Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Years of Friendship, 1944-1956: The Correspondence of Lyonel Feininger and Mark Tobey«

Leseprobe vom

Years of Friendship, 1944-1956: The Correspondence of Lyonel Feininger and Mark Tobey

Moeller, Achim (Hrsg.) | Hatje Cantz Verlag GmbH | E-Books


<FONT style="BACKGROUND-COLOR: #ffffff" size=4 face=Arial>

<H1 style="MARGIN: 0cm 0cm 0pt"><SPAN style="FONT-SIZE: 10.5pt; FONT-FAMILY: TheSans-Plain; FONT-WEIGHT: normal; mso-bidi-font-size: 10.0pt; mso-ansi-language: DE; mso-bidi-font-weight: bold">Dieses E-Book ist die erweiterte Ausgabe einer heute vergriffenen Publikation, die 1991 bei Achim Moeller Fine Art, New York erschienen ist. Der Band versammelt über 80 Briefe, die sich die </SPAN><SPAN style="FONT-SIZE: 10.5pt; FONT-FAMILY: TheSans-Plain; FONT-WEIGHT: normal; mso-bidi-font-size: 10.0pt; mso-ansi-language: DE">befreundeten amerikanischen Maler Lyonel Feininger (1871–1956) und Mark Tobey (1890–1976) von ihrer ersten Begegnung 1944 bis zum Tod Feiningers im Jahr 1956 schrieben.

<SPAN style="mso-bidi-font-weight: bold">In einem Essay zeichnet Peter Selz die langjährige Freundschaft der Malerkollegen nach, eine Chronologie veranschaulicht ihre sich immer wieder kreuzenden Lebenswege. </SPAN>Zwei kurze Textbeiträge von Feininger über Tobey sowie von Tobey über Feininger und <SPAN style="mso-bidi-font-weight: bold">eine kleine Auswahl von farbig abgebildeten Werken und faksimilierten Briefen der Künstler</SPAN> ergänzen das E-Book.<?xml:namespace prefix = "o" ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" /><o:p></o:p></SPAN></H1></FONT>

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen