Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen«

Leseprobe vom

Die Nummer auf deinem Unterarm ist blau wie deine Augen

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


"Vergessen Sie das Kind, es wird nicht leben." Mit diesen Worten wird Eva Umlaufs Mutter Anfang 1945 in Auschwitz konfrontiert. Ihre Tochter ist mit zwei Jahren eine der Jüngsten im Lager, ist, abgemagert und todkrank. Eva Umlauf wird sich später nicht an diese Zeit erinnern können, und dennoch schlummert das Erbe ihrer Vergangenheit unter der Oberfläche und prägt ihren gesamten Lebensweg.

---

»Eine vielschichtige Autobiografie [...], die weit über das Einzelschicksal ihrer Familie hinausgeht.«

---

»Umlauf gelingt es, ihre mehrjährige Recherche als lebendige Reportage aufzuschreiben.«

---

»Unter all den intimen Erinnerungen aber ist stets das verdrängte Trauma des Todeslagers zu spüren. Es wird persönlich zur Sprache gebracht und trägt so wohl am besten zur Aufarbeitung bei.«

---

Eva Umlauf, geboren 1942 in Novaky, einem »Arbeitslager für Juden« in der Slowakei, überlebte Auschwitz. Sie promovierte in Kinderheilkunde in Bratislava und ging 1967 nach München, wo sie zunächst als Klinikärztin arbeitete. Später betrieb sie eine Kinderarztpraxis und ist bis heute als Psychotherapeutin tätig. 2011 sprach Eva Umlauf bei der Gedenkfeier in Auschwitz, seither engagiert sie sich als Zeitzeugin.

---

Stefanie Oswalt promovierte in Potsdam in Jüdische Studien. Sie arbeitete als freie Journalistin u.a. für Deutschlandradio und als Autorin in Berlin. Zuletzt erschien 2012 Ari heißt Löwe (mit Ari Rath, Zsolnay-Verlag).

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen