand eine Last von Bord wirft. Dann fährt das Boot ohne Licht davon.

Tjark beschleicht ein mulmiges Gefühl, doch noch ahnt er nicht, dass er gerade Zeuge eines grausamen Verbrechens geworden ist ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Letzte Ausfahrt Ostfriesland«

Leseprobe vom

Letzte Ausfahrt Ostfriesland

Bastei Lübbe


In Norddeich erlebt Klaus Udendorf den Albtraum eines jeden Vaters: Seine Tochter Inga verschwindet spurlos. Bald findet er heraus, dass Inga von skrupellosen Drogenhändlern entführt wurde. Wird es ihm gelingen, das Mädchen aus den Klauen der Verbrecher zu befreien?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mörderische Friesenhochzeit«

Leseprobe vom

Mörderische Friesenhochzeit

Bastei Lübbe


Theodor J. Reisdorf, der Meister des Friesenkrimis, wie immer nordisch, spannend, originell.

Bei seiner Hochzeitsfeier im "Seglerhaus" kommt der Unternehmer Franz Uhlendorf auf merkwürdige Weise ums Leben. Der herbeigerufene Arzt schließt Fremdeinwirkung aus. Aber dann lässt ein spektakulärer Einbruch in ein Norder Musikhaus den Todesfall in einem anderen Licht erscheinen...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Todestörn vor Juist«

Leseprobe vom

Todestörn vor Juist

Bastei Lübbe


Seit langem gilt Theodor J. Reisdorf als Meister des Friesenkrimis, der sich mit seinen eigenwilligen Geschichten aus dem Land der Deiche und Dünen eine begeisterte Lesergemeinde geschaffen hat. Auch diesmal wird die Nordsee zur Mordsee - und Reisdorf erzeugt Spannung, die für mehr als einen Inselurlaub reicht.

Führerlos treibt die Yacht Novesia vor der friesischen Küste. Die nach der Bergung herbeigerufenen Beamten sind sich einig: Hier hat es kein Verbrechen gegeben, sondern einen Unfall. Opfer ist der neunzehnjährige Firmenerbe und Abiturient Pitt Hänneschen, der nach einem Brand von Bord ins Wasser gesprungen sein soll. Seine Leiche wird wenig später angespült. Doch zwei Menschen, die Pitt näher gekannt haben, zweifeln an diese Theorie: Jupp Broichler, sein Lehrer vom Juister Inselinternat, und Orbner, der Steuerberater der Familie, der nicht nur die finanzielle Situation der Industriellen-Dynastie kennt. Beide sind sicher, dass der gutaussehende Bursche nicht nur Freundinnen hatte, sondern auch Feinde.

Tatsächlich stoßen sie auf drei von Ihnen - und alle haben ein Motiv für Mord...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Dünengrab«

Leseprobe vom

Das Dünengrab

Bastei Lübbe


THEODOR J. REISDORF, der Meister des Friesenkrimis - wie immer nordisch, spannend, originell.

In den Dünen der Insel Baltrum wird die Leiche einer Frau gefunden. Die Ermittlungen ergeben, dass es sich bei der Toten um Wibke Kleedorf handelt, eine Berufsschullehrerin, die auf Baltrum Urlaub machte. Das Besondere: Die attraktive Blondine hatte Beziehungen zu drei Männern - ihrem Ehemann Peter, von dem sie zuletzt getrennt lebte, ihrem Lehrerkollegen Hubertus von Kalksunt, dessen Mutterkomplex höchst ungewöhnliche Formen annimmt, und ihrem Schüler Hinni Synninga, der seinen athletischen Körper nicht nur beim Boxen trimmt.

Als vor der Wohnung der Toten ein Blumenstrauß gefunden wird, ist für die Zeitung der Fall klar: Hinter dem "Margeritenmord" steht ein Eifersuchtsdrama. Aber dann stellt sich heraus, dass eins plus drei nicht unbedingt Mord oder Totschlag ergibt...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Tote vom Nordstrand«

Leseprobe vom

Die Tote vom Nordstrand

Bastei Lübbe


Theodor J. Reisdorf, der Meister des Friesenkrimis, wie immer nordisch, spannend, originell.

Kriminalrat Achtendorf will sich einmal so richtig von seiner Arbeit erholen, und eine Kur auf Norderney bietet dazu die allerbesten Voraussetzungen: Sonne, Seeluft, weite Strände. Aber dann tauchen die beiden Leichen auf, von denen in keinem Kurprospekt die Rede war. Ein Gast des Sanatoriums Theresenhöhe liegt - einen antiken Dolch in der Brust - tot in seinem Zimmer. Mit Lippenstift hat jemand "Love Harry" auf seine Brust geschrieben. Und wenig später findet man am Nordstrand die Leiche einer jungen Frau, die ebenfalls ermordet wurde. Mit der Erholung ist es für Achtendorf natürlich vorbei...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Friesische Todessinfonie«

Leseprobe vom

Friesische Todessinfonie

Bastei Lübbe


Garrelt von Fichtkamp stammt aus einer angesehenen Norderneyer Familie. Doch schon früh wird er mit dem Tod eines Menschen in Zusammenhang gebracht. Er ist erst zwei Jahre alt, als er seinen Großvater erschreckt und dieser deshalb stirbt. Vor seinem Studium macht Garrelt dann eine Motorradtour durch Andalusien. Dort ist er der letzte Zeuge, der die junge Studentin Simone lebend sieht. Während seines Studiums in Hamburg verschwindet die Kommilitonin seiner Freundin, und die Polizei vermutet auch hier sofort ein Verbrechen. Schließlich hat Garrelt in Norddeich einen Streit mit einem Chinesen, der am nächsten Morgen erstochen aufgefunden wird. Ist Garrelt nur ein Pechvogel, der immer zur falschen Zeit am falschen Ort ist? Oder steckt etwa mehr dahinter ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Tote im Maisfeld«

Leseprobe vom

Der Tote im Maisfeld

Bastei Lübbe


In der Schule wurde Enno Athing nur das 'Ekel' genannt. Mit Gehässigkeiten und Beleidigungen setzte er sich zur Wehr. Vergeblich versuchten ihn seine Eltern auf den richtigen Weg zu bringen. Als ihn dann noch seine Freundin verlässt, geht es mit Enno steil bergab. Er gerät in dunkle Kreise, und als die Polizei durch Zufall auf die Leiche eines Mannes stößt, vergraben in einem Maisfeld, findet Enno sich plötzlich im Kreis der Verdächtigen wieder. Doch die Kommissare Rodenkamp und Drinkler können ihn nicht mehr vernehmen. Von einem Tag zum anderen verschwindet Enno Athing wie vom Erdboden verschluckt ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Deiche, Dünen, Friesenmorde«

Leseprobe vom

Deiche, Dünen, Friesenmorde

Bastei Lübbe


Wer Theodor J. Reisdorf kennt, weiß, dass es bei ihm mörderisch zugeht. Als Meister des Friesenkrimis zeigt er seinen Lesern, dass das Leben an der Nordsee jederzeit tödlich enden kann. Urlaubsatmosphäre, traute Kleinstadtidylle - Reisdorf beweist, dass Spannung gerade dann entsteht wenn Dramen geschehen, wo man sie nicht erwartet. Auch in diesem Band, der drei seiner besten Romane enthält, gönnt er seinen Fans nur hin und wieder eine klitzekleine Atempause - bis zum nächsten Mord...

Die folgenden Romane sind in diesem Band enthalten: Tödliche Teestunde - Die Tote vom Nordstrand - Mord im Fischerhafen

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen