Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »AYURVEDA HEILRITUALE«

Leseprobe vom

AYURVEDA HEILRITUALE

tredition


Was erwartet Sie in diesem Buch?

- Wie Ihr genetischer Code lautet und wie Sie diesen für dauerhafte Gesundheit nutzen!

- Wie eigentlich Krankheit entsteht und wie Sie deren Hauptursachen vermeiden!

- Woher Ihre schädlichen Gewohnheitsmuster rühren!

- Wie Sie neue, gesunde Gewohnheiten kultivieren und für sich arbeiten lassen!

- Wie Sie dauerhaft Ihre psychische und körperliche Balance halten!

- Haben Sie alle '4 biologischen Lebensziele' verwirklicht? Die meisten kennen nur drei!

- Was Sie schon lange über Essen, Sex und Schlaf wissen sollten!

- Wie Sie uraltes vedisches Wissen für die richtige Körper- und mentale Fitness nutzen!

- Wie wäre es mit den besten In- und Outdoor-Sportarten, genau für Ihren Typ?

- Wie wäre es mit der passenden Meditation – genau für Sie?

- Oder dem finalen Gesundheitscheck: Wie viele der 15 zeitlosen Anzeichen guter Gesundheit (ca. 3000 Jahre alt) treffen noch auf Sie zu?

Die erfahrenen Ayurveda-Spezialisten Sandra Grünes (Vinyasa Yoga nach der Tradition von Krishnamacharya) und Alexander Pollozek (Kundalini Yoga nach Yogi Bhajan) waren viele Jahre lang Yogalehrer, bis sie sich entschlossen, die Nachbarwissenschaft Ayurveda zu studieren, danach zu leben und zu arbeiten.

---

Alexander Pollozek ist

Heilpraktiker, ausgebildeter Physiotherapeut, Lehrer für Kundalini-Yoga, mit langjährigen Ausbildungen in TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) und TAM (Traditionelle Ayurveda-Medizin).

Seit Beginn meiner Tätigkeit als Ayurveda-Therapeut Anfang der 90er Jahre habe ich meine mitarbeitenden Therapeuten alle selbst ausgebildet. Zu dieser Zeit gab es kaum Lehrinstitute für Ayurveda. Immer wieder stellte ich fest, dass auch erfahrenere Therapeuten in meinem Team immer wieder bestimmte Behandlungen vergaßen. Einmal fiel ihnen nicht mehr der Behandlungsablauf ein, dann wussten sie nicht mehr, was für Materialien dazu gebraucht wurden oder wie lange die Behandlung zu dauern hat. Das hat mich dazu veranlasst, so genannte „Therapieanweisungen“ für jede der über 30 Behandlungen schriftlich zu verfassen. So konnte jeder Therapeut immer wieder nachschlagen und die Details rekapitulieren.

Als ich einst einem Jugendfreund davon erzählte, hörte er sehr aufmerksam zu und meinte schließlich trocken: “Warum machst du daraus nicht ein Buch?“

Diese Frage führte zu einem Domino-Effekt, der bis heute noch zwei weitere Sachbücher folgen ließ. So entdeckte ich meine Freude am Schreiben.

---

Sandra Grünes, leitet als Heilpraktikerin und Dipl.med. Ayurveda Spezialistin die Praxis für Ayurveda Medizin und Yoga in Freiburg. In der Ausbildung zur Yogatherapeutin bei A.G. Mohan in Indien tauchte sie tief in die Yogaphilosophie ein, die sie bis heute sehr fasziniert. Es folgten ein Studium der Ayurveda Medizin an der Europäischen Ayurveda Akademie Deutschland und Indien unter Leitung von Dr. S.N. Gupta. Weitere Ausbildungen folgten in klinischer Akupunktur in Sri Lanka, Pulsdiagnostik bei Dr. Vasant Lad. Als Panchakarma Kurleiterin, Dozentin für Ernährungstherapie und Frauenheilkunde ist sie seit 20 Jahren tätig. Bis heute unterrichtet sie Yoga und Ayurveda und lehrt an verschiedenen Yogaschulen und Akademien.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen