Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Nicht nur einen Tod gibt es«

Leseprobe vom

Nicht nur einen Tod gibt es

tredition


Sophia ist am Boden: keine Wohnung, kein Job, keine Perspektive. Doch dann scheint sich das Blatt zu wenden: ein reicher, älterer Herr nimmt sie in seine Villa in München auf. Sie verbringt die nächsten Wochen wie im Rausch, denn sie wird reich beschenkt und fühlt sich wie eine Prinzessin. Doch so sehr sie sich Geborgenheit und Heimat wünscht, kann sie immer weniger ignorieren, dass das Haus ein dunkles Geheimnis birgt. Die Geborgenheit wandelt sich in eine Hölle.

---

Laura Milde, Jahrgang 1955, bekannt als die wilde Milde. Neben ihrer vielfältigen Berufs-Karriere hat sie das Schreiben für sich entdeckt. Nach biografischem Schreiben über ihr verrücktes, wildes Leben, hier nun ihr Roman-Debut : ein Psycho-Thriller, der, wenn man Laura Milde kennt, auch einige biografische Stationen enthält, die sie spannend einwebt in die mitreißende Geschichte Sophias.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen