Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Lebenskunst ...oder wie ich das Fürchten verlernte«

Leseprobe vom

Lebenskunst ...oder wie ich das Fürchten verlernte

tredition


In ihrer Autobiographie spannt Paula Mairhofer einen Bogen von den Trümmern der Nachkriegszeit in die Postmoderne, von der Kindheit in einem fränkischen Dorf zu vielen Ländern, Kulturen und Menschen, von der Rigorosität klösterlicher Erziehung zu der wahren Freiheit einer Christin. Einfühlsam setzt sie sich mit den spannungsgeladenen Themen von Heimat und Fremde, Karriere und Familienglück, von unausweichlichem Schicksal und Entscheidungsfreiheit auseinander. Sie erzählt Geschichten aus einem spannenden Leben, die den Leser nicht unberührt lassen.

---

Paula Mairhofer wurde 1955 in Franken geboren. Sie studierte sie Anglistik, Amerikanistik und Geschichte in Erlangen, Glasgow, Schottland und Boulder, Colorado, USA. Sie unterrichtete an mehreren Gymnasien in Bayern, und lebte viele Jahre mit ihrer Familie in Budapest, Kuwait und Wien. Die Mutter von drei Kindern durchlebte die sich verändernden Erwartungshaltungen der Gesellschaft und Rollenmuster für eine Frau und das Spannungsfeld zwischen Beruf und Familienmanagerin. Ihre vielfältigen Erfahrungen im Ausland bekräftigen eine friedensstiftende Wirkung von internationalen Verbindungen und Kooperationen.

 
Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen