Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ich denke das, was Du nicht willst«

Ich denke das, was Du nicht willst

tredition


In unserem Alltag reden wir viel, aber sind wir uns auch bewusst, was wir da sagen?

Wir benutzen Worte leichtfertig und erkennen oft nicht den tieferen Sinn. So will ich versuchen anzustoßen, die Menschen auffordern, über sich und ihre Äußerungen nachzudenken. So wie ich selbst, brauchen viele Leute immer mal wieder einen Anstoß, um sich neu zu betrachten. Ich kann nur versuchen, eine Veränderung zu ermöglichen, sie umsetzen kann nur jeder Einzelne.

---

Thorsten Redlin, ich wurde in Schwerin 1957 geboren. Dort ging ich zur schule und erlernte einen Beruf. Etwa 2002 begann ich mit dem Schreiben, aber erst viele Jahre später wagte ich mich auch Texte zu veröffentlichen. So konnte ich Geschichten in Anthologien unterbringen, was mich dann auch dazu veranlasste Bücher in Angriff zu nehmen.

Heute bin ich Rentner und schreibe Gedanken und Texte die die Leserinnen und Leser herausfordern sollen, auf sich und das Leben vielleicht eine neue Sicht zu bekommen.

Ich habe zwei Kinder, einen Enkel und bin geschieden.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen