Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Finsternis«

Finsternis

tredition | Die Legende von Fin


Fin konnte das Rätsel um ihre Person entschlüsseln, aber die Antworten warfen noch mehr Fragen auf. Die geheimnisvolle Macht, die sie in sich trägt, verhalf ihr zum Sieg. Doch es ist nicht der erhoffte Triumph, da sie alles verloren hat. In ihrer finstersten Stunde, gebrochen und gestrandet, bekommt sie keine Atempause, da sich neue Gefahren und alte Bekannte an ihre Fersen heften. Fin muss die grösste Herausforderung ihres Lebens meistern, wobei sie nur zwischen schlechten und noch schlechteren Alternativen wählen kann. Die einzige Person, die ihr zur Seite steht, ist Koray, dem sie unter keinen Umständen vertrauen darf. Und Schatten ziehen aus dem Verborgenen die Fäden und jeder Fehler wird tödliche Konsequenzen haben.

Wird sie die richtige Wahl treffen? Kann Fin zurückholen, was ihr genommen wurde und die Finsternis aus ihrem Leben vertreiben? Die Antwort auf diese Fragen und eine Geschichte von Opfern, Freundschaft und menschlicher Abgründe findet ihr in diesem Buch.

Hinweis: „Finsternis“ ist die Fortsetzung von „Schatten“ und ist der 2. Band der „Die Legende von Fin“ Serie und wird fortgesetzt.

---

Patricia Prezigalo Vocat ist Autorin der "Legende von Fin" Trilogie, ausserdem eine koffeinbasierte Lebensform, Co-Produzentin ihrer Tochter und ein Lesewesen.

Angefangen hat alles mit der Liebe zum Lesen, weiter gegangen ist es mit Geschichten erzählen, die bei den Spielkameraden Alpträume hervorriefen und heute möchte sie gerne die Welt mit ihren Geschichten überfluten. Preise hat sie noch keine gewonnen, auch nicht bei einer Tombola, aber ihre Bücher werden durch vier von fünf Menschen empfohlen, die irgendwelche Dinge empfehlen. (Einer Person musste ich die Freundschaft künden.)

Im bürgerlichen Leben hat ihre Karriere nach dem Jus Studium mehrere Stationen durchlaufen von Versicherungen zum Projekt Manager und führte sie um den ganzen Globus, wobei sie auch heute noch tagsüber im Bereich crossmediales Marketing arbeitet. Inkognito.

Wenn sie nicht gerade fiktiven Mord und Totschlag begeht, erfundene Welten sprengt oder mit imaginären Personen streitet, erreicht ihr sie für Fragen, Anregungen und Kritiken unter landderbuecher@gmail.com und patrici.vcoat.ch, auf Facebook, Google+ und Twitter. Aber Achtung zu realen Personen ist sie nett. (Wenn man prätentiöse Besserwisser mag, die über sich selbst in der dritten Person schreiben.)

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Legende von Fin«

Die Legende von Fin

tredition


Prophezeiungen vom Ende der Welt sind Schwindel um Leichtgläubigen ihr Geld aus der Tasche zu ziehen. So dachte auch die junge Magierin Fin, bis zu dem Tag, an dem ihr ruhiges Leben durch einen magischen Angriff auf ihr Zuhause erschüttert wurde.

Während sie mit ihren Liebsten versucht herauszufinden, was es damit auf sich hat, naht schon die nächste Gefahr: die Vollstrecker. Wer über magische Fähigkeiten verfügt, wird von diesen Scharfrichtern verfolgt und hingerichtet. Kann Fin ihnen entkommen oder wird sie im tödlichen Strudel von Macht, Intrigen und Lügen ertrinken, wo nichts ist, wie es scheint? Was haben die dunklen Schatten, die sich erheben und eine alte Prophezeiung mit ihr zu tun? Die Antwort auf diese Fragen und eine Geschichte von Abenteuern, Verrat und Liebe findet ihr in diesem Buch.

Hinweis: Schatten ist das erste Buch der „Die Legende von Fin“ Serie und wird fortgesetzt.

---

Patricia Prezigalo Vocat ist Schriftstellerin, eine koffeinbasierte Lebensform, Co-Produzentin ihrer Tochter und Überlebende unzähliger Papierschnittwunden.

Seit sie mit vier Jahren einen Buntstift halten konnte, hatte sie angefangen Geschichten zu schreiben und nicht damit aufgehört. Heute schreibt sie allerdings nicht mehr seitenverkehrt und ihre Bücher gefallen allen aufgeschlossenen und unglaublich tollen Menschen da draussen. (Ja Mama, du bist gemeint).

Preise hat sie noch keine gewonnen, auch nicht bei einer Tombola, aber ihre Bücher werden durch vier von fünf Menschen empfohlen, die irgendwelche Dinge empfehlen. (Einer Person musste ich die Freundschaft künden.)

Wenn sie nicht auf Reisen ist, erreicht ihr sie für Fragen, Anregungen und Kritiken unter patricia@vocat.ch. Aber Achtung sie ist nett. (Wenn man prätentiöse Besserwisser mag, die über sich selbst in der dritten Person schreiben.)

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen