Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Entlassmanagement Quo Vadis«

Entlassmanagement Quo Vadis

tredition


Entlassmanagement ist schon seit Jahren in aller Munde: Das Bundesministerium

für Gesundheit definiert es als „Übergang von der stationären Krankenhausversorgung

in eine weitergehende medizinische, rehabilitative oder

pflegerische Versorgung“. Ziel ist, allen Betroffenen eine zeitnahe Rückkehr

in den häuslichen Bereich zu ermöglichen. Alle Experten haben erkannt, dass

das Entlassmanagement eine besonders kritische Phase in der Behandlungsund

Versorgungskette für die betroffenen PatientInnen auf dem Weg zurück

in ihre häusliche Umgebung darstellt.

So versucht der Gesetzgeber nahezu verzweifelt seit vielen Legislaturperioden

durch immer neue Regelungen die „sektorenübergreifende Versorgung“

anzuschieben und zumindest an der so wichtigen Schnittstelle

zwischen stationärer und ambulanter Versorgung für ein Mindestmaß an

Koordination zu sorgen – elementare Voraussetzung zur Vermeidung von

Folgekosten und zur Vermeidung des „Drehtüreffektes“. Gerade angesichts

der demographischen Herausforderungen ist eine Klärung, Systematisierung

und Strukturierung dieses komplexen Themas für alle Beteiligten und die Betroffenen

wichtig. Die Autoren stellen die juristischen Hintergründe dar und

entwickeln praxisnahe Bezüge und Handlungsvorgaben.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen