Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 183«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 183

Bastei Entertainment | Alpengold


Ganz allein steigt die schöne Wanninger-Barbara ins Tal hinab, um in der kleinen Kapelle Abschied zu nehmen - Abschied von einem Glück, das lange schon verloren ist: Unter den gütigen Augen der alten Madonna hat Barbara hier einst ihrer großen Liebe Tobias ewige Treue geschworen - wie er ihr. Aber bald nach der Hochzeit ist der junge Geologe zu einer Forschungsreise aufgebrochen, um nie zu ihr und ihrem kleinen Sohn zurückzukehren!

Fünf lange Jahre hat Barbara vergeblich gewartet, gebetet und gehofft - nun ist's genug! Jetzt will sie ihrem Leben endlich eine neue Richtung geben und das unselige Band zerschneiden, das sie an einen Lügner kettet ...

Noch in derselben Nacht schreibt sie einen Brief an ihren Mann, in dem sie ihn um die Scheidung bittet. Doch damit tritt sie eine Lawine des Schicksals los, die ihr Lebensglück und das ihres Kindes unter sich zu begraben droht ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Bergkristall - Folge 247«

Leseprobe vom

Bergkristall - Folge 247

Bastei Entertainment | Bergkristall


"Nein, ich kann net bleiben, Bäuerin! Ich muss fort!" Weinend schlägt die hübsche Magd Evi die Hände vors Gesicht. Schon so lange liebt sie den feschen Jungbauern Lukas Burger, doch der zeigt ihr nur die kalte Schulter. Das Busserl, das er ihr neulich in einer kalten Winternacht schenkte, hat für ihn offenbar keine Bedeutung.

Von Evi und der alten Burger-Bäuerin unbemerkt, lauscht draußen an der Stubentür eine kleine traurige Gestalt. Steffi, das achtjährige Waisenmadel, das vor Kurzem auf dem Hof ein neues Zuhause gefunden hat, zittert vor Kummer und Empörung. Was? Nun will auch die heiß geliebte Evi sie verlassen? Das muss um jeden Preis verhindert werden! Denn Evi soll ihre neue Mama werden - und Lukas' Frau und Bäuerin ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 222«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 222

Bastei Entertainment | Alpengold


Wie ein Schmuckstück liegt der prächtige Tannenhof inmitten weiter Wiesen, und der schönen Gruber-Mira geht beim Anblick der herrlichen Hängegeranien, die in üppiger Pracht von den Balkonen ranken, das Herz auf. Als der junge Bauer Andreas Hofacker sie wenig später als Hauserin einstellt, hofft das Madel, hier im schönen Oberbayern eine neue Heimat zu finden und die Schrecken der Vergangenheit endlich hinter sich lassen zu können. Und ihre Hoffnung scheint sich zu erfüllen: Schon bald verlieben Mira und Andreas sich ineinander. Noch vor Kirchweih soll Hochzeit sein ...

Doch da erscheint ein Fremder auf dem Tannenhof und behauptet Ungeheuerliches! Mira soll eine von der Polizei gesuchte Brandstifterin sein, die den Hof seiner Eltern niedergebrannt hat! Mira kann diesen Vorwurf nicht entkräften - und sieht nur eine Lösung: die Flucht aus Oberaudorf, wo sie mit Andreas so glücklich war ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 189«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 189

Bastei Entertainment | Alpengold


An einem klaren Spätwintertag findet die hübsche Heinen-Burgl am Rand einer Lawine einen halb verschütteten Fremden. Wie selbstverständlich nimmt sie ihn auf ihrem Berghof auf, um ihn gesund zu pflegen. Doch auch nach Wochen kann der gut aussehende Mann, dem sie den Namen Peter gibt, sich nicht erinnern, was in der Lawinennacht am Berg geschehen ist. Immer spricht er von zwei dunklen Gestalten "ohne Gesicht", die bei ihm waren.

Bald weiß Burgl, dass dieser rätselhafte Mann ihr Schicksal ist. Sie will ihn nie mehr gehen lassen. Doch plötzlich erscheint die Polizei auf dem Hof! Peter wird festgenommen! Er steht in dem Verdacht, ein gesuchter Betrüger zu sein! Und Peter, immer noch ohne Gedächtnis, kann sich nicht gegen die Vorwürfe wehren!

Trotz allem hält Burgl unverbrüchlich zu ihm - und wird im Dorf Sonnweiler bald nur noch gehässig die schöne "Verbrecherbraut" genannt ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 223«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 223

Bastei Entertainment | Alpengold


Als der junge Förster Sebastian Schubert die Stelle ihres Vaters übernimmt und ins Forsthaus zieht, ist es um die hübsche Schneeberger-Katharina gleich geschehen! Sebastian ist der Bursch, auf den sie ihr Leben lang gewartet hat, und auch er verliebt sich auf den allerersten Blick in seine schöne Hauserin.

Für die beiden Frischverliebten hängt der Himmel voller Geigen - bis plötzlich im Forst seltsame Dinge vor sich gehen: Ein brutal erlegter Zwölfender, sinnlos zerschlagene Hochsitze und so manch anderer übler "Zwischenfall" bringen den neuen Förster bei seinen Vorgesetzten in Misskredit - und bald stehen seine Stelle und seine Zukunft im schönen Nessler Tal auf dem Spiel!

Doch niemand ahnt, wie groß die Gefahr wirklich ist, in der Sebastian und seine Liebste schweben! Ausgerechnet Katharinas beste Freundin Stefanie ist's, die ihr nach dem Leben trachtet! Von blinder Eifersucht getrieben, hat Stefanie einen perfiden Plan ersonnen, die Rivalin im Kampf um Sebastians Herz ein für alle Mal zu beseitigen ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 200«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 200

Bastei Entertainment | Alpengold


Wie jede Nacht, so schleicht die hübsche Sendlinger-Melanie auch heute aus der Pension und huscht hinüber zum Ufer des Ettensees, wo sie sich auf dem alten Holzsteg niederlässt, um ungestört ihren Träumen nachzuhängen. Es sind verbotene Träume, denn sie kreisen um den gut aussehenden Andreas Schubert aus München, der in der Pension "Seeblick" seinen Urlaub verbringt und in den Meli sich Hals über Kopf verliebt hat. Doch diese Liebe darf nicht sein, denn ihre Erfüllung würde bedeuten, dass sie Florian Maiering, ihrem Verlobten, sehr, sehr wehtun müsste ...

Als es plötzlich auf dem alten Steg leise knarrt und Meli erschrocken aufblickt, ist er plötzlich da, der Mann ihrer Träume, und nimmt sie zärtlich in den Arm! Unter Andreas' leidenschaftlichen Küssen vergisst Meli das Versprechen, das sie Florian gegeben hat. Aber mit dem Morgengrauen kommen die Schuldgefühle - und die dunkle Ahnung, einen großen, nicht wiedergutzumachenden Fehler begangen zu haben ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 192«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 192

Bastei Entertainment | Alpengold


Nach dem Tod ihrer kleinen Tochter zerbricht auch Annas Ehe mit Robert, der den tragischen Unfall aus Unachtsamkeit verschuldet hat. Als gebrochene Frau kehrt Anna auf den Berghof ihrer Eltern zurück. Hier, im Schatten hoher Berge und inmitten der frühlingshaften Natur, hofft sie, den Verlust ihres Kindes allmählich zu überwinden.

Als sie darum gebeten wird, als Physiotherapeutin den jungen Baumgartner-Oliver zu behandeln, zögert sie nicht. Er ist Annas Jugendliebe, der noch an den Folgen eines schweren Autounfalls leidet. Wie Anna hat auch ihm das Schicksal übel mitgespielt. Und ihr gelingt das Wunder: Dank Anna ist Oliver bald auf dem Weg der Besserung - und schöpft wieder neuen Lebensmut.

Unvermutet flammen die alten, leidenschaftlichen Gefühle wieder zwischen Anna und Oliver auf und übers Jahr wagen sie, an eine gemeinsame Zukunft zu glauben. Doch da erscheint Annas Exmann Robert auf dem Hof ihrer Eltern, und Annas Liebe zu Oliver gerät in große Gefahr ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 194«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 194

Bastei Entertainment | Alpengold


Für die junge Hallhuber-Marie ist der charmante Christian Leitner der Bursch, auf den sie immer gewartet hat - egal, was die Leute über ihn sagen! Auch wenn er bisher keinem hübschen Madel widerstehen konnte, so hat er ihr nun ewige Treue geschworen. Und so stimmt Marie überglücklich zu, als Christian sie bittet, seine Frau zu werden.

Doch am Abend vor der Verlobung werden Marie schmerzlich die Augen geöffnet: Sie überrascht Christian in flagranti mit einer anderen! Zutiefst gedemütigt und bis ins Mark verletzt, löst Marie die Verlobung. Aber sie hofft vergeblich auf den Beistand ihres Vaters - im Gegenteil: Als der alte Hallhuber trotz Christians Betrug auf einer Hochzeit der beiden besteht, erkennt Marie schweren Herzens, dass sie Abschied nehmen muss: vom Hallhuber-Hof, dem Tal ihrer Kindheit und allem, was ihr lieb und teuer ist.

Doch kann sie in der Fremde wirklich glücklich werden?

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 211«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 211

Bastei Entertainment | Alpengold


Die bildhübsche Gerdi Baumgartner kann sich zwar vor Verehrern kaum retten, doch die wahre Liebe hat sie noch nie kennengelernt. Immer wieder fällt sie auf Burschen herein, für die Treue ein Fremdwort ist. Ihre Verlobung mit Tobias Hirnacker ging deswegen in die Brüche, und kürzlich hat sie Matthias Gruber in flagranti mit einer anderen erwischt.

Nun hat Gerdi von Männern endgültig die Nase voll! Doch es scheint, als ob ihre kühle Unnahbarkeit den Jagdtrieb der Burschen, die sie als Freiwild betrachten, nur noch mehr anstachelt ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Alpengold - Folge 203«

Leseprobe vom

Alpengold - Folge 203

Bastei Entertainment | Alpengold


Längst taucht der Herbst das Bergland in seine goldenen Farben, und am Morgen benetzt schon der Tau Wiesen und Matten. Der hübschen Baumgartner-Leni, die hinter dem Küchenfenster steht, entfährt ein trauriger Seufzer. Längst wollte sie um diese Zeit mit Lukas, ihrer großen Liebe, vor den Traualtar getreten sein - doch noch immer heißt es: warten und sehnen. Denn erst wenn ihr Bruder seine Ausbildung beendet hat und heimkehrt, kann Leni den Schwalbenhof verlassen, um an ihrem eigenen Glück zu bauen ...

Aber alles kommt anders als gedacht, als Lukas nicht länger auf Leni warten mag und stattdessen beschließt, in der Fremde "nach seinen Wurzeln zu suchen". Leni bleibt allein zurück - nur mit ihrem kranken Vater als Gesellschaft und mit Max, dem jungen Knecht. Doch als sich auf dem Schwalbenhof die Ereignisse auf dramatische Weise überschlagen, zeigt Max sein wahres, furchterregendes Gesicht! Und da ist niemand in der Nähe, der Leni helfen kann ...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen