Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Das Informationssystem«

Das Informationssystem

tredition


Der menschliche Körper weist drei Basisfunktionen auf: Information und Stoffwechsel stehen sich polar gegenüber, rhythmische Prozesse ergänzen und verbinden die beiden Polaritäten. Im vorliegenden Buch (das von seinem Umfang und seiner Vollständigkeit als Lehrbuch angelegt ist) werden die informativen Aspekte des menschlichen Körpers dargestellt; Schwerpunkt bildet dabei die Informationskonzentration im Nervensystem. Verschiedene Blickwinkel werden dabei miteinander integriert: die physische Struktur, die Funktion, erweiterte Reflektionen und klinische Aspekte.

Dieses Lehrbuch verfolgt ein neues didaktisches Konzept, indem es konsequent auf Bildmaterial verzichtet, um dem Lesenden die Chance für die Entwicklung eigener Bilder zu geben. Außerdem gliedert es sich anhand von Fragen, die Neugierde wecken und die Bildung weiterer Fragen anregen sollen. Die Integration aller informativen Bereiche im Körper klärt auch die Stellung des Nervensystems für die verschiedenen Funktionskomplexe des menschlichen Körpers.

---

Christian Albrecht May ist Professor für Anatomie in Dresden und beschäftigt sich seit seiner universitären Ausbildung (Studium der Humanmedizin, Philosophie, Musikwissenschaften und Geschichte der Medizin) mit Fragen zu einer zeitgemäßen Darstellung unseres Wissens über den Menschen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Mensch - eine geisteswissenschaftliche Zusammenschau«

Der Mensch - eine geisteswissenschaftliche Zusammenschau

tredition


Die Herangehensweise an die 900 Thesen des Giovanni Pico della Mirandola erfolgt in erster Linie nicht philologisch, sondern aus dem großen Blick der Neugestaltung des Menschenbildes in der Renaissance. Die Bedeutung der Thesen erschließt sich erst, wenn man sie in ihren historischen Kontext einordnet und die Gesamtkonzeption Giovanni Pico della Mirandolas berücksichtigt: sie sind Grundlage für eine Diskussion im Rahmen eines geplanten Kongresses in Rom 1487. Um dieses Gesamtkonzept näher zu bringen, wurde in dieser Ausgabe neben den Thesen auch die wahrscheinlich original konzipierte Eröffnungsrede und Ausschnitte aus der umfangreichen Verteidigungsschrift aufgenommen, um das methodische Vorgehen dieses großen Vordenkers darzustellen und zu würdigen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen