Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Herr Aberdoch und Fräulein Möchtegern«

Herr Aberdoch und Fräulein Möchtegern

BookRix


Das freundlichste Zimmer in dem Hause, das Frau Walter mit ihren Kindern bewohnte, war die Kinderstube.

Auf der Bank hinterm Spieltisch saß Klein-Emma, wickelte ihrer Puppe Lisbeth Läppchen um die Beine und machte ein betrübtes Gesicht dazu. Das war auch kein Wunder, denn die Porzellanarme hatten gar keine Hände mehr.

Auf dem Stuhl vor dem großen Tisch kniete Lenchen, blätterte in ihrer Naturgeschichte, und machte ein noch betrübteres Gesicht. Das war ebenfalls kein Wunder, denn das feine Buch, das sie erst vorige Woche zum Geburtstag bekommen hatte, war fast aus dem Einband gerissen und hatte viele Fettflecke und Eselsohren ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das schönste Kind«

Das schönste Kind

BookRix


Maler Müllers hatten schöne Kinder.

Da war die lustige kleine Lotte mit ihren dunklen Augen und der zarten weißen Haut, da war Felix, der aussah wie ein Prinzchen, so blond und fein, und Alfred und Frieda, die Zwillinge, die Papa Müller schon so oft als Engelein abgemalt hatte.

Nur der Älteste, der Christian, der war anders ...

Zwei Erzählungen: Das schönste Kind / Gute Kameraden

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Blicke in allerlei Pfarrhäuser«

Blicke in allerlei Pfarrhäuser

BookRix


Der junge und unverheiratete evangelische Pfarrer Johannes Reinwald erhält eine neue Stelle in Neukirchen. Da er beim Umzug stört und vor der Einführung ins neue Amt sechs Wochen Ferien hat, schickt ihn seine resolute Mutter auf eine Rundreise in befreundete Pfarrhäuser, damit er dort endlich eine Frau kennen- und lieben lerne.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Vom verzauberten Trudchen«

Vom verzauberten Trudchen

BookRix


Dieses Buch enthält folgende zwölf Kindergeschichten: Vom verzauberten Trudchen, Das stille Kind, Auferstehen, Fannys Abenteuer, I-ah, Möndchen, Das Zeitungskind, Der Ritter, Herr Aberdoch und Fräulein Möchtegern, Das schönste Kind, Gute Kameraden, Die fröhliche Hochzeit.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Eine deutsche Pfarrfrau«

Eine deutsche Pfarrfrau

BookRix


Vorwort: Nicht ohne inneres Beben und Widerstreben schicke ich mich an, diese Blätter zu veröffentlichen. Und doch habe ich meine Scheu überwinden zu müssen geglaubt. So viele, die die Vollendete gekannt haben, baten darum. Und keiner konnte solche Bitte erfüllen als der, der fast zwei Jahrzehnte Hand in Hand mit ihr eines jeden Tages Last und Lust getragen hat ... Kein Lebensbild, keine Lebensgeschichte wollen diese bescheidenen Blätter bieten. Nur einige Züge von dem Bilde einer Frau und Mutter, die mit einer seltenen Fülle natürlicher Gaben ausgestattet und vielen, vielen zum Segen geworden, doch keinen höheren Ruhm kannte als den Paul Gerhardts: “An mir und meinem Leben Ist nichts auf dieser Erd; Was Christus mir gegeben, Das ist der Liebe wert.” Abiit, non obiit. Klein-Oschersleben, im Frühling 1907 Hermann Josephson Inhalt: Vorwort. Mein Leben. Zu ihrem Gedächtnis. Aus ihren Briefen. Aus ihren Tagebüchern. Aus ihren Gedichten. Ihr Heimgang.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen