Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Medienlinguistik«

Medienlinguistik

UTB GmbH


Dieses Lehrbuch führt in zentrale Fragen, Methoden und Befunde der Sprachwissenschaft ein und bezieht sie systematisch auf den Sprachgebrauch in den Medien. Der Schwerpunkt gilt dabei der journalistischen Textproduktion.

Daniel Perrin erklärt, wie Medientexte entstehen, wie solche Prozesse erforscht werden und wie ein medienlinguistischer Ansatz dazu beiträgt, medienvermittelte öffentliche Kommunikation zu verstehen und zu gestalten.

Fallbeispiele, Übungen und Lösungen aus Theorie und Medienpraxis ergänzen die Einführung. Auf der Website zum Buch wird das Angebot laufend ausgebaut:

www.medienlinguistik.net.

---

Daniel Perrin erforscht und lehrt berufliches Schreiben. Er ist Professor für Medienlinguistik, leitet das Institut für Angewandte Medienwissenschaft IAM der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften, führt die International Association of Applied Linguistics AILA und gibt das International Journal of Applied Linguistics heraus. In seine Forschung und Beratung bringt er Berufserfahrung ein als Journalist, Redakteur und Textchef.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen