Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Kinderlachen - Folge 010«

Kinderlachen - Folge 010

Bastei Entertainment | Kinderlachen


Martina ist eine wirklich bildschöne junge Frau, eine, die in jedem Mann sofort den Beschützerinstinkt weckt. Doch die meisten "Beschützer" ergreifen voller Panik die Flucht, wenn sie von Tommy, ihrem kleinen Sohn, erfahren.

Martina will sich schon damit abfinden, dass es für sie in den nächsten Jahren kein neues Glück gibt - als Roland Weiertal ihren Weg kreuzt. Für beide ist es Liebe auf den ersten Blick. Leider jedoch unterschätzen sie in ihrer Verliebtheit den Einfallsreichtum von T.T., besser bekannt als Tommy Tunichtgut ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2555 - Adelsroman«

Fürsten-Roman 2555 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Von Rosen und Rubinen: Roman um das Geheimnis eines alten Erbstücks

Schloss Assendorn ist bekannt für seinen prächtigen Juwelensaal, in welcher der wertvolle fürstliche Familienschmuck ausgestellt ist - jener Schmuck, den Hela von Assendorn, einzige Erbin, an ihrem fünfundzwanzigsten Geburtstag mitsamt aller Ländereien erhalten wird.

Doch je näher der besondere Tag rückt, umso mehr hat die Prinzessin das Gefühl, dass auf Schloss Assendorn so einiges nicht mit rechten Dingen zugeht. Ihr Verdacht bestätigt sich schließlich, als der große Rubinring aus der Vitrine verschwindet. Doch wer ist der Juwelendieb? Die selbstsüchtigen und habgierigen Verwandten, mit denen Hela zusammen das Schloss bewohnt, oder der charmante neue Hilfsbutler? Aber welches Motiv könnte er haben?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2580 - Adelsroman«

Fürsten-Roman 2580 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Ein falscher Fürst und wahre Liebe

Spannender Roman um Adel und Abenteuer

Von Silvia Milius

"Du bist verrückt!" Dana von Steintal springt auf und starrt ihre ältere Schwester Marlene entgeistert an. "Du glaubst doch nicht im Ernst, du könntest als Reisebegleiterin irgendeines ältlichen Fürsten den Mann deines Lebens kennenlernen! Und außerdem kennst du diesen Fürsten überhaupt nicht. Wer weiß, was das für ein Mensch ist!"

Marlene von Steintal lächelt ihre Schwester nur an. Das, was sie sich vornimmt, setzt sie auch durch. Und vor lauter Begeisterung über ihre Idee, prallen Danas Bedenken ungehört an ihr ab. Sie wird mit dem Fürsten reisen! Ein paar Tage später ist Marlene spurlos verschwunden ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Fürsten-Roman 2552 - Adelsroman«

Fürsten-Roman 2552 - Adelsroman

Bastei Entertainment | Fürsten-Roman


Als sie alles verlor - Ergreifender Roman um die dunkelsten Stunden im Leben einer Prinzessin

Prinzessin Tamara hat nach dem Tod der Eltern die Geschicke des Hauses Herzberg übernommen. Erfolgreich leitet sie die Firma und sorgt dafür, dass ihr jüngerer Bruder Erik in Ruhe studieren kann. Ihr Privatleben hat sie über all den Aufgaben, die sie zu erledigen hat, fast vergessen.

Doch plötzlich überschlagen sich die Ereignisse: Prinz Erik stirbt bei einem Verkehrsunfall, den der Gärtner Sebastian von Oppen verursacht haben soll. Tamara findet Trost bei Graf Ingmar, der sie schon lange heimlich verehrt. Aber voller Entsetzen muss die Prinzessin feststellen, dass sie auf dem besten Wege ist, sich in Sebastian von Oppen zu verlieben. Können ihre Gefühle ihr tatsächlich einen so bösen Streich spielen? Ist es möglich, dass sie den Mörder ihres Bruders liebt?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Familie mit Herz 54 - Familienroman«

Familie mit Herz 54 - Familienroman

Bastei Entertainment | Familie mit Herz


Kleine traurige Prinzessin

Sie sehnte sich nach Liebe und war doch so oft allein

Von Silvia Milius

Prinzessin Carlotta ist todunglücklich. Zuerst hat das kleine Mädchen zuschauen müssen, wie der geliebte Papa in den Armen der Mami nach einem Herzinfarkt starb. Dann musste Carlotta erleben, wie das Lachen im Schloss dank der übertriebenen Strenge der alten Fürstin verstummte. Und als nun auch noch die Mama Hals über Kopf das Schloss verlässt, ist die kleine Prinzessin völlig verstört. Alle geliebten Menschen lassen sie im Stich!

Verzweifelt klammert sie sich an ihren Onkel, den einzigen Menschen auf Schloss Bernbach, der Verständnis für sie hat. Fürst Bernhard entscheidet schließlich, ein Kindermädchen einzustellen. Und fortan ist es die zauberhafte Michelle, die die kleine Carlotta liebevoll betreut. Doch kann sie ihr die Mutter ersetzen?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen