Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Science Fiction Roman-Paket Mysterien des Alls«

Science Fiction Roman-Paket Mysterien des Alls

Alfredbooks


Science Fiction Roman-Paket Mysterien des Alls

von Alfred Bekker, Gerd Maximovic, Hendrik M. Bekker und Harvey Patton

Dieses Buch enthält folgende Science Fiction Abenteuer:

Hendrik M. Bekker. Insel der Wiedergeburt

Hendrik M. Bekker: Der Tod im Blut

Harvey Patton: Aron Lubor und der Fehlsprung

Alfred Bekker: Terrifors Geschichte

Gerd Maximovic: Ormagdor

Harvey Patton: Die Mysterien von Garal

Gerd Maximovic: Die Gedankenbombe

Alfred Bekker: Keduan – Planet der Drachen

Das Raumschiff ARLENE gerät auf dem Rückflug vom Großen Orionnebel zur Erde in einen Strahlensturm, der den Hyperantrieb außer Betrieb setzt.

Weit entfernt von dem nächsten menschlichen Stützpunkt beschließt die Führung des Raumers den Einflug in ein nahegelegenes System. Dort entdecken die Havaristen eine menschliche Siedlung - bereits vor langer Zeit waren hier Menschen gelandet, aber mittlerweile hatten diese einen Großteil ihrer Erinnerungen und technischen Fähigkeiten verloren. Aber nicht nur dies, auch ihre Körpergröße war im Laufe der Jahre geschrumpft.

Und während die Gestrandeten von den Nachkommen der alten Raumfahrer wegen ihrer Größe und Fähigkeiten als Götter betrachtet werden, vollzieht sich plötzlich eine dramatische Wandlung. Die Besatzungsmitglieder der ARLENE verlieren neben ihrer Körpergröße auch ihren gottgleichen Status.

Doch was ist die Ursache für diesen plötzlichen Schrumpfungsprozess?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sternenstädte: Das 1134 Seiten Science Fiction Abenteuer Paket«

Sternenstädte: Das 1134 Seiten Science Fiction Abenteuer Paket

Alfredbooks


Sternenstädte: Das 1134 Seiten Science Fiction Abenteuer Paket

Science Fiction von Alfred Bekker, Horst Weymar Hübner, W.K. Giesa, Harvey Patton, Freder van Holk, W.W.Shols, Gerd Maximovic

Dieses Buch enthält folgende Science Fiction Abenteuer:

Horst Weymar Hübner: Gäste der Erde

Gerd Maximovic: Salpeterwelten

W.K.Giesa: Mutabor

W.W.Shols: Postlagernd Hesperos City 3000

Harvey Patton: Raumschiff Prokyon und der Schicksalskreis Stonehenge

Freder van Holk: Brandfackel aus dem Kosmos

Horst Weymar Hübner: Der Tod vom anderen Stern

Alfred Bekker: Die abgelegene Sternenstadt

Alfred Bekker: Bedrohung aus dem Hyperraum

Die Große Magellansche Wolke ist das Ziel. Aber der Weg dorthin wird unterbrochen, weil der Leerraum zwischen den Galaxien nicht einmal mehr Dunkle Energie und Materie enthält, wodurch der Überlichtflug unmöglich wird. Sind die spinnenartigen Wesen auf den Trümmern eines zerstörten Planeten dafür verantwortlich? Der Leerraum scheint doch nicht ganz so leer zu sein, müssen auch die Menschen an Bord eines Fernraumschiffs lernen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Weltraum-Abenteuer-Paket: Der Göttermacher und andere SF-Abenteuer auf 1000 Seiten«

Weltraum-Abenteuer-Paket: Der Göttermacher und andere SF-Abenteuer auf 1000 Seiten

Alfredbooks


Weltraum-Abenteuer-Paket: Der Göttermacher und andere SF-Abenteuer auf 1000 Seiten

Dieses Buch enthält folgende SF-Romane:

Alfred Bekker: Der Göttermacher

W.K.Giesa: Transmitter-Welt

W.W.Shols: Gefangen auf Kallisto

W.W.Shols: Die Schlacht der Automaten

W.W.Shols: Invasion aus der Tiefe

Alfred Bekker: Absturz des Phoenix

Alfred Bekker: Goldenes Artefakt

Alfred Bekker: Hundssterne

Hendrik M. Bekker: Kosmische Beute

Gerd Maximovic: Agent von den Sternen

Das war eine Sensation für Dr. Addison und Leutnant Melrose: Auf dem Planeten Jupiter gab es Lebewesen, mit denen man Kontakt aufnehmen konnte. Sie hatten jedoch keine Gelegenheit mehr, etwas zu unternehmen, denn ein dringender Funkspruch beorderte sie zur Raumstation Kallisto zurück, deren Besatzung von vier entflohenen Sträflingen eines anderen Planeten überrascht worden und ihnen wehrlos ausgeliefert war. Es hätte in dieser aussichtslosen Situation keine Rettung mehr gegeben, wäre es Addison und Melrose nicht gelungen, sich im letzten Moment mit einem Jupiter-Lebewesen in Verbindung zu setzen, das aus einer formlosen, blauen Masse zu bestehen schien und mit starker elektrischer Energie geladen war; eine Waffe, die jeden Menschen auf der Stelle zu töten vermochte.

Tsu, wie sich dieses Wesen nannte, war nicht in der Lage, zwischen Gut und Böse zu unterscheiden, es handelte nur auf Befehl. Und vielleicht lag gerade darin die große Gefahr, denn wer Tsu in seine Gewalt bekam, konnte den Kampf für sich entscheiden. Forscher gegen Gangster – es ging auf Leben und Tod!

Alfred Bekker schreibt Fantasy, Science Fiction, Krimis, historische Romane sowie Kinder- und Jugendbücher. Seine Bücher um DAS REICH DER ELBEN, die DRACHENERDE-SAGA,die GORIAN-Trilogie und seine Romane um die HALBLINGE VON ATHRANOR machten ihn einem großen Publikum bekannt. Er war Mitautor von Spannungsserien wie Jerry Cotton, Kommissar X und Ren Dhark.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Mission Unendlichkeit - Das 1529 Science Fiction Abenteuer Paket«

Mission Unendlichkeit - Das 1529 Science Fiction Abenteuer Paket

Alfredbooks


Mission Unendlichkeit – Das 1529 Seiten Science Fiction Abenteuer Paket

Expeditionen zu fernen Welten, die Begegnung mit Alien-Kulturen, galaktische Kriege zwischen Sternenreichen von unermesslicher Weite – darum geht es in den Science Fiction Abenteuern dieses Buches. Die Bestimmung des Menschen liegt im Kosmos und Science Fiction Abenteuer machen die Unendlichkeit des Raums erlebbar.

Dieses Buch enthält drei umfangreiche Science Fiction Sagas:

Hendrik M. Bekker: Jäger

Mara Laue: Mission Akision

Jo Zybell: Flucht ins All

Alfred Bekker Überfall der Naarash

Alfred Bekker: Der Palast

Alfred Bekker: Angriff auf Alpha

Alfred Bekker: Hinter dem Wurmloch

Gerd Maximovic: Die Reise durch den Weltraum

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Space Opera Großband September 2018: 1226 Seiten SF Sammelband«

Space Opera Großband September 2018: 1226 Seiten SF Sammelband

Alfredbooks


Space Opera Großband September 2018: 1226 Seiten SF Sammelband

SF-Abenteuer von Alfred Bekker, Harvey Patton, Margret Schwekendiek, Jo Zybell, Gerd Maximovic

Der Umfang entspricht 1226 Taschenbuchseiten

Dieses Buch enthält folgende SF-Abenteuer:

Harvey Patton: Sklaven der Pirros

Gerd Maximovic: Wo der Himmel sich berührt

Jo Zybell: Kosmisches Geheimprogramm

Harvey Patton: Clayborn und die Drachenwelt

Harvey Patton: Clayborn und die Piraten von Vinkos

Margret Schwekendiek: Agentin auf Catron

Alfred Bekker: Der Raumschiff-Friedhof

Harvey Patton: Irrgarten Kosmos

Auf der Suche nach den geheimnisvollen Nerudalben verschlägt es die NOVA GALACTICA zu einem Planeten, auf dem Millionen Tonnen an Schrott liegen, Überreste zahlloser abgestürzter Raumschiffe. Eine Künstliche Intelligenz versucht auch den Orbisraumer zum Absturz zu bringen, und nur die Hilfe eines Fremden sorgt für eine Entspannung der Lage. Zum Erstaunen der Menschen handelt es sich um einen Mutanten, der seit langer Zeit auf dem Planeten gefangen war.

Das Geheimnis einer uralten interstellaren Zivilisation scheint zum Greifen nahe zu sein...

Alfred Bekker ist ein bekannter Autor von Fantasy-Romanen, Krimis und Jugendbüchern. Neben seinen großen Bucherfolgen schrieb er zahlreiche Romane für Spannungsserien wie Ren Dhark, Jerry Cotton, Cotton reloaded, Kommissar X, John Sinclair und Jessica Bannister. Er veröffentlichte auch unter den Namen Neal Chadwick, Henry Rohmer, Conny Walden, Sidney Gardner, Jonas Herlin, Adrian Leschek, John Devlin, Brian Carisi, Robert Gruber und Janet Farell.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Sammelband 6 SF-Abenteuer: Saturn und Beteigeuze«

Sammelband 6 SF-Abenteuer: Saturn und Beteigeuze

Alfredbooks


Sammelband 6 SF-Abenteuer: Saturn und Beteigeuze:

Dieses Buch enthält folgende Science Fiction Geschichten:

Alfred Bekker: Revolte im Beteigeuze-System

Horst Weymar Hübner: Tödlicher Magnetsturm

Bernd Teuber: Wo Armageddon beginnt

Hans-Jürgen Raben: Vernes Planet

Gerd Maximovic: Saturn im Abendlicht

W.W.Shols: Die Hölle begann auf Campor

Ein Sperrgürtel interstellarer Beobachtungsstationen liegt zwischen dem irdischen Sonnensystem und Epsilon Eridani. Seit drei fremde Raumschiffe, die Jahrtausende in einer geheimen Basis auf der Venus überdauerten, nach Epsilon Eridani flüchteten, rechnet die Menschheit mit der Rückkehr dieser Schiffe und den Nachkommen der Erbauer. Wird es eine kriegerische Rasse sein? Der Sperrgürtel ist eine Vorsichtsmaßnahme.

Statt fremder Raumschiffe wird eine Dunkelwolke beobachtet, deren Fluchtrichtung aufs irdische Sonnensystem zeigt. Ein verheerender Magnetsturm eilt der Dunkelwolke voraus und zermalmt alles, was in seiner Bahn liegt. Völlig ungeschützt steht 2000 km über dem Erdäquator das größte Raumfahrzeug, das die Menschheit je gebaut hat - zu gewaltig, um auf einer Basis Platz zu finden, zu langsam, um dem Magnetsturm zu entrinnen.

Es ist die fliegende Stadt. Und an Bord sind die Zeitspringer.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Aliens und Zeitreisende: Ein SF-Abenteuer Paket«

Aliens und Zeitreisende: Ein SF-Abenteuer Paket

Alfredbooks


Aliens und Zeitreisende – Ein SF-Abenteuer Paket

Aliens manipulieren die Geschichte der Menschheit. Ein Team von Zeitreisenden begibt sich in dieVergangenheit und ferne Zukunft der Menschheit – das sind die Themen der Geschichten dieses Buches.

Dieses Buch enthält folgende Science Fiction Abenteuer:

Alfred Bekker: Ein Gott unter Menschen

Horst Weymar Hübner: Der Tod vom anderen Stern

Horst Weymar Hübner: Der Todeshauch des Pharao

Horst Weymar Hübner: Die Aller sah sie sterben

Horst Weymar Hübner: Der Ritter mit der Eisenfaust

Gerd Maximovic: Saturn im Abendlicht

Alfred Bekker: Die Namen der Götter

Titelbild: Steve Mayer mit Adelind/Pixabay

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »COSMO und die Büchse der Pandora«

COSMO und die Büchse der Pandora

Alfredbooks


Der Forschungskreuzer COSMO trifft auf einen merkwürdigen Trümmergürtel im Weltraum. Dort entdeckt man einen hochentwickelten Computer sowie die zu einer unbekannten Gattung gehörende DNS. Die COSMO selbst leidet bereits seit einiger Zeit unter erheblichen Problemen. Uhren gehen falsch, Energie entlädt sich selbständig, unerklärliche Wassereinbrüche geschehen, selbst ein Fahrstuhl stürzt ab. Das substellare Wetter zeigt sich von seiner schlimmsten Seite, und die Besatzung macht hinsichtlich Gedächtnis wie Pflichterfüllung zunehmend Fehler.

Die gefundene DNS wird ausgewertet, indem man das zu ihr gehörige Wesen züchtet. Dabei entsteht ein unvergleichliches Monstrum, welches sich nicht nur mit Prankenhieben, sondern vor allem auch über sein unterbewußtes Vermögen nicht bloß gegen die COSMO, sondern gegen die ganze Erde wendet. Man begreift, der gefundene Hochleistungs-Computer und das Monstrum wirken zusammen. Tier wie Mensch sind zu mehr als neunzig Prozent unterbewußt veranlagt. Bewegt man sich in dieser unterbewußten Sphäre, öffnet man mithin die Büchse der Pandora, so läßt sich sinnlich wie übersinnlich fast das Undenkbare erreichen. Dann wandelt man gewissermaßen auf Gottes Spuren und trifft auf Möglichkeiten, welche die untergegangene Kultur allerdings frevelhaft ausnutzte...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Ormagdor - Du bist nicht tot«

Ormagdor - Du bist nicht tot

Alfredbooks


n ferner Zukunft tobt ein erbitterter Krieg zwischen der Vereinigten Menschheit und den Barateren. Es sieht so aus, als ob die technisch und waffenmäßig überlegene Menschheit diese Auseinandersetzung gewinnen müßte. Doch weit gefehlt! Stürme, energetische Verwerfungen und andere Phänomene des subkosmischen Wetters machen der Vereinigten Menschheit immer wieder zu schaffen. In der Folge geht eine Schlacht nach der anderen verloren.

Schlimmer noch, auf Ormagdor, einem umkämpften Planeten, steht ein toter Feindsoldat wieder auf, während ein rätselhaftes Pochen erklingt. Es gelingt, den Toten oder Scheintoten zu bergen. Man befragt ihn auch über telepathische Mittel. Und stellt fest, daß dieser Baratere an Gott glaubt.

Ein Überläufer, angelockt vom materiellen Überfluß der menschlichen Gesellschaft, stellt sich ein. Er berichtet, etwa in Klöstern flehen die Barateren zu Gott um für ihre Kriegsführung geeignetes Wetter. Ist der Abtrünnige bloß Teil der schmutzigen psychologische Kriegsführung des Feindes, oder steckt da mehr dahinter?

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen