Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pro Ana Tagebuch«

Pro Ana Tagebuch

BookRix


Die folgenden Kurzgeschichten verschiedener Autoren handeln von den Themen Magersucht, Selbstverletzung, Pro Ana sowie Depressionen. Sie bieten einen authentischen Einblick in das Leben und die Gedankenwelt Betroffener und können dementsprechend triggern.

Die Geschichten im Einzelnen:

"Pro Ana Tagebuch" schildert einen Tag im Leben der Studentin Anna. Ungeschönt und realitätsnah, ohne zu verherrlichen oder zu verteufeln.

In "Rote Tränen" freundet sich der alkoholabhängige Ronny mit der sich selbst verletzenden und magersüchtigen Melanie an. Doch kann ihre Freundschaft eine Zukunft haben?

"Narben" erzählt von einem Coming-out der etwas anderen Art.

In "Gleise" möchte sich eine junge Frau das Leben nehmen. Doch Jogger und Zwergpudel wissen das zu verhindern. Vorerst jedenfalls ...

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Pro Ana«

Pro Ana

BookRix


Melanie leidet an Magersucht, aber hat den Kampf aufgegeben. Als Pro Ana verfolgt sie nur noch ein Ziel: Ana till the End, den Tod durch freiwilliges Verhungern.

Doch Sterben ist längst nicht so friedlich und still, wie sie sich das immer vorgestellt hat. Und als sie schließlich doch neuen Lebensmut findet, stellt das Leben sie vor immer weitere schwere Prüfungen ...

Ein ausführlicher Anhang bietet weitere Informationen rund um Magersucht und Pro Ana.

"Pro Ana - ein Leben für die Magersucht" enthält Auszüge aus der Kurzgeschichtensammlung "Pro Ana Tagebuch".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen