Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Blaukappenplums«

Leseprobe vom

Das Blaukappenplums

tredition | Das Blaukappenplums


Sophie fühlt sich mit dem Meer verbunden. Diese Verbundenheit hat unglaubliche Auswirkungen. Eines Tages geht sie traurig am Strand spazieren. Sie hat Probleme in der Schule. Doch dann begegnet sie einem süßen, fröhlichen, den Menschen bisher unbekannten Meereswesen. Aber es schwebt in Gefahr! Sophie will es unbedingt retten! Kann sie es schaffen?

Zum Glück erhält sie magische Hilfe. Es entsteht eine wunderbare Freundschaft. Auf ihrem Abenteuer erfährt Sophie unfassbare Dinge über sich und entdeckt eine verborgene Welt.

---

Nataly Peter, geb. im Dezember 2008, schrieb ihr erstes Buch "Das Blaukappenplums und die Spiegelung der Gefühle" im letzten Grundschuljahr, im Alter von 10 Jahren.

Mit Hilfe ihrer Eltern wurde dieses zunächst nur für den Privatgebrauch gedruckt und fand unter ihren Lehrern, Mitschülern, Freunden und Familie eine sehr gute Resonanz. Das motivierte Nataly zum Weiterschreiben und kurz darauf erschienen auch weitere Bänder der Blaukappenplums-Reihe.

Nataly malt seit ihrem 4. Lebensjahr leidenschaftlich gern und illustriert ihre Werke selbst. Geschichten erfindet sie ebenfalls bereits seit dem Vorschulalter. Sie liebt es, ihre Fantasie mit anderen zu teilen. "Es läuft wie ein Film in meinem Kopf ab und ich muss nur die Worte dafür finden", berichtet sie. Und da sie über einen reichen Wortschatz und einen sehr guten Ausdruck verfügt, fällt ihr das nicht schwer.

Genau wie ihre Hauptprotagonistin Sophie liebt Nataly das Meer. Diese Verbundenheit entstand durch ihre jährlichen Besuche des kleinen bulgarischen Schwarzmeerörtchens Achtopol, wo ihre Mutter herstammt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Blaukappenplums«

Leseprobe vom

Das Blaukappenplums

tredition | Das Blaukappenplums


Der 2. Band der Blaukappenplums-Reihe ist spannend und lustig zugleich. Die Autorin entführt den Leser in eine zauberhafte Fantasiewelt, voller Abenteuer.

Sophie und Blaukappenplumsi haben eine neue Mission. Ihre Freundin - das Spiegelwesen Rehra - ist entführt worden und schwebt in großer Gefahr. Sie müssen sie retten! Unterwegs begegnen ihnen ein singender Baum, fünf sprechende Blumen und ein Tiefseewesen, was über besondere Fähigkeiten verfügt. Gemeinsam reisen die Freunde durch verschiedene Spiegelwelten bis nach Teneriffa. Doch können sie Rehra wirklich befreien? Ihr Abenteuer nimmt eine unerwartete Wendung…

---

Nataly Peter, geb. im Dezember 2008, schrieb ihr erstes Buch "Das Blaukappenplums und die Spiegelung der Gefühle" im letzten Grundschuljahr, im Alter von 10 Jahren.

Mit Hilfe ihrer Eltern wurde dieses zunächst nur für den Privatgebrauch gedruckt und fand unter ihren Lehrern, Mitschülern, Freunden und Familie eine sehr gute Resonanz. Das motivierte Nataly zum Weiterschreiben und kurz darauf erschienen auch weitere Bänder der Blaukappenplums-Reihe.

Nataly malt seit ihrem 4. Lebensjahr leidenschaftlich gern und illustriert ihre Werke selbst. Geschichten erfindet sie ebenfalls bereits seit dem Vorschulalter. Sie liebt es, ihre Fantasie mit anderen zu teilen. "Es läuft wie ein Film in meinem Kopf ab und ich muss nur die Worte dafür finden", berichtet sie. Und da sie über einen reichen Wortschatz und einen sehr guten Ausdruck verfügt, fällt ihr das nicht schwer.

Genau wie ihre Hauptprotagonistin Sophie liebt Nataly das Meer. Diese Verbundenheit entstand durch ihre jährlichen Besuche des kleinen bulgarischen Schwarzmeerörtchens Achtopol, wo ihre Mutter herstammt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Blaukappenplums«

Leseprobe vom

Das Blaukappenplums

tredition | Das Blaukappenplums


Auch im 3. Band der Blaukappenplums-Reihe tauchen Sophie und ihre Freunde in ein Abenteuer, voller Fantasie und spannender Begegnungen ein.

Die letzten Einhörner werden von rachedurstigen Schlangenwesen bedroht. Ihre Beschützer – ein alter Zauberer, eine Fee und ein Katzenmädchen – kommen allein nicht mehr gegen die dunklen Seiten ihrer Welt an und brauchen dringend Hilfe.

Sophie, Blaukappenplumsi und Rehra stehen ihnen entschlossen zur Seite und retten zum Schluss nicht nur die Einhörner…

---

Nataly Peter, geb. im Dezember 2008, schrieb ihr erstes Buch "Das Blaukappenplums und die Spiegelung der Gefühle" im letzten Grundschuljahr, im Alter von 10 Jahren.

Mit Hilfe ihrer Eltern wurde dieses zunächst nur für den Privatgebrauch gedruckt und fand unter ihren Lehrern, Mitschülern, Freunden und Familie eine sehr gute Resonanz. Das motivierte Nataly zum Weiterschreiben und kurz darauf erschienen auch weitere Bänder der Blaukappenplums-Reihe.

Nataly malt seit ihrem 4. Lebensjahr leidenschaftlich gern und illustriert ihre Werke selbst. Geschichten erfindet sie ebenfalls bereits seit dem Vorschulalter. Sie liebt es, ihre Fantasie mit anderen zu teilen. "Es läuft wie ein Film in meinem Kopf ab und ich muss nur die Worte dafür finden", berichtet sie. Und da sie über einen reichen Wortschatz und einen sehr guten Ausdruck verfügt, fällt ihr das nicht schwer.

Genau wie ihre Hauptprotagonistin Sophie liebt Nataly das Meer. Diese Verbundenheit entstand durch ihre jährlichen Besuche des kleinen bulgarischen Schwarzmeerörtchens Achtopol, wo ihre Mutter herstammt.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Blaukappenplums und die magischen Tiefen des Meeres«

Leseprobe vom

Das Blaukappenplums und die magischen Tiefen des Meeres

tredition | Das Blaukappenplums


Sophie, Blaukappenplumsi und Rehra begeben sich erneut in ein spannendes Abenteuer.

Während sie versuchen ihrem Baumfreund Hugo Barom das Tauchen beizubringen, geraten sie ungewollt durch einen Strudel in ein magisches Unterwasserreich.

Dort freunden sie sich mit interessanten Kreaturen an, doch sicher ist es im magischen Meer ganz und gar nicht.

---

Nataly Peter, geb. im Dezember 2008, verfasste kurz nach ihrem 10. Geburtstag ihr erstes Buch - Das Blaukappenplums und die Spiegelung der Gefühle. Mit Hilfe ihrer Eltern wurde dieses zunächst nur für den Privatgebrauch gedruckt und fand unter ihren Lehrern, Freunden und Familie eine sehr gute Resonanz. Das motivierte Nataly zum Weiterschreiben und kurz darauf erschienen auch weitere Bänder der Blaukappenplums-Reihe.

Nataly malt leidenschaftlich gern und illustriert ihre Werke selbst.

Sie liebt es, ihre Fantasie mit anderen zu teilen. "Es läuft wie ein Film in meinem Kopf ab und ich muss nur die Worte dafür finden", berichtet sie.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Blaukappenplums und der weiße Drache«

Leseprobe vom

Das Blaukappenplums und der weiße Drache

tredition | Das Blaukappenplums


Ein neues, spannendes Abenteuer erwartet euch in Band 5 der Blaukappenplums-Reihe.

Blaukappenplumsi ist wieder einmal auf der Suche nach etwas Essbarem. Er folgt seiner Nase und gerät durch einen Felsspalt in ein verborgenes Reich – voll riesengroßer und gefährlicher Drachen! Unüberlegt stiehlt er ein Drachenei und hat vor, es genüsslich zu verspeisen. Sophie und Rehra versuchen ihn zu warnen, doch es ist zu spät – die Drachenmama taucht auf!

Während Blaukappenplumsi sich entschuldigt, wird das Ei von einem riesigen schwarzen Drachen gestohlen.

Unsere drei Helden wollen der Drachenmutter helfen, ihr Ei zurückzubekommen und begeben sich auf eine feurige Reise…

---

Nataly Peter, geb. im Dezember 2008, verfasste kurz nach ihrem 10. Geburtstag ihr erstes Buch - Das Blaukappenplums und die Spiegelung der Gefühle. Mit Hilfe ihrer Eltern wurde dieses zunächst nur für den Privatgebrauch gedruckt und fand unter ihren Lehrern, Freunden und Familie eine sehr gute Resonanz. Das motivierte Nataly zum Weiterschreiben und kurz darauf erschienen auch weitere Bänder der Blaukappenplums-Reihe.

Nataly malt leidenschaftlich gern und illustriert ihre Werke selbst.

Sie liebt es, ihre Fantasie mit anderen zu teilen. "Es läuft wie ein Film in meinem Kopf ab und ich muss nur die Worte dafür finden", berichtet sie.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen