Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Von Oma mit Liebe«

Leseprobe vom

Von Oma mit Liebe

GRÄFE UND UNZER Verlag GmbH


Von Oma mit Liebe: Die besten Kuchentratsch-Rezepte

Kuchen wie von Oma sind das Beste für Kaffeeklatsch, Kuchentafeln und Geburtstage. Dieses Backbuch liefert die leckersten Rezepte für jeden Backofen!

Erinnern Sie sich auch noch an diesen einen Lieblingskuchen von Ihrer Oma? Egal ob Apfelkuchen, Marmorkuchen oder Donauwellen – der Kuchen aus Omas Backrohr weckt Kindheitserinnerungen und erinnert an liebgewonnene Geschmäcker und Rituale. Wenn Sie also auf der Suche sind, nach echten, richtigen Großmutter-Rezepten, dann ist das Kochbuch von Katharina Mayer bestimmt passend. Sie betreibt den Münchner Kuchentratsch. Hier backen fast 50 Omas und Opas ihre altbekannten Kuchen und tauschen sich aus. Neben köstlichen Rezepten entsteht so für die Rentner auch viel Unterhaltung.

Kuchen aus München jetzt zum Nachbacken

Das Unternehmen beliefert mehr als 20 Cafés in München – es kann also gut sein, dass sie schon mal ein Stück probiert haben. Jetzt gibt es die Rezepte zum Nachbacken und selbst verschenken. Überlegen Sie sich eine Gelegenheit, laden Sie Freunde ein, feiern Sie Geburtstag oder gönnen Sie sich einfach so ein Stück Glück. Bei der Auswahl helfen die Kategorien:

Kleine Leckerbissen

Lieblingskuchen für jeden Tag

Torten für jeden Anlass

Trendig & Aus aller Welt

Die besten Rezepte – altbewährt

Jede Oma bringt ihre Lieblingsrezepte ein,  oft sind diese 100 x gebacken und perfektioniert. Das heißt nicht, dass altmodisch gekocht wird. Auch neue Süßungsmittel oder moderne Gewürze finden Platz. Ebenso zeigen die Omas, dass auch sie Lust an neuen kreativen Gerichten haben. Probieren Sie unbedingt:

Baumkuchenspitzen von Oma Anni oder Kirchweihnudeln von Oma Paula – beides kleine Leckereien für die Enkel

Wiener Schokoladen-Gugelhupf von Oma Rosemarie und Zimtschneckenkuchen

Die dekorative Panamatorte und die klassische Linzertorte von Oma Irmgard

Einen veganen Rote-Bete-Schokokuchen von Oma Paula und die Windbeuteltorte von Oma Milena wenn Sie Gäste beeindrucken wollen

Ganz viel Geschmack

Nicht nur die köstlichen Rezepte aus dem Rohr, sondern auch die persönlichen Geschichten und kleine Interviews mit Oma und Opa finden in dem hübsch bebilderten Backbuch ihren Platz. So verraten abwechseln die Großmütter, wie Biskuit, Mürbeteig oder Hefeteig hergestellt wird. In dem Rezeptbuch finden Sie Klassiker, Süßes, Fruchtiges, Kekserezepte, Törtchen, Muffins und viele neue Kreationen mit Oma-Superpower.

---

Als Kind hat Katharina, die Gründerin von Kuchentratsch, von ihrer Oma Astrid immer Marmorkuchen bekommen - manchmal sogar heimlich (in Stückchen geschnitten) zum Frühstück. Als sie für ihr Studium nach Salzburg zog und dort auf die Suche nach richtig gutem Kuchen ging, wurde sie nicht fündig. Nichts schmeckte so gut wie der Kuchen ihrer Oma. Gleichzeitig studierte sie BWL mit einem Schwerpunkt auf Sozial- und Gesundheitsmanagement und beschäftigte sich viel mit gesellschaftlicher Verantwortung in der Wirtschaft. Diese beide Dinge verschmolzen dann zu ihrer Idee: Omas backen den besten Kuchen - und haben oft keinen Ort, an dem sie neue Leute kennenlernen und sich ein wenig zur Rente dazuverdienen können. Warum nicht beides verbinden und leckeren Omakuchen von Seniorinnen und Senioren gemeinsam in einer Backstube backen lassen? So entstand Kuchentratsch.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen