Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »VERLIEBE DICH NICHT IN DEINEN NÄCHSTEN«

VERLIEBE DICH NICHT IN DEINEN NÄCHSTEN

BookRix


Lacey Blair, Tochter aus gutem, englischem Hause, fühlt sich von ihrer Familie unterdrückt und unverstanden. Doch als ihr älterer Bruder Jeffrey nach Jahren in das herrschaftliche Haus zurückkehrt, verändert sich alles. Durch Jeffrey fühlt sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben wahrgenommen und findet in ihm die große Liebe. Doch ihr Glück währt nur kurz, denn Lacey muss auf schmerzliche Weise erfahren, was es heißt, sich sämtlichen gesellschaftlichen Normen entgegenzusetzen und mit allen Mitteln für ihre Liebe zu kämpfen.

Leseprobe:

Besessenheit ist das, was diejenigen, welche von diesem Zustand nicht die leiseste Ahnung haben, als abtrünnig und verwerflich bezeichnen würden. Aber kann es etwas Schöneres geben, als sich bedingungslos an etwas festzuhalten, was den Wert des Lebens aufs Höchste beflügelt?

Es war nie einfach für mich, im Hause meiner Eltern, umgeben von zwei quirligen Schwestern, den Sinn meines eigentlichen Daseins zu erkennen. Selbst unser Lehrer resignierte allzu oft, weil mich der trockene Lernstoff nicht sonderlich interessierte. Und immer wieder musste ich am eigenem Leibe spüren, was es hieß, der Unaufmerksamkeit zu frönen. Das Resultat erwies sich als äußerst schmerzhaft, denn mein Vater hatte angeordnet, jeden Verstoß mit dem Rohrstock zu vergelten.

Meine jüngeren Schwestern, deren engelhaft wirkende Wesen wohl jeden davon abschreckten, ihnen körperlich etwas anzutun, traf es wenig. Stattdessen schoben sie mich vor, wenn sie etwas Unrechtes begangen hatten.

Ich besaß die Haarfarbe meines Vaters, ein nichts aussagendes Braun. Meine Augen waren verschiedenfarbig, bunt wie die Welt. So hatte sich Angelie immer ausgedrückt, wenn ich mal wieder bei ihr den nötigen Trost suchte. 

Bald wehrte ich mich nicht mehr, gegen die mir zu Unrecht erteilte Bestrafung. Was hätte mir das auch genützt, da mir sowieso niemand beistand und es mir zunehmend schwerer fiel, mich gegen die Übermacht meiner Peiniger zu wehren. 

>>Buch ist abgeschlossen

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »verliebt, verlobt, verlogen«

verliebt, verlobt, verlogen

BookRix


Ein kleines, verschlafenes Städtchen im England des 19. Jahrhunderts, welches den Namen Roschfield trägt, mag auf den ersten Blick recht langweilig erscheinen. Doch es sind dessen liebenswerte Bewohner, welche es beleben. Freud und Leid stehen dicht beieinander. 

Es ist die Geschichte zweier unterschiedlicher junger Frauen.

Während die eine heimlich in ihren Freund aus Kindertagen verliebt ist, lebt die andere, von Narben gezeichnet, eher zurückgezogen. 

Ein Tanzabend verändert alles und sorgt für einige Verwirrungen, welche nicht ohne Folgen bleiben.

Ein Drama um Liebe, Leidenschaft und Intrigen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Überlebe«

Überlebe

BookRix


Es ist ein Kampf zwischen gut und böse. Kreatur gegen Mensch.

Wie kann man in einer Welt überleben, in der Gewalt und Tod das Bild beherrschen? 

Ein Experiment zieht ungeahnte Folgen mit sich. Wolfsmenschen, nennen sie sich und ihre Macht scheint grenzenlos zu sein.

Doch es gibt sie, jene Menschen, die nicht vorhaben, aufzugeben. Sie versuchen, zu überleben und flüchten. Die gewonnene Freiheit entwickelt sich allerdings zur Grausamkeit.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Macht der Erben«

Die Macht der Erben

BookRix


Das herrschaftliche Haus von Willroy vereint Prunk und Reichtum. Erben werden geboren. Tragen die Blutlinie weiter. Bis zu jenem Zeitpunkt, als Jonathan Tyres jenes ansehnliche Wesen, mit dem Namen Adah Kingsley, zu seinem Weibe nimmt. Sie soll ihm den ersehnten Erben schenken, doch ihr Leib scheint verflucht zu sein. 

Erste Besitzansprüche aus der Verwandtschaft lassen keinen Aufschub zu. Adah muss handeln. Ihr Weg führt sie ins Waisenhaus nach Woodhill. Dort findet sie nicht das Erhoffte. Aber dennoch begegnet sie einer jungen Frau, welche sie an ihre totgeglaubte Schwester June erinnert. Sie soll ihr helfen. Doch die Dinge gestalten sich schwieriger als gedacht. 

Ein Roman um Liebe, Leidenschaft und Intrigen. Um Ängste, Hoffnungen, und Trauer.  

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen