Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Hobbybrauer«

Leseprobe vom

Hobbybrauer

tredition


"Der Autor Udo Meeßen ist wohl ein echtes Unikat der noch jungen Hobbybrauerszene in Deutschland. Geboren 1962 in Köln, träumte er als echter Bierliebhaber lange davon, „sein eigenes Bier“ zu brauen. Im Juni 2011 war es dann so weit. Mit seinem Alias „TrashHunter“ begann er speziell im Hobbybrauer-Forum „hobbybrauer.de“ seine Neugier zu befriedigen und sein Wissen zu mehren. Sehr schnell erkannte er, dass „Einsteiger“ mit der vorhandenen Literatur doch eher überfordert sind und kam aufgrund seiner wachsenden Erfahrung schnell auf den Gedanken, einen einfachen Leitfaden zu schreiben.

Dieser „Leitfaden für Hobbybrauer“ zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass der Autor selbst alle Höhen und Tiefen durchlebt hat.

Er beschreibt auf eine einfache und verständliche Weise den Weg, vom „Einsteiger“ zum „Hobbybrauer“, der ansprechende Biere jenseits der Massenproduktion selbst brauen kann.

Dabei legt der Autor sehr viel Wert auf praktische Erfahrung – Vom Hobbybrauer, für Hobbybrauer. „Wissenschaftliche Abhandlungen gibt es in zahlreichen anderen hervorragenden Büchern, wir leben ein Hobby.“, so der Autor.

Udo Meeßen ist ein Enthusiast, das liest man in jeder Zeile dieses Buches."

Zitat Hans Holle, (Zebulon Bräu, das etwas andere Bier, Wachenheim / Pfalz)

---

Udo Meeßen wurde am 10.August 1962 in Kön geboren und wuchs als zweites von acht Kindern auf.

Schon seit den frühen Achtzigern träumte er davon, Bier selber zu brauen. Sein unstetes Berufsleben und die Gründung der eigenen Familie ließen ihm aber nie die Zeit dafür.

Im Juni 2011 war es dann endlich so weit. Er stürzte sich in das erste wirkliche Hobby seines Lebens und seither kann er nicht mehr davon lassen. Bier selber zu brauen, ist seine große Leidenschaft.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen