Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »EGO SHOOTER«

Leseprobe vom

EGO SHOOTER

tredition


A man is shot in broad daylight from a long distance outside Missoula, Montana. The local detectives connect the shooting with another unsolved killing in Munich, Germany.

FBI agent Denise Marceau and Missoula detectives Doug Mills and Sam Caffey seek the support of Alexander Granger, agent of the German Federal Police (BKA). They join forces to uncover the mystery behind the shootings while further people are being killed.

The chase for the killer leads Denise Marceau and Alexander Granger across the west of the USA unearthing a long-forgotten tragedy.

The shooter has a score to settle with the people that took away his family unraveling the DEPTH OF THE PAIN.

---

Karlheinz Moll, Jahrgang 1966, ist aufgewachsen in Ravensburg und lebt in München. Seit 1991 ist er in der internationalen Finanzbranche tätig. Bis 2006 war er bei amerikanischen, schweizerischen und deutschen Instituten im operativen Bankgeschäft tätig. Seit 2006 berät und begleitet er freiberuflich Finanzinstitute im internationalen Umfeld. Er hält Vorträge zu U.S. Steuerthemen auf internationalen Fachkonferenzen und führt fachliche Workshops und Schulung durch. Seit 1992 bereist er beruflich und privat die USA, schwerpunktmäßig die westlichen U.S. Bundesstaaten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »The Fake«

Leseprobe vom

The Fake

tredition | Alexander Granger


After the killing of a bank employee in Munich is linked to the violent death of a man who worked at the Luxembourg branch of the same global banking group, Alexander Granger of the German Federal Police (BKA) is asked to investigate the mystery involving company accounts at these banks where it seems large sums of money have been flowing in and out for unknown purposes.

At the same time another man is killed in Singapore while making a call to Interpol agent Cynthia Yeow in Hong Kong to tell her about financial irregularities on a company account he was reviewing.

Alexander and Cynthia join forces after more people are killed, all linked to the same few connected companies, and follow clues that ultimately lead them to the United States.

In Montana, a Senator is being pushed out, requiring a special election that kicks off a fierce battle for the vacant seat and an unexpected candidate quickly outruns his competitors.

A strange business man in Azerbaijan shows an interest in the Montana Senate race while fiercely protecting his secret global business interests in Europe and Asia from detection.

More people will have to die unless Alexander and Cynthia can solve the mystery surrounding The FAKE.

---

Karlheinz Moll, Jahrgang 1966, ist aufgewachsen in Ravensburg und lebt in München. Seit 1991 ist er in der internationalen Finanzbranche tätig. Bis 2006 war er bei amerikanischen, schweizerischen und deutschen Instituten im operativen Bankgeschäft tätig. Seit 2006 berät und begleitet er freiberuflich Finanzinstitute im internationalen Umfeld. Er hält Vorträge zu U.S. Steuerthemen auf internationalen Fachkonferenzen und führt fachliche Workshops und Schulung durch. Seit 1992 bereist er beruflich und privat die USA, schwerpunktmäßig die westlichen U.S. Bundesstaaten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Amerika«

Leseprobe vom

Amerika

tredition


2015 – Was für ein Jahr für die amerikanischen Geschichtsbücher! Die gesetzliche Krankenversicherung und die gleichgeschlechtliche Ehe wurden verfassungsrechtlich sanktioniert. In der Außenpolitik hat die Obama Administration die politische Eiszeit mit Kuba beendet und den Atomvertrag mit dem Iran auf den Weg gebracht.

2016 stehen die USA praktisch das ganze Jahr unter dem Stern der Präsidentschaftswahl, die bereits im Vorfeld durch die Liste der potentiellen Kandidaten für interessante wie auch irritierende Geschichten sorgt.

Auch ohne aktuelle oder historische Ereignisse gibt es genügend Geschichten aus und über das Land zu erzählen, das seit der Gründung im 18. Jahrhundert wie kaum ein Zweites geprägt ist von vielen Kontroversen und manchmal extremen Gegensätzen.

Das Buch widmet sich einigen Themen und Aspekten der Vereinigten Staaten von Amerika, anhand derer sich Meinungsunterschiede und Polarisierungen darstellen lassen, insbesondere im Vergleich zu Europa. Trotz breit anzutreffender Normalität und Alltagsgeschehen sind es gerade solche Gegensätze, welche die öffentliche Diskussion in der Gesellschaft, der Politik und vor allem in den Medien dominieren.

Der Autor geht dabei auf die nicht zu übersehenden Unterschiede zwischen Stadt und Land, Reichtum und Armut, Recht und Gesetz sowie bei Bildung, Medien, Politik, Umwelt und Wirtschaft ein, die anhand historischer Beispiele und aktueller Ereignisse illustriert werden.

Das Buch versteht sich als kleiner Einblick in die manchmal unüberbrückbar erscheinenden ideologischen und moralischen Gräben, die in allen Schichten und Generationen der amerikanischen Gesellschaft anzutreffen sind und dennoch, oder gerade deswegen, zur Besonderheit und Anziehungskraft der USA beitragen.

---

Karlheinz Moll, Jahrgang 1966, ist aufgewachsen in Ravensburg und lebt in München. Seit 1991 ist er in der internationalen Finanzbranche tätig. Bis 2006 war er bei amerikanischen, schweizerischen und deutschen Instituten im operativen Bankgeschäft tätig. Seit 2006 berät und begleitet er freiberuflich Finanzinstitute im internationalen Umfeld. Er hält Vorträge zu U.S. Steuerthemen auf internationalen Fachkonferenzen und führt fachliche Workshops und Schulung durch. Seit 1992 bereist er beruflich und privat die USA, schwerpunktmäßig die westlichen U.S. Bundesstaaten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Downhill«

Leseprobe vom

Downhill

tredition


A real estate developer with designs on a prime property on the hills of Kitzbühel gets shot skiing downhill and the stepson of a politician running for Senate is unexpectedly killed in the mountains of Arizona. A mysterious organization calling itself ´The Green Hand´ claims responsibility for both incidents.

BKA operative Alexander Granger and his colleague and girlfriend, Interpol agent Cynthia Yeow, are asked to support the investigation. Both are in Kitzbühel for a short skiing vacation taking a break from major cases.

Alexander is investigating a case of stolen guns and military equipment disappearing from a military compound in Afghanistan while Cynthia is looking into a wide-ranging case of human trafficking involving young women from Russia.

Alexander´s friend from Montana, Sam Caffey, had been hired by the politician´s stepson to find out something about the past. When Sam seems to have succeeded someone tries to kill him.

Alexander and Cynthia follow the trail of ´The Green Hand´ which leads them to Munich and London. Their path to identify those behind the murders is filled with death and tragedy.

---

Karlheinz Moll, Jahrgang 1966, ist aufgewachsen in Ravensburg und lebt in München. Seit 1991 ist er in der internationalen Finanzbranche tätig. Bis 2006 war er bei amerikanischen, schweizerischen und deutschen Instituten im operativen Bankgeschäft tätig. Seit 2006 berät und begleitet er freiberuflich Finanzinstitute im internationalen Umfeld. Er hält Vorträge zu U.S. Steuerthemen auf internationalen Fachkonferenzen und führt fachliche Workshops und Schulung durch. Seit 1992 bereist er beruflich und privat die USA, schwerpunktmäßig die westlichen U.S. Bundesstaaten.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Espresso Morte«

Leseprobe vom

Espresso Morte

tredition


An einem Sonntagvormittag wird in der Altstadt von Malcesine ein Mann erschlagen aufgefunden.

Der pensionierte deutsche Kommissar Giancarlo Lehmann genießt gerade einen Espresso am Seeufer des Gardasees, als er unterwartet zum Tatort gerufen wird. Er kann nur noch den Tod des Mannes feststellen und Hilfe durch die Polizei herbeiholen.

Sein Schwiegersohn Sergio Gemma aus Trient wird mit den Ermittlungen beauftragt und wie schon bei einigen früheren Fällen, bittet er Giancarlo um Unterstützung, worauf er sich widerwillig einlässt.

Die erste Spur führt in das noble Seminarhotel "Perle am See" in Riva am Gardasee, in dem das Opfer an einem Finanzsymposium teilnahm. Die zunächst unbekannte Frau, mit der er die Nacht vor seinem Tod in einer Pension in Malcesine verbrachte, ist ebenfalls zu Gast in dem Hotel.

Noch bevor sich aus den Befragungen im Hotel erste Verdachtsmomente ergeben, wird ein zweiter Hotelgast von der Bastione in Riva zu Tode gestürzt. Auch er nahm an dem Seminar im Hotel teil und in den Lebensläufen der beiden Toten finden sich schon bald einige Parallelen aus der Finanzwelt.

Giancarlo Lehmann und Sergio Gemma tauchen immer tiefer ein in die finanziellen Machenschaften der Ermordeten und auch über die Frau eines der Ermordeten fördern sie höchst Brisantes zu Tage.

Als kurz darauf ein weiterer Gast von einem Auto angefahren wird und immer weitere Details aus der Vergangenheit der Opfer bekannt werden, erscheint ein Rachemotiv in deren beruflichen Umfeld unausweichlich.

---

Karlheinz Moll, geboren 1966 in Meckenbeuren, lebt und arbeitet primär in München. Hauptberuflich ist er als Unternehmensberater, Projekt Manager, Fachspezialist und Trainer in der Finanzwelt tätig. Mit seinem Abschluss als MBA für Finanzdienstleistungen der University of Wales blickt er auf 30 Jahre Erfahrung in der Finanzdienstleistungsbranche zurück.

Er begann seine Tätigkeit als Autor in 2014 mit der Veröffentlichung von Sachbüchern. Sein erstes Buch ´FATCA – Wenn der Fiskus zweimal klingelt´ befasste sich mit dem amerikanischen Foreign Account Tax Compliance Act (FATCA) und einem Einblick in die U.S. Steuergesetze. Ein Jahr später folgte sein zweites Sachbuch ´Amerika – Land der unbegrenzten Gegensätze´. Während das Buch zu FATCA nur auf Deutsch verfügbar ist, wurde ´Amerika´ in 2016 auch auf Englisch veröffentlicht.

2017 schrieb Karlheinz Moll den ersten Band ´Ego Shooter – The Depth of the Pain´ zu einer Serie von internationalen Thrillern rund um den BKA-Agenten Alexander Granger. Ein Jahr später folgte mit ´The FAKE – Deadly Finances´ der zweite Band. In 2019 wurde ´Downhill – Whatever It Takes´ als dritter Band in der Serie veröffentlicht. Alle Bände der Serie sind auf Englisch erschienen.

In 2020 verfasste er mit ´Espresso Morte´ seinen ersten deutschsprachigen Roman.

Für 2021 hat der Autor seinen ersten Western Mystery Roman ´Bitterroot – Trail of Death´ angekündigt, angesiedelt in der Zeit des amerikanischen Bürgerkrieges in Montana.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen