Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Imperium Maga - Im Reich der ewigen Verdammnis«

Leseprobe vom

Das Imperium Maga - Im Reich der ewigen Verdammnis

tredition | Das Imperium Maga


Das Leben der jungen Jeanne, der Auserwählten des Schöpfers des verborgenen Reiches, geriet erneut aus dem Gleichgewicht, als ihr geliebter André, ihre Makra, die sie in ihrem Schlafgemach verborgen hielt, erblickt.

Eine alte Prophezeiung nämlich besagt, dass über jenes sterbliche Wesen, welches auch nur einen Fuss in die verborgene Welt zu setzen wagt, oder aber das machtvolle Amulett zu Gesicht bekommt, ein grosses Unglück kommen wird, ein Fluch, welcher kaum mehr zu brechen sein wird.

Trotz ihrer grossen Furcht, beschliesst Jeanne Mons um Hilfe zu bitten, und als sie dies tut, wird ihr Mut auf eine harte Probe gestellt.

Sie ist sich zunächst unschlüssig ob sie Mons Rat befolgen wird, doch am Ende siegt das Herz und somit fasst sie den endgültigen Entschluss und begibt sich in ein, für sie unbekanntes Reich, voller Gefahren und unheimlichen Gestalten, um ihren Gemahl und zugleich ihre zweite Heimat, zu erretten.

---

Gina Peter wurde am 19.Februar 1976 in Kroatien geboren und wuchs dort als ältestes von vier Geschwistern auf. Noch als Kind zog sie mit den Eltern und ihren Brüdern in die Schweiz.

Bereits im zarten Alter von 14 Jahren entdeckte sie ihre Liebe für das Schreiben. Sie schrieb mehrere Kurzgeschichten, die sie dann Jahre später ihren Kindern vorlas. Irgendwann wagte sie sich an ein grösseres Werk, ihr Erstling "Das Imperium Maga". Mit ihm erfüllte sie sich ihr Jugendtraum, denn sie war schon immer für das Spirituelle in der Fantasie offen.

Sie erfand stets Geschichten die von Mystik und Übernatürlichem handeln. Neben dem Schreiben ist sie eine leidenschaftliche Tänzerin. Nach ihrem Studium als Religionspädagogin, machte sie unter anderem noch eine weitere Ausbildung als Pflegeassistentin.

Die Mutter dreier Söhne und einer Tochter lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in der Schweiz und widmet sich seit einem Jahr nun ausschliesslich ihrer Mutterrolle.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Imperium Maga«

Leseprobe vom

Das Imperium Maga

tredition | Das Imperium Maga


Nachdem die geheimnisvolle Witwe, Jeanne Cholet, der Zauberei beschuldigt wurde, sowie auch dunkle Mächte zu beherrschen, wird sie ganz ungeahnt auf eine wundersame Weise gerettet und nach Maga in Sicherheit gebracht.

Doch in ihrer zweiten Heimat wartet schlechte Botschaft auf sie, denn durch den Verrat des geistigen Reiches, auch wenn es nicht durch sie selbst geschehen war, ist Maga dem Untergang geweiht.

Jeanne wird vom Liber Scientia dazu bestimmt, ihr Volk vom Fluch zu erlösen, der über die ganze Schöpfung gekommen ist. Sie wird erneut in eine fremde Welt ausgesendet, um dort nach einem alten Geheimnis zu suchen, von welchem die Existenz aller Larvas abhängt.

Am Ende ihrer langen Reise, voller Abenteuer und wunderbarer Erkenntnisse, wird sie eine Entscheidung treffen, die ihre ganze Zukunft verändern wird.

---

Gina Peter wurde am 19.Februar 1976 in Kroatien geboren und wuchs dort als ältestes von vier Geschwistern auf. Noch als Kind zog sie mit den Eltern und ihren Brüdern in die Schweiz.

Bereits im zarten Alter von 14 Jahren entdeckte sie ihre Liebe für das Schreiben. Sie schrieb mehrere Kurzgeschichten, die sie dann Jahre später ihren Kindern vorlas. Irgendwann wagte sie sich an ein grösseres Werk, ihr Erstling "Das Imperium Maga". Mit ihm erfüllte sie sich ihr Jugendtraum, denn sie war schon immer für das Spirituelle in der Fantasie offen.

Sie erfand stets Geschichten die von Mystik und Übernatürlichem handeln. Neben dem Schreiben ist sie eine leidenschaftliche Tänzerin. Nach ihrem Studium als Religionspädagogin, machte sie unter anderem noch eine weitere Ausbildung als Pflegeassistentin.

Die Mutter dreier Söhne und einer Tochter lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in der Schweiz und widmet sich seit einem Jahr nun ausschliesslich ihrer Mutterrolle.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen