Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Auf einem Auge blind«

Leseprobe vom

Auf einem Auge blind

tredition


Woran liegt es, dass die moderne Welt und Religion, dass Naturwissenschaft und Theologie für viele so unvereinbar erscheinen? Ist es nur ein Kommunikations- oder Propagandaproblem oder steckt mehr dahinter? Gibt es den Weg eines fruchtbringenden, gemeinsamen Miteinanders?

Diese Arbeit will diesen Fragen nachgehen und Anregungen geben. Sie erhebt nicht den Anspruch wissenschaftlich zu sein. Manches ist unvollkommen – vielleicht sogar fehlerhaft. Sie ist geschrieben für alle Menschen, die auf der Suche sind – auch für meine vier Kinder – in der Hoffnung, dass es mir gelingt zu zeigen, dass Wissen und Glaube kein Widerspruch sein müssen. Naturwissenschaft und Religionen müssen wieder zueinander finden, um gemeinsam Antworten zu finden. Die ethischen Fragen der Gegenwart sind so existentiell, dass die Scheuklappen und Vorurteile der letzten Jahrhunderte aufgegeben, Fehler eingestanden und Lösungen schnell gefunden werden müssen.

---

Thomas Raiber, geb. 1955 in Ulm, hat vier Kinder. Er arbeitete nach seinem Physikstudium bei der Fa. Siemens in Heidenheim. Von dort wechselte er 1989 an die Technische Hochschule Ulm und ist Professor für Physik. Er leitet das Institut Strahlenmesstechnik. Dazu gehört auch der Kernreaktor SUR100.

Seit 1988 ist er ständiger Diakon und arbeitet ehrenamtlich in der GKirchengemeinde St. Martin in Ulm-Wiblingen mit. Er ist Mitglied im Rat der Diakone und im Priesterrat der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Ist katholisch sein heute noch vernünftig und zeitgemäß? Diese Frage wird ihm immer wieder von Studierenden und auch von seinen Kindern gestellt.

Dieses Buch will zeigen, dass Physik und Glaube sich ergänzen und dass trotz aller Kritik an der Kirche es gute Argumente für die Kirche gibt. Nicht zuletzt können die globalen ethischen und technischen Herausforderungen der Zukunft nur im Miteinander von Wissenschaft und Religion bewältigt werden.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen