Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Futur II«

Futur II

BookRix


Kurzgeschichten aus dem Bereich Sciene Fiction und Phantastik.

Aus ferner und naher Zukunft, aus Parallel-Universen und aus dem alltäglichen Leben

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Buddha nimmt den Flug AI 433 nach Bodhgaya«

Buddha nimmt den Flug AI 433 nach Bodhgaya

BookRix


2 Zen-Buddhisten machen mit einem Theravada-Buddhisten eine buddhistische Rucksack-Pilgerreise zu den historischen Plätzen, an denen Buddha in Indien und Nepal gelebt und gelehrt hat. Die Reise beginnt in Varanasi (Benares) der heiligsten Stadt der Hindus, geht über Sarnath, Ort der ersten Predigt, nach Lumbini (Buddhas Geburtsort) in Nepal. Von da aus nach Kushinagar/Indien, dem Sterbeort Buddhas. Der nächste Ort ist Bodhgaya, der Ort, an dem Buddha seine Erleuchtung erlangt haben soll. Von das aus geht es zurück nach Varanasi. Als Verkehrsmittel dienten Bus, Taxi, Eselskarren und Flugzeug.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Tolkiene Abenteuer«

Tolkiene Abenteuer

BookRix


Eine berechtigte Kritik an Tolkiens umfangreichem Werk scheint mir der Vorwurf seiner bedauerlichen Kürze zu sein.

Verehrung, Bewunderung und der Versuch, den Mangel der Kürze etwas zu mildern, waren der Anlass für die folgenden Kapitel. Frodo und Sam sind in diesen kleinen Abenteuern wieder mit dem Ring unterwegs und werden von Gollum verfolgt.

Der vertraute Leser wird natürlich rasch erkennen, dass es sich tatsächlich nur um einen Versuch handelt, der kaum je in die Nähe des Originals kommen kann.

Um alle Vorwürfe einer Fälschung von vornherein zu entkräften, sind alle Namen zusätzlich von mir verändert worden.

Sobald mir neue Abenteuer einfallen, werde ich die "Tolkiene Abenteuer" ergänzen.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Out + Back«

Out + Back

BookRix


Die weltbekannte Rock-Sängerin Emily alias „Baby-Anaconda“ beendet ihre erfolgreiche Welttournee in Sydney/Australien. Sie ist auf der Tournee rückfällig geworden und spritzt seit Wochen wieder Heroin. Ihr Manager Benny erkennt, dass sie am Ende ist und es ihren endgültigen Untergang bedeutete, wenn sie in ihren alten Freundeskreis zurückkehrt. Um sie zu retten, heuert er den ehemaligen Großwildjäger Carl mit einem komfortablen Wohnmobil an, um für Emily einen Entzug im menschenleeren Outback zu organisieren. Carl vervollständigt mit der Krankenschwester Henriette, die Baby-Anaconda“ bei ihrem Entzug im Outback medizinisch betreuen soll, und dem Aborigine Natjali, der vorgibt, das Outback wie seine Westentasche zu kennen, die Truppe. Mit der im Drogenrausch liegenden Emily erreicht man das Outback über Nacht. Dort baut man in Nähe eines kleinen Teiches einen leichten Alu-Container auf, in dem Emily und Benny die Tage des Entzugs verbringen sollen. Plan ist, dass Carl mit Henriette und Natjali am Abend immer frisches Wasser und Lebensmittel bringen. Henriette versorgt Emily mit Methadon für einen sanften Entzug, ehe sie sich mit dem Wohnmobil wieder entfernen und Emily und Benny im Wohn-Container zurücklassen.

Am zweiten Abend finden Emily und Benny, als sie vom Teich, wo sie im Schatten einiger Bäume den Tag verbringen, zum Container zurückkommen, kein frisches Wasser und keine Lebensmittel vor. Carl, Henriette und Natjali sind in ihrem Wohnmobil von zwei Männern überfallen und ohne Trinkwasser und Nahrung im Outback zurückgelassen worden. Zwar können sich die drei noch zum Wohn-Container retten, doch jetzt müssen alle fünf um ihr Leben kämpfen, um sich aus dem Outback zurück in die Zivilisation zu retten. Dabei entpuppt sich Carl, der Großwildjäger, als unfähiger Blender, Henriette als ehemalige Prostituierte und Natjali als Säufer, der den Weg ins Outback nur mit einem versteckten GPS gefunden hat. Aber sie haben keine Wahl und brechen an einem der nächsten Tage morgens auf, um sich in die Zivilisation zu retten. Ihre Chancen sind gleich Null.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »...daher der Name Blutwurst«

...daher der Name Blutwurst

BookRix


LESEPROBE IST EIN WENIG IRREFÜHREND, ES GEHT ERST AB SEITE 15 RICHTIG LOS! ALSO, DURCHHALTEN!!

Der arbeitslose Versager Siegfried, der gerade von seiner Verlobten verlassen worden ist, findet in seiner schäbigen Einzimmer-Wohnung, als er gerade von der Treppenhaus-Reinigung zurückkommt, auf seinem Sofa eine alte Frau vor, die ihn an seine gütige Großmutter erinnert. Medusa, so nennt sich die alte Frau, erzählt ihm, dass sie eine Außerirdische und auf der Rückreise in ihr Parallel-Universum sei. Sie sei irritiert über das Verhalten der Menschheit, die augenscheinlich alles daran legt, sich selbst und die Welt zu vernichten. Sie fragt Siegfried, ob und wie man diesen Untergang noch aufhalten könnte.

Als in diesem Augenblick der Hausmeister Kirstein klingelt, um den defekten Schwimmer im Spülkasten der Toilette auszutauschen, ändert Medusa ihre Gestalt in eine attraktive junge Frau und gibt sich dem verblüfften Hausmeister als Siegfrieds Verlobte aus. Beeindruckt durch die Verwandlung von Medusa schlägt Siegfried anschließend als Lösung für die Probleme der Welt vor, die mächtigsten Menschen der Welt durch Doppelgänger aus Medusas Volk auszutauschen. Die Doppelgänger sorgen dann für Frieden in der Welt.

Die Originale sollen jedoch zur Strafe an einer lebensgefährlichen Umerziehung teilnehmen. Sie sollen jeweils an ihren größten Feind gekettet sich im Dschungel zu einem fünf Tagesmärsche entfernten Schiff durchschlagen. Gejagt werden sie von Siegfried in der Gestalt eines mordlustigen Rambos.

Die Paare sind:

Schorschi (Georg W. Busch) und Hassan (Saddam Hussein)

Leo (der Papst) und Messi (Jesus)

Holda (Golda Meir) und Yasir (Arafat)

Yamo, der entwurzelte Amazonas-Indianer

und der Banker Liemen (Lehmann & Brothers).

Während die Feindes-Pärchen nachts gemeinsam in einem Doppel-Schlafsack um ihr Leben zittern, wird für Rambo Siegfried am Ende des Tages immer vor den Augen der erschöpften Gejagten mit dem Hubschrauber ein Luxus-Caravan mit seiner Geliebten Marilyn, einer Köchin, einer Walküre als Serviererin und seinen beiden Schäferhunden eingeflogen. Siegfried wird zu gegrillten Steaks, Champagner und Wagner-Musik über die Außenlautsprecher das Leben versüßt.

Leo und Messi, wobei Leo nicht ahnt, dass es sich bei Messi um Jesus handelt, vielmehr hält er ihn für einen arbeitsscheuen und kiffenden Hippie, sind das erste Pärchen, das von Rambo Siegfried überwältigt wird. Er tötet sie jedoch nicht, sondern lässt sie eine einfache Sänfte aus Bambus bauen, in der er sich von ihnen auf der Verfolgung der anderen tragen lässt.

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen