Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tamara kalkuliert«

Tamara kalkuliert

tredition


"Tamara kalkuliert" ist die logische Fortsetzung zu "Theo Tüchtig, der große Auftrag". In diesem Band lernt der Leser alle relevanten Kennzahlen zu Theos Fabrik kennen und begreift die Zusammenhänge. Er wird Zeuge einer Gemeinkostenanalyse, einer Maschinenminutensatzermittlung und erfährt alle wichtigen Schritte zur Erstellung einer Teilekalkulation. Durch Transparenz zur Effizienz wird das Leitmotiv. Skizzierte Fabrikpläne machen Theos Fabrik nahezu lebendig. Eine angeregte Diskussion über Kostensenkungsmaßnahmen führt zu einem bemerkenswerten Bekenntnis des Firmeninhabers.

---

Hermann Obert wurde 1954 geboren und wuchs in Horb am Neckar auf. Nach seinem Abitur ging er für zwölf Jahre zur Luftwaffe. Danach war er als Entwicklungsingenieur in der Luftfahrtindustrie tätig. Im Planungsbereich eines Automobilunternehmens agierte er als Bindeglied zwischen Entwicklung und Produktion.

Die stetige Suche nach Transparenz und dem Streben nach Effizienz machten ihn zum profunden Kenner wirtschaftlicher Fertigung bei optimaler Erfüllung der Kundenwünsche. Stets war es ihm ein Anliegen, sein Expertenwissen weiter zu geben. Eine Vielzahl an Studenten begleitete er bei der Erstellung einer Diplom-Arbeit oder einer Thesis. Auch ist es ihm vergönnt, seit einigen Jahren an einer Hochschule an der Donau als Lehrbeauftragter zu wirken. Am Ende seines hauptamtlichen Berufslebens erfüllt er sich einen seiner Lebensträume: Sein Wissen auf unterhaltsame Weise zu dokumentieren und anderen zur Verfügung stellen. Weitere Publikationen sind in Planung.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Wege einer Prokuristin«

Wege einer Prokuristin

tredition


Im Band drei der Theo Tüchtig Reihe erleben wir die Fortschritte des CM17 Projektes des kunststoffverarbeitenden Betriebs TT. Theo und seine Mannschaft müssen viel Kreativität und Fleiß aufbringen, um den ehrgeizigen Terminplan einzuhalten. Die verlängerte Werkbank nimmt Gestalt an, wenngleich mit unerwarteten Hindernissen. Es zeigt sich wieder, dass mit Engagement und Solidarität große Aufgaben zu meistern sind, auch oder gerade mit Freude bei der Arbeit. Das gilt für die Firma, aber auch für die Belange der Menschen in ihren Wohnorten. Die Existenzgrundlagen eines Zimmermannes und einer Imkerin sind gefährdet. Nachbarschaftsinitiativen gepaart mit Witz und Verstand helfen aus dieser Notsituation heraus.

Die Prokuristin Marion Bleibtreu ist nicht nur eine brillante Geschäftsführerin, sie hat auch ein Herz für Elsa, deren Mutter seit sieben Jahren im Koma liegt. Marion Bleibtreu hat Entscheidungen zu treffen, die ihr bisheriges Privatleben komplett verändern werden. Sie ist nah dran, ihren Lebenstraum zu verwirklichen. Es lohnt sich, für das Gute zu stehen und Altes zu bewahren.

---

Hermann Obert wurde 1954 geboren und wuchs in Horb am Neckar auf. Nach seinem Abitur ging er für zwölf Jahre zur Luftwaffe. Danach war er als Entwicklungsingenieur in der Luftfahrtindustrie tätig. Im Planungsbereich eines Automobilunternehmens agierte er als Bindeglied zwischen Entwicklung und Produktion.

Die stetige Suche nach Transparenz und das Streben nach Effizienz machten ihn zum profunden Kenner wirtschaftlicher Fertigung bei optimaler Erfüllung der Kundenwünsche. Stets war es ihm ein Anliegen, sein Expertenwissen weiter zu geben. Eine Vielzahl an Studenten begleitete er bei der Erstellung einer Diplom-Arbeit oder einer Thesis. Auch ist es ihm vergönnt, seit einigen Jahren an einer Hochschule an der Donau als Lehrbeauftragter zu wirken. Am Ende seines hauptamtlichen Berufslebens erfüllt er sich einen seiner Lebensträume: Sein Wissen auf unterhaltsame Weise zu dokumentieren und anderen zur Verfügung zu stellen.

Mit dem dritten Band - Wege einer Prokuristin - wird die Theo Tüchtig Reihe erweitert.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen