Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sommer Krimi Festival Juni 2019 - Neun Romane großer Autoren«

Leseprobe vom

Sommer Krimi Festival Juni 2019 - Neun Romane großer Autoren

Alfredbooks


Dieser Band enthält folgende Krimis:

Fred Breinersdorfer: Der Richter und das Biest

Bernd Teuber: Ein bedauerlicher Unfall

Theodor Horschelt: Mörder an der Kamera

Bernd Teuber mit Richard Hey: Katharina Ledermacher und der Mörder aus dem Dunkel

Wolfgang Menge: Die Tote im Hafenbecken

Meinard-Wilhelm Schulz: Astrid und der Schleifer

Wolf G. Rahn: Leicht entflammt, leicht verbrannt

Horst Bieber: Hüte deine Stimme

Alfred Bekker: Der Kommissar und die blutigen Hände

In Berlin geht ein Serienmörder um, dessen Taten eine ganz bestimmte Handschrift tragen. Er beschmiert die Hände seiner Opfer mit Blut - denn in der Vergangenheit spielten Blutige Hände eine entscheidende Rolle in seinem Leben. Kommissar Kubinke und sein Ermittler-Team machen sich auf die Spur des Wahnsinnigen…

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das gusseiserne Alibi«

Leseprobe vom

Das gusseiserne Alibi

Alfredbooks


Eine Frau wird erschossen. Kurze Zeit später sehen Bewohner des Hauses vom Fenster aus einen Mann auf die Straße laufen und identifizieren ihn zweifelsfrei als den Ehemann der Ermordeten. Eigentlich ein klarer Fall!

Doch weit gefehlt: Der vermeintliche Täter hat für die Tatzeit ein handfestes Alibi, ein gusseisernes sozusagen, und auch gar kein Motiv. Beweise, den Mörder zu überführen, werden wie Nadeln im Heuhaufen gesucht und letztlich durch Oberkommissar Iversen, dem Leiter der Mordkommission, auch gefunden...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Tote im Hafenbecken«

Leseprobe vom

Die Tote im Hafenbecken

Alfredbooks


Helga Wieberitz ist eine junge Frau, die sich gegen Geld mit Männern »vergnügt«, bis sie eines Nachts, nachdem sie mit einem Freier gegangen ist, spurlos verschwindet. Drei Monate später zieht die Küstenwache eine Frauenleiche aus dem Hafenbecken, die eindeutig ermordet wurde. Wer die Leiche ist, findet man rasch heraus, aber warum diese Frau sterben musste und wer für die Tat verantwortlich ist, war nicht so schnell zu beantworten. Kommissar Bohde leitet die Ermittlungen, die alles andere als einfach sind, denn vermeintliche Zeugen machen sehr widersprüchliche Aussagen, durch die sie in Verdacht geraten, selbst mit dem Mord in Zusammenhang zu stehen …

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Zeugin im grünen Rock«

Leseprobe vom

Die Zeugin im grünen Rock

Alfredbooks


Am Silvesterabend wird der Polizei der Mord an einem Rentner gemeldet. Die Frau, welche die Anzeige erstattet hat, Untermieterin des Ermordeten, gerät in den Verdacht, die Täterin zu sein. Erschwerend für sie ist, dass sie vor Kriegsausbruch zu fünfzehn Jahren Gefängnis wegen Gattenmordes verurteilt worden war.

Bei der Überprüfung aller Spuren stößt die Kriminalpolizei auf ein Mädchen, das – mit einem grünen Rock bekleidet – den Ermordeten mehrmals besucht haben soll. Die Auffindung dieser Zeugin ist schwierig. Aber ihre Aussage wird für die Polizei von größter Bedeutung sein...

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen