Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Deutsche Unternehmen in China - Rückblick auf 20 Jahre Geschäftserfahrungen«

Leseprobe vom

Deutsche Unternehmen in China - Rückblick auf 20 Jahre Geschäftserfahrungen

tredition


Das Buch beschreibt die Geschäftserfahrung eines deutschen Unternehmens in China.

Der Autor war Geschäftsführer eines deutschen Unternehmens in China, hat die dortige Niederlassung gegründet, sie von einer kleinen Vertriebsgesellschaft zu einem großen Allround-Unternehmen mit 300 Mitarbeitern entwickelt und 20 Jahre lang geleitet.

Es gibt ca. 8000 deutsche Unternehmen in China. Aus verschiedenen Gründen sind nicht alle erfolgreich. Die Unterschiede in Sozial- und Wirtschaftssystem sowie Markteigenschaften, Kultur sowie Unternehmensmanagement zwischen China und Deutschland wirken sich erheblich auf die Geschäftsführung deutscher Unternehmen in China aus. Die meisten Probleme beruhen darauf, dass einfach deutsche Geschäftsprozesse ohne Rücksicht auf die Unterschiede des Umfelds kopiert werden. Auch die Entwicklung der vom Autor gegründeten Niederlassung war nicht von Anfang an erfolgreich, die Anpassung an den chinesischen Markt verlief holprig und schmerzhaft. Die Anpassung der Geschäftsführung deutscher Unternehmen in China an das chinesische Umfeld steht im Mittelpunkt dieses Buches.

Der Autor hat 20 Jahren lang die Entwicklung dieses deutschen Unternehmens in China persönlich begleitet, viel Gutes und Schlechtes erlebt und viele Krisen überstanden. Als ein Ingenieur der Metallurgie mit Doktorgrad hat der Autor keine spezielle wirtschaftliche Ausbildung durchlaufen und will auch gar nicht die Geschäftsführung in China aus Sicht der Betriebswirtschaftslehre beschreiben. Er möchte vielmehr die allgemeinen Probleme in allen Bereichen objektiv analysieren und Vorschläge zur Verbesserung machen.

Mit diesem Buch möchte der Autor eine Referenz für die deutschen Unternehmen in China bieten und ein Fenster zum Verständnis der chinesischen Marktbesonderheiten öffnen.

---

Der Autor kam in April 1988 als Stipendiat aus einem akademischen Austauschprogramm zwischen China und der Bundesrepublik nach Deutschland, hat von 1988–1992 im Institut für Nichteisenmetallurgie der Technischen Universität Berlin promoviert und von 1992–1995 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut der allgemeinen Metallurgie der Technischen Universität Berlin an den Projekten der DFG (deutsches Forschungsprogramm) teilgenommen und geforscht. Von 1996–1999 war er als Projektleiter bei einer deutschen Firma in Berlin tätig.

Der Autor trat 1999 bei einem deutschen Konzern für Fensterbeschläge ein und war für Vorbereitung der chinesischen Niederlassung verantwortlich. 2001 ist er nach China zurückgekehrt und hat die chinesische Niederlassung gegründet. Von 2001–2020 arbeitete er in China als Geschäftsführer, bis er in 2020 in Ruhestand ging. Unter seiner Führung hat sich die chinesische Niederlassung erfolgreich entwickelt und ist von einer Vertriebsgesellschaft zu einem Allround-Unternehmen mit 300 Mitarbeitern einschließlich fast aller funktionalen Abteilungen gewachsen. Die chinesische Niederlassung zählt zu der besten Niederlassung des Konzerns weltweit und wurde von der lokalen Regierung in China als bester Steuerzahler ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »German Companies in China«

Leseprobe vom

German Companies in China

tredition


The book "German companies in China" describes the business experience of a German company in China. The author was the general manager and founded the company and ran it for 20 years. Under his leadership, the Chinese subsidiary developed successfully and grew from small to large, from a sales company to an all-round company with around 300 employees, including almost all functional departments. There are approximately 8,000 German companies in China. Not all are successful for various reasons. The differences in the social system, economic system and market characteristics, culture and customs as well as company management between China and Germany have had a significant impact on the management of German companies in China. Most problems with different processes are due to a simple copy of the German processes in China, regardless of the difference in the living environment. The focus of this book is the adjustment of the management of German companies in China to the Chinese environment. The author personally accompanied the development of a German company in China for 20 years and experienced many good and bad things. In this book, the author wants to objectively analyse the general problems that arise in all processes and to make suggestions for improving the processes from his own experience. With this book, the author would like to offer a reference for German companies in China and open a window for those interested to understand the special features of the Chinese market.

---

Der Autor kam in April 1988 als Stipendiat aus einem akademischen Austauschprogramm zwischen China und der Bundesrepublik nach Deutschland, hat von 1988–1992 im Institut für Nichteisenmetallurgie der Technischen Universität Berlin promoviert und von 1992–1995 als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Institut der allgemeinen Metallurgie der Technischen Universität Berlin an den Projekten der DFG (deutsches Forschungsprogramm) teilgenommen und geforscht. Von 1996–1999 war er als Projektleiter bei einer deutschen Firma in Berlin tätig.

Der Autor trat 1999 bei einem deutschen Konzern für Fensterbeschläge ein und war für Vorbereitung der chinesischen Niederlassung verantwortlich. 2001 ist er nach China zurückgekehrt und hat die chinesische Niederlassung gegründet. Von 2001–2020 arbeitete er in China als Geschäftsführer, bis er in 2020 in Ruhestand ging. Unter seiner Führung hat sich die chinesische Niederlassung erfolgreich entwickelt und ist von einer Vertriebsgesellschaft zu einem Allround-Unternehmen mit 300 Mitarbeitern einschließlich fast aller funktionalen Abteilungen gewachsen. Die chinesische Niederlassung zählt zu der besten Niederlassung des Konzerns weltweit und wurde von der lokalen Regierung in China als bester Steuerzahler ausgezeichnet.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen