Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der neue Khan«

Der neue Khan

tredition


New York im Jahre 2136: Die Technik ist fortgeschritten und die politischen und wirtschaftlichen Interessen haben sich ausschließlich auf eine konsumorientierte Massengesellschaft konzentriert.

Der junge und engagierte Journalist Tom Kolby wurde zusammen mit anderen Menschen in Ereignisse verstrickt, deren Zusammenhänge den Einzelnen nicht klar sind. Nachdem es ihm gelang, die illegalen Machenschaften des amtierenden Präsidenten aufzudecken und ihn zu Fall zu bringen, ist er zu einer neuen Größe im politischen Ränkespiel geworden.

Die Pläne zur Eroberung des Weltraums, die von der internationalen Gemeinschaft verfolgt werden, treten in die entscheidende Phase ein und die Beteiligten setzen ihre Interessen mit immer härteren Methoden durch. Dann wird der Direktor der Weltraummission entführt und plötzlich erscheint so manches in einem anderen Licht. Das Schicksal der Menschheit könnte sich in der Mongolei entscheiden, wo das Volk nach der Erfüllung einer alten Prophezeiung verlangt.

Dieser gesellschaftskritische Roman ist sowohl Science- als auch Social-Fiction. Die Protagonisten durchlaufen prägende Ereignisse, die sie verändern und zu dem machen, was ihre jeweiligen Aufgaben von ihnen verlangen. Nicht jeder kann die ihm zugedachte Rolle in diesem komplexen Spiel überleben, einige sollen es nicht und schaffen es dennoch, wodurch sie zu unkalkulierbaren Risiken werden für alle Beteiligten.

»Der Neue Khan« ist der dritte Teil einer Serie, die mit einer langjährigen Expedition in den Weltraum ihren Höhepunkt erreichen wird.

---

Hans-Uwe Röwer, geboren 1938 in Kiel, wuchs in Hamburg und Umgebung auf. Nach seiner Heirat mit einer Mexikanerin lebt er seit 1970 in Mexiko.

Er ist Autor zahlreicher Kurzgeschichten in spanischer Sprache. Sein besonderes Interesse gilt der Anthropologie, der Raumfahrt sowie der Veränderung der menschlichen Werte in der näheren Zukunft. ›MAYDAY‹ ist der erste Band einer Trilogie.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Amerikas letzter Eskimo«

Amerikas letzter Eskimo

tredition


New York im Jahre 2136: Die Technik ist fortgeschritten und die politischen und wirtschaftlichen Interessen haben sich ausschließlich auf eine konsumorientierte Massengesellschaft konzentriert.

Der junge und engagierte Journalist Tom, der mit zahlreichen Kollegen aus politischen Gründen entlassen wurde, macht sich mit Amerikas letztem Eskimo auf den Weg, die Welt zu verändern. Dabei geraten Sie ins Visier des amerikanischen Präsidenten, der durch den Eskimo seine Wiederwahl gefährdet sieht. Doch auch eine Widersacherin des Präsidenten kann Tom für Ihre Pläne gebrauchen.

Erneut kreuzen sich die Wege der Beteiligten, doch diesmal nicht unbemerkt und alle Risikofaktoren an einem Ort versammelt führen zum scheinbar Unvermeidlichen …

Dieser gesellschaftskritische Roman ist sowohl Science- als auch Social-Fiction. Die Protagonisten durchlaufen prägende Ereignisse, die sie verändern und zu dem machen, was ihre jeweiligen Aufgaben von ihnen verlangen. Nicht jeder kann die ihm zugedachte Rolle in diesem komplexen Spiel überleben, einige sollen es nicht und schaffen es dennoch, wodurch sie zu unkalkulierbaren Risiken werden – für alle Beteiligten.

---

Hans-Uwe Röwer, geboren 1938 in Kiel, wuchs in Hamburg und Umgebung auf. Nach seiner Heirat mit einer Mexikanerin lebt er seit 1970 in Mexiko.

Er ist Autor zahlreicher Kurzgeschichten in spanischer Sprache. Sein besonderes Interesse gilt der Anthropologie, der Raumfahrt sowie der Veränderung der menschlichen Werte in der näheren Zukunft. ›MAYDAY‹ ist der erste Band einer Trilogie.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Amerikas letzter Eskimo«

Amerikas letzter Eskimo

tredition


New York im Jahre 2136: Die Technik ist fortgeschritten und die politischen und wirtschaftlichen Interessen haben sich ausschließlich auf eine konsumorientierte Massengesellschaft konzentriert.

Der junge und engagierte Journalist Tom ist entschlossen, gemeinsam mit Amerikas letztem Eskimo die Welt zu verändern. Das Ungeheuerliche ist geschehen: Inmitten des scheinbar ewig währenden Friedens der neuen Ordnung wird der Landsitz von NTC-Boss Kenneth Klein bombardiert. Dieses Ereignis ändert alles und bei der Wahl der Mittel ist nun keine Seite mehr zimperlich. Insbesondere die Forschung zu Kälteschlaf und ewigem Leben lässt jegliche staatliche Regulierung hinter sich. Doch um die Experimente zu einem erfolgreichen Abschluss zu bringen, ist offenbar der einzige unsterbliche Eskimo der Welt erforderlich und damit schnellt der Wert von Alex Rapaluk jäh in die Höhe.

Dieser gesellschaftskritische Roman ist sowohl Science- als auch Social-Fiction. Die Protagonisten durchlaufen prägende Ereignisse, die sie verändern und zu dem machen, was ihre jeweiligen Aufgaben von ihnen verlangen. Nicht jeder kann die ihm zugedachte Rolle in diesem komplexen Spiel überleben, einige sollen es nicht und schaffen es dennoch, wodurch sie zu unkalkulierbaren Risiken werden – für alle Beteiligten.

Während die Ereignisse unaufhaltsam ihrer scheinbar vorbestimmten Bahn folgen und sich sowohl die drohende Katastrophe als auch die Möglichkeiten sie zu überleben immer deutlicher abzeichnen, liegt die Entscheidung darüber, welche Richtung die Menschheit einschlagen wird in den Händen einiger weniger Menschen, die von völlig unterschiedlichen Motiven getrieben werden.

Kann Amerikas letzter Eskimo seine Lebensaufgabe erfüllen und sein Volk zu seiner Bestimmung führen und gibt es noch eine moralisch vertretbare Zukunft für die Menschheit?

---

Hans-Uwe Röwer, geboren 1938 in Kiel, wuchs in Hamburg und Umgebung auf. Nach seiner Heirat mit einer Mexikanerin lebt er seit 1970 in Mexiko.

Er ist Autor zahlreicher Kurzgeschichten in spanischer Sprache. Sein besonderes Interesse gilt der Anthropologie, der Raumfahrt sowie der Veränderung der menschlichen Werte in der näheren Zukunft. ›MAYDAY‹ ist der erste Band einer Trilogie.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen