Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das letzte Recht«

Das letzte Recht

BookRix


Vor ungefähr einem Jahre waren die Herren Scabini von Rothenburg in die unangenehme Notwendigkeit versetzt worden, dem eigenen Nachrichter wegen eines nicht von Amtswegen geschehenen Totschlags im hochnotpeinlichen Blutgericht das Urteil sprechen zu müssen, und nur ein Postreiter vom Kriegsschauplatze her konnte die Stadt in eine ähnliche Aufregung bringen, wie dieser unerhörte Fall. Man konnte doch unmöglich von dem armen Sünder verlangen, dass er sich selbst, eigenhändig, an den vorhandenen ebenso schönen wie dauerhaften Galgen hänge ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen