Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Durch die Tore des Todes«

Leseprobe vom

Durch die Tore des Todes

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Neues vom kanadischen Meister des Thrillers 

Als der Kopf eines hohen Beamten der Polizei von Montreal gefunden wird, muss Victor Lessard in einem heiklen Fall ermitteln, denn Verdächtige gibt es genug – und nicht zuletzt in den eigenen Reihen. Ausgerechnet als Sergent-Détective Victor Lessard während der Abwesenheit seines Vorgesetzten vertretungsweise die Mordkommission von Montreal leitet, wird im Müll der Kopf eines hochrangigen Polizeibeamten gefunden, für den Lessard früher einmal gearbeitet hat. Nun müssen Lessard und seine Partnerin Jacinthe Taillon ermitteln – und zwar so schnell wie möglich, denn der Mörder hat einen Brief hinterlassen, in dem er nicht nur Philosophen zitiert, sondern auch ankündigt, dass weitere Köpfe rollen werden …

---

»›Durch die Tore des Todes‹ ist ein ungemein spannender Polizeikrimi, der durch die Eigenarten des Handlungsorts Montreal und die Ermittler seinen besonderen Reiz bekommt.«

---

»Packend schreiben kann Martin Michaud auf jeden Fall«

---

Martin Michaud hat als Musiker und Anwalt gearbeitet, bevor er zu schreiben begann. Heute ist er einer der erfolgreichsten Krimi-Autoren Kanadas. Seine Reihe Mord in Montreal wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Arthur Ellis Award und der Prix Saint-Pacôme für Kiriminallitertaur. Martin Michaud lebt in Montreal.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »In die Fluten der Dunkelheit«

Leseprobe vom

In die Fluten der Dunkelheit

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Der Meister des kanadischen Thrillers ist zurück!

Victor Lessard ist vom Dienst suspendiert, trotzdem tut er seiner ehemaligen Partnerin Jacinthe Taillon den Gefallen, sich den Tatort des Mordes an einem Investigativjournalisten anzusehen. Der Journalist war einer Gruppe von Rechtsextremisten auf der Spur ... Gleichzeitig erfährt Victor Verstörendes über die Vergangenheit seines Vaters Henri Lessard. Als er nur knapp einem Mordanschlag entgeht, muss Victor untertauchen, um sein Leben und das seiner Liebsten zu schützen. Gemeinsam mit Jacinthe begeben sie sich auf die Spur des geheimnisvollen Unterstützers der mörderischen Gruppe von Rechtsextremen. Und Victor muss sich auf eine Reise in die Vergangenheit begeben.

---

»Martin Michaud verknüpft diese sehr unterschiedlichen Erzählstränge in einer actionreichen Geschichte, die durch die vielen kurzen Kapitel noch rasanter wird.«

---

Martin Michaud hat als Musiker und Anwalt gearbeitet, bevor er zu schreiben begann. Heute ist er einer der erfolgreichsten Krimi-Autoren Kanadas. Seine Reihe Mord in Montreal wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Arthur Ellis Award und der Prix Saint-Pacôme für Kiriminallitertaur. Martin Michaud lebt in Montreal.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Aus dem Schatten des Vergessens«

Leseprobe vom

Aus dem Schatten des Vergessens

HOFFMANN UND CAMPE VERLAG GmbH


Der Krimi-Bestseller aus Kanada

Montreal, heute: Am Tag vor Weihnachten wird Judith Harper, eine renommierte Psychologin, auf grausame Weise umgebracht. Zur gleichen Zeit verschwindet Nathan Lawson, ein angesehener Anwalt, nachdem er in Panik Dokumente auf einem Friedhof vergraben hat. Wenig später stürzt sich ein Obdachloser von einem Wolkenkratzer. Im Mantel des Obdachlosen: die Brieftaschen von Harper und Lawson.

Als Sergent-Détective Victor Lessard, der selbst ein Getriebener ist, gemeinsam mit seiner Partnerin Jacinthe Taillon die Ermittlungen aufnimmt, wird den beiden eine verstörende Aufnahme zugespielt, auf der die Stimme von Lee Harvey Oswald zu hören ist, dem Mann, der einst J. F. Kennedy erschoss und der jetzt aus dem Grab zu ihnen spricht. Lessard und Taillon stehen vor einem Fall, der sie in die dunkelsten Abgründe sowohl der menschlichen Seele als auch der amerikanischen Geschichte führt.

---

»Gnadenloses Tempo, meisterlich erzählt, ein Buch, das man nie mehr vergisst.«

---

»Michaud zieht uns tief in die Welt der Polizei von Montreal – und die Spannung steigt Seite für Seite.«

---

»[...] ein guter Erzähler mit reichlich Action [...]«

---

»Spannendes Lesefutter für lange Winterabende.«

---

»[...] eine Krimiwelt, die auf mitreißende Weise ein wenig anders ist als die des englischsprachigen Nordamerika.«

---

»Spannend [...]«

---

»Action- und Gewaltszenen gibt es reichlich.«

---

»Atemberaubend [...] in seiner literarischen Verzahnung grandios.«

---

»›Aus dem Schatten des Vergessens‹ bietet alles, was der Fan temporeicher Pageturner liebt.«

---

»Ein Buch für Krimifans, die Lust auf neue Orte und Ermittlerkulturen haben und für alle, die einen intelligenten, packenden Thriller schätzen!«

---

Martin Michaud hat als Musiker und Anwalt gearbeitet, bevor er zu schreiben begann. Heute ist er einer der erfolgreichsten Krimi-Autoren Kanadas. Seine Reihe Mord in Montreal wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter der Arthur Ellis Award und der Prix Saint-Pacôme für Kiriminallitertaur. Martin Michaud lebt in Montreal.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen