Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sushi«

Leseprobe vom

Sushi

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Sushi

Gefüllt, gerollt, gewickelt – willkommen in Sushi-Heaven! Endlich selbst Sushi rollen!

Sie wollten schon immer mal Sushi selbst machen, haben sich aber nicht an Bambusmatte, Sushireis und Stäbchen getraut? Dann wird dieser KüchenRatgeber Ihnen neue Welten eröffnen. Denn in ganz einfachen und für jeden nachvollziehbaren Steps zeigt die Autorin Stefanie Nickel, wie simpel es ist, Sushi zuzubereiten. Und keine Sorge, dafür braucht man kein ausgefallenes neues Küchenwerkzeug, lediglich ein bisschen Fingerspitzengefühl.

Die Rezepte – klassisch, ausgefallen und freestyle

Nach dem Einkauf im Asialaden kann es losgehen. Doch die Qual der Wahl fällt schwer, welches Rezept Sie als erstes zubereiten wollen. Vielleicht helfen die Kategorien:

<ol>

Klassische gerollt: Wer traditionelles Sushi, wie z.B. Maki und Inside-Out-Rollen mag, wird hier fündig. Ob in der Kombi mit Fisch oder vegetarisch mit Tofu – die kleinen Röllchen überzeugen.

Einfach geformt: Schnell und wenig aufwendig sind die Nigiri, die z.B. mit Räucherlachs oder mit Rettich und Apfel serviert werden. Auch die Gunkan lassen sich so herstellen – kleine Sushitaschen mit allerlei Gemüse und Fisch.

Freestyle Sushi: Keine Geduld oder Lust mal was Neues auszuprobieren? Dann ist dieses Kapitel, z.B. mit Kürbis-Temaki, Sushi-Burger und Sushi-Burritos genau das Richtige für Sie.

</ol>

Kreativ, kreativer, Sushi

Die kleinen Rollen sehen sehr hübsch aus und eigenen sich nicht nur deshalb besonders für Gäste. Sushi lässt sich nämlich auch hervorragend vorbereiten und kühl halten. Es kann mit verschiedenen Dressings und Soßen serviert werden und überzeugt Veganer, Vegetarier und Allesesser. So finden Sie unter anderem vegane Zuckerschoten-Maki, vegetarisches Gemüse-Chirasi mit Tofu und Gunkan mit Lachstatar für Fischliebhaber. Freuen Sie sich außerdem auf eine große Auswahl an Rezepten, die mit Gemüse zubereitet sind. Zum Beispiel:

Kabeljau-Nigiri mit Rettich

Kürbis-Uramaki

Pilz-Avocado-Maki

Spargel-Tofu-Uramaki

Ein bisschen Theorie, aber ganz viel Praxis

Sie werden bei der Zubereitung nicht allein gelassen. Wie in den GU KüchenRatgebern üblich, gibt es nutzwertige Anleitungen. Stefanie Nickel zeigt, wie man Sushi-Reis richtig zubereitet, welche Küchenhelfer Sie brauchen, wie das Prinzip Sushi funktioniert und wie man die ersten Maki-Sushi rollt. Auch die typisch japanischen Sushi-Zutaten und perfekte Kombinationen finden Platz in dem hochwertig fotografierten Kochbuch.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Thailand«

Leseprobe vom

Thailand

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Ein neues Thailand Kochbuch für schnelle und einfache Rezepte für jeden Tag – vegan, vegetarisch sowie mit Fleisch und Fisch!

Lieben Sie auch die abwechslungsreiche Küche aus Asien? Mit frischen Aromen von Ingwer, Zitronengras, Curry und Chili? Mit dem neuen Küchenratgeber Thailand von Stefanie Nickel können Sie jetzt auch im Alltag traditionell thailändisch kochen – und das sogar als Anfänger. Die Rezepte sind einfach, schnell und alltagstauglich – viele Zutaten gibt es heutzutage im gut ausgestatteten Supermarkt. Also ran an den Wok!

Rezepte für den kleinen Hunger

Mit köstlichen Salaten und Suppen startet die Autorin ihr Buch. Gerade durch die typischen asiatischen Zutaten erhalten auch einfachste Brühen durch Kafirlimettenblätter, Galgant und Tamarinde ein köstliches Aroma. Probieren Sie unbedingt:

Selbstgemachte vegane Frühlingsrollen

Schnell marinierte Garnelen

Fisch-Frikadellen für Gäste

Thai-Salat mit Hähnchen und Reisnudeln als Meal Prep

Tom Kha Gai als unwiderstehlichen Klassiker

Currys für Anfänger und Hobbyköche

Die sämigen Suppen mit Einlage oder auch Currys, die man aus dem Thailandurlaub kennt, kann man zuhause ganz einfach selber kochen. Entweder man greift auf fertige Würzpasten zurück oder macht sich selbst die Arbeit und mörsert eine sensationelle Currymischung zusammen. Diese sind die Basis für das:

Rote Schweinefleisch-Curry mit Auberginen

Ein Fischcurry mit Spargel im Frühling

Kürbis-Curry mit Babyspinat und Zitronengras im Herbst

Veganes Gemüse-Curry mit Tofu

Thailand Kochbuch – für jeden etwas

Auch Kinder und Gäste werden die Klassiker aus dem warmen Land lieben. Denn wer sagt schon nein zu Pad Thai mit Hähnchen, Reisnudeln mit Hackfleisch oder Bratreis mit Omelettstreifen. So begeistert man auch kleine Gourmets für neue Aromen. Die Gerichte lassen sich sehr gut vorbereiten und auch am nächsten Tag mit zur Arbeit nehmen. Oft beträgt die <u>Zubereitungszeit nur 30–45 Minuten</u> – dadurch sind die Gerichte perfekt für abends nach der Arbeit oder für ein schnelles Mittagessen. 

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen