Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der magische Blumenladen, Band 9: Der gefährliche Schulzauber«

Der magische Blumenladen, Band 9: Der gefährliche Schulzauber

Ravensburger Buchverlag | Der magische Blumenladen


Was ist bloß mit Mrs Bumblebee los? Violets Direktorin ist völlig durch den Wind! Erst verbummelt sie die Klassenarbeiten und dann sogar das Geld für die Lesenacht. Violet befragt das magische Blumenbuch nach einem passenden Zauber, doch die Antwort lässt sie schaudern: Hier hilft nur Zornige Zaunrübe. Das muss ein Irrtum sein! Diese Pflanze ist so gefährlich, dass sie nicht mal in Tante Abigails Garten wächst!

---

Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Zitronen im Mondschein«

Zitronen im Mondschein

Aufbau Digital


Düsseldorf 1926: Nach einer Weissagung verlässt Maria den Mann, den sie liebt, einen außergewöhnlich begabten Maler. Allein versucht sie sich mit ihrem Kind als Wahrsagerin in einem Wanderzirkus durchzuschlagen, doch das erweist sich als nahezu unmöglich. Mutter und Tochter werden getrennt.

Erst Jahre später treffen sich die beiden Frauen in Düsseldorf wieder. Mira verachtet ihre Mutter. Sie verliebt sich in einen Kinopianisten, der sie mit einer revolutionären Gruppe bekannt macht. Doch dann taucht ein seltsamer Mann auf, ein Kunstmaler, dessen Geschichten und Ideen sie faszinieren.

---

Gina Mayer, 1965 in Ellwangen geboren, lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf. Bevor sie freie Autorin wurde, hat sie als Werbetexterin gearbeitet. Als Aufbau Taschenbuch sind lieferbar: „Zitronen im Mondschein“ und „Das Lied meiner Schwester“ sowie „Im Land des Regengottes“. Im Verlag Rütten & Loening erschien von ihr: „Leonore und ihre Töchter“.Mehr zur Autorin unter www.ginamayer.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pferdeflüsterer-Academy, Band 2: Ein geheimes Versprechen«

Pferdeflüsterer-Academy, Band 2: Ein geheimes Versprechen

Ravensburger Buchverlag | Pferdeflüsterer-Academy


Seit Zoe an der Snowfields Academy aufgenommen wurde, hat sie nur einen großen Wunsch: endlich auf ihrem Lieblingspferd Shaman zu reiten. Aber die Direktorin hat es ihr strengstens verboten, weil sie den Hengst immer noch für unberechenbar hält. Doch Zoe will nicht länger warten. Heimlich steigt sie auf Shamans Rücken und reitet mit ihm - ohne Sattel und Zaumzeug - in die Wälder. Ein Ausflug mit Folgen ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pferdeflüsterer-Academy, Band 1: Reise nach Snowfields«

Pferdeflüsterer-Academy, Band 1: Reise nach Snowfields

Ravensburger Buchverlag | Pferdeflüsterer-Academy


Im wilden Kanada steht ein weißes Schloss: Snowfields.

Auf diesem Internat werden die besten Reiter der Welt ausgebildet und tief verletzte Pferdeseelen geheilt …

Die 13-jährige Zoe versteht von Pferden in etwa so viel wie von Physik - nämlich gar nichts. Doch als sie ihre Freundin Kim zur Aufnahmeprüfung ins Reitinternat Snowfields begleitet, hat sie eine Begegnung, die sie nicht mehr loslässt. Der schwarze Hengst Shaman gilt als scheu und gefährlich. Trotzdem scheint er Zoe von Anfang an zu vertrauen. Aber nicht nur das: Sein Blick sagt ihr, dass sie allein ihm helfen kann.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Verliebt in Amsterdam«

Verliebt in Amsterdam

Ravensburger Buchverlag


Phoebe schwebt auf Wolke Sieben. Jesse, ihr neuer Freund, hat sie zu einem romantischen Wochenende in Amsterdam eingeladen. Doch nach einem heftigen Streit lässt er Phoebe einfach auf einer Raststätte sitzen: ohne Geld, ohne Handy, ohne Gepäck. Und plötzlich steht da Aaron, der auch auf dem Weg nach Amsterdam ist. Kurzerhand stürzen sich die beiden in einen Roadtrip voller Gefühlschaos … und ins wahre Leben.

---

Gina Mayer studierte Grafik-Design und arbeitete als Werbetexterin, bevor sie mit dem Bücherschreiben begann. Inzwischen hat sie viele Romanen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene veröffentlicht. Ihre Werke wurden u. a. für den Deutsch-Französischen-Jugendliteraturpreis und den Hansjörg-Martin-Preis nominiert und mit dem Leipziger Lesekompass ausgezeichnet. Gina Mayer lebt in Düsseldorf.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Im Land des Regengottes«

Im Land des Regengottes

Aufbau Digital


Eine Liebe in Afrika.

Die siebzehnjährige Henrietta sieht plötzlich einen Ausweg, ihrem trostlosen Dasein in Deutschland zu entgehen: ein Leben in Deutsch-Südwest, wo ihre Mutter den Missionar Immanuel Freudenreich heiraten wird. Alles soll anders werden, die Zukunft liegt vor ihr! Doch die Hoffnungen verfliegen schnell, die Tage in Afrika sind so karg und hart wie daheim in Elberfeld. Als ihre Mutter stirbt, sieht Henrietta nur noch einen Ausweg: die Flucht. Ins ferne Kapland, zu Bekannten. Zu Fuß und in Begleitung von Petrus, der auf der Missionsstation arbeitet. Die Strecke, die vor ihnen liegt, ist lang und gefährlich, die Flucht schweißt sie zusammen. Sie lernen, einander zu vertrauen – und verlieben sich. Eine junge weiße Frau und ein schwarzer Mann im südlichen Afrika um 1900. Ist die Zukunft, von der Henrietta träumt, tatsächlich möglich?

---

Gina Mayer, 1965 in Ellwangen geboren, lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf. Bevor sie freie Autorin wurde, hat sie als Werbetexterin gearbeitet. Als Aufbau Taschenbuch sind lieferbar: „Zitronen im Mondschein“ und „Das Lied meiner Schwester“ sowie „Im Land des Regengottes“. Im Verlag Rütten & Loening erschien von ihr: „Leonore und ihre Töchter“.Mehr zur Autorin unter www.ginamayer.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der magische Blumenladen - Ein zauberhafter Adventskalender«

Der magische Blumenladen - Ein zauberhafter Adventskalender

Ravensburger Buchverlag | Der magische Blumenladen


Noch nie hat sich Violet so sehr auf Weihnachten gefreut wie in diesem Jahr. Endlich darf ihre Klasse beim Krippenspiel mitmachen! Die Hauptrolle bekommt Anila, die ganz neu in der Schule und supernett ist. Doch dann passiert etwas Schreckliches: Mit tränenroten Augen sagt Anila ab. Da muss jemand Böses dahinterstecken! Violet beschließt, das Weihnachtsfest zu retten. Und vielleicht hilft da ein bisschen Blumenmagie ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Lied meiner Schwester«

Das Lied meiner Schwester

Aufbau Digital


Orlanda hat ihre Anstellung an der Düsseldorfer Oper verloren und entdeckt als Sängerin der Melody Girls die Swingmusik für sich. Sie steht zwischen zwei Männern, dem Jazzgeiger Leopold und dessen Freund Clemens. Als ihrem Quartett von den Nazis Auftrittsverbot erteilt wird, schließt sich Orlanda einer Widerstandsgruppe an, in der ihre Schwester Anna organisiert ist. Kurz nachdem Orlanda Leopold und Clemens in ihre Aktivitäten einweiht, wird eine der Schwestern verhaftet. Wer hat sie verraten? Im Gefängnis entdeckt die junge Frau, dass sie schwanger ist, und beginnt Briefe an ihr ungeborenes Kind zu schreiben, denn sie weiß, dass es ohne seine Mutter aufwachsen wird.

Gina Mayer erzählt die berührende Geschichte zweier Schwestern, die Widerstand leisten, und beschreibt bestechend die Musikszene der dreißiger Jahre.

---

Gina Mayer, 1965 in Ellwangen geboren, lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf. Bevor sie freie Autorin wurde, hat sie als Werbetexterin gearbeitet. Als Aufbau Taschenbuch sind lieferbar: „Zitronen im Mondschein“ und „Das Lied meiner Schwester“ sowie „Im Land des Regengottes“. Im Verlag Rütten & Loening erschien von ihr: „Leonore und ihre Töchter“.Mehr zur Autorin unter www.ginamayer.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Lied meiner Schwester & Das Maikäfermädchen«

Das Lied meiner Schwester & Das Maikäfermädchen

Aufbau Digital


Das Lied meiner Schwester:

Es sind die Zeiten von Swing und Jazz – nur nicht im Deutschland der dreißiger Jahre. Orlanda hat ihre Anstellung an der Düsseldorfer Oper verloren und entdeckt als Sängerin der Melody Girls die Swingmusik für sich. Sie steht zwischen zwei Männern, dem Jazzgeiger Leopold und dessen Freund Clemens. Als ihrem Quartett von den Nazis Auftrittsverbot erteilt wird, schließt sich Orlanda einer Widerstandsgruppe an, in der ihre Schwester Anna organisiert ist. Kurz nachdem Orlanda Leopold und Clemens in ihre Aktivitäten einweiht, wird eine der Schwestern verhaftet. Wer hat sie verraten? Im Gefängnis entdeckt die junge Frau, dass sie schwanger ist, und beginnt Briefe an ihr ungeborenes Kind zu schreiben, denn sie weiß, dass es ohne seine Mutter aufwachsen wird...

Das Maikäfermädchen:

Herbst 1945. Deutschland liegt in Trümmern, von Düsseldorf sind nur noch Ruinen übrig. Die Hebamme Käthe Arensen leidet unter der Trennung von ihrem Mann Wolf, der im Krieg verschollen ist. Eines Nachts taucht eine junge Frau bei ihr auf. Ingrid ist schwanger und völlig verstört. Sie will Käthe nicht sagen, wer der Vater ihres Kindes ist, sondern summt immer nur die Melodie von „Maikäfer flieg“. Käthe zögert nicht lange, sie hilft Ingrid, indem sie in einer halb zerstörten Arztpraxis eine Abtreibung vornimmt. Ingrid verschwindet nach dem Eingriff spurlos, aber wenige Wochen später erscheint ein anderes junges Mädchen bei Käthe, das ebenfalls schwanger ist. Zusammen mit ihrer Freundin Lilo beschließt Käthe, bedrängten Frauen zu helfen – trotz der Gefahr, als „Engelmacherin“ im Gefängnis zu landen. Dann taucht Ingrid wieder auf, erneut schwanger, und beginnt Käthe zu erpressen...

---

Gina Mayer, 1965 in Ellwangen geboren, lebt mit ihrer Familie in Düsseldorf. Bevor sie freie Autorin wurde, hat sie als Werbetexterin gearbeitet. Als Aufbau Taschenbuch sind lieferbar: „Zitronen im Mondschein“ und „Das Lied meiner Schwester“ sowie „Im Land des Regengottes“. Im Verlag Rütten & Loening erschien von ihr: „Leonore und ihre Töchter“.Mehr zur Autorin unter www.ginamayer.de

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der magische Blumenladen, Band 1 & 2: Das rätselhafte Zauberbuch«

Der magische Blumenladen, Band 1 & 2: Das rätselhafte Zauberbuch

Ravensburger Buchverlag | Der magische Blumenladen


Was geht im Laden von Violets Tante Abigail vor sich? Zusammen mit ihren besten Freunden Jack und Zack geht Violet dem Rätsel auf den Grund und stößt auf ein uraltes Blumenbuch voller magischer Rezepte. Doch als sie eines der Rezepte ausprobieren, geht das gehörig schief ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen