Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fräulein Ella und die Liebe«

Leseprobe vom

Fräulein Ella und die Liebe

Lübbe


Berlin, 1894: Als die junge Ella von Burow mit einem Aufklärungsbuch erwischt wird und in der Gegenwart des jungen und sehr sympathischen Arztes Max seltsam reagiert, diagnostiziert der Familienarzt frei nach Freud "sexuelle Triebhaftigkeit". Es beginnt ein turbulenter Reigen um Ellas "Heilung" und eine romantische Annäherung zwischen Ella und Max nimmt ihren Lauf ...

Als Hardcover unter dem Titel Effi liest nominiert für den Delia-Literaturpreis.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Effi liest«

Leseprobe vom

Effi liest

Bastei Entertainment


Berlin, 1894. Alles beginnt mit einem Buch, das die achtzehnjährige Elena Sophie von Burow, genannt Effi, zufällig entdeckt. Der Inhalt ist so skandalös, dass Effi aus ihrem vornehmen Pensionat fliegt, noch bevor sie die erste Seite gelesen hat. Sofort reist ihre Tante an, denn es ist wohl höchste Zeit, Effi in die Gesellschaft einzuführen und einen Ehekandidaten zu finden. Effi hingegen sucht Antworten auf ihre Fragen. Ob der junge und sehr sympathische Arzt Maximilian von Waldau Effi weiterhelfen kann?

Eine romantische Komödie aus der prüdesten Epoche der deutschen Geschichte.

Ein wunderbares Lesevergnügen für alle Fans von Jane Austen und "Der Trotzkopf".

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen