Logo weiterlesen.de
Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Lava & Der Fisch«

Die Lava & Der Fisch

Aufbau Digital


Die Lava:

Explosiv: Eine Vulkan-Katastrophe in der Eifel.

Im 2. Weltkrieg ist ein britischer Bomber in den Laacher See in der Eifel gestürzt. An Bord: Bomben mit einem Bakterium, das sich bei hohen Temperaturen vermehrt und absolut tödlich ist. Jeder Versuch, die Bomben zu bergen, ist bislang gescheitert. Nun droht der Vulkan unter dem See wieder aktiv zu werden. Joe Hutter, ein britischer Experte, arbeitet mit der Vulkanologin Franziska Jansen fieberhaft an der Lokalisierung der Bomben. Das Projekt läuft unter strengster Geheimhaltung, doch noch eine andere Macht ist an den Waffen interessiert.

Ein Thriller über eine Katastrophe, die schnell zur Wirklichkeit werden könnte.

Der Fisch:

Der Tod lauert im Bodensee

Taucher verschwinden spurlos, eine Fähre sinkt unter mysteriösen Umständen. Carl Ghuimin, der am Bodensee forscht, entdeckt auf dem Echolot etwas, das er für einen riesigen Fisch hält. Als er seine Entdeckung veröffentlichen will, stellt man ihn kalt. Mit einer Journalistin ermittelt er im Geheimen weiter. Anscheinend treibt im Bodensee ein Seeungeheuer sein Unwesen. Doch wo kommt es her? Und was hat es vor? Als Carl die Wahrheit erkennt, ist es fast zu spät, um die Katastrophe noch abzuwenden.

Ein Öko-Thriller - packend und beklemmend zugleich.

---

Ulrich Magin, Jahrgang 1962, ist Sprachwissenschaftler und lebt in Stuttgart. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit Geschichten über Seeungeheuer, mit der Historie des Bodensees und den Veränderungen des Öko-Systems.

Als Aufbau Taschenbuch erschien von ihm bisher "Der Fisch".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Die Lava«

Die Lava

Aufbau Digital


Explosiv: Eine Vulkan-Katastrophe in der Eifel

Im 2. Weltkrieg ist ein britischer Bomber in den Laacher See in der Eifel gestürzt. An Bord: Bomben mit einem Bakterium, das sich bei hohen Temperaturen vermehrt und absolut tödlich ist. Jeder Versuch, die Bomben zu bergen, ist bislang gescheitert. Nun droht der Vulkan unter dem See wieder aktiv zu werden. Joe Hutter, ein britischer Experte, arbeitet mit der Vulkanologin Franziska Jansen fieberhaft an der Lokalisierung der Bomben. Das Projekt läuft unter strengster Geheimhaltung, doch noch eine andere Macht ist an den Waffen interessiert.

Ein Thriller über eine Katastrophe, die schnell zur Wirklichkeit werden könnte.

Als die Gegend um den Laacher See von einem Erdbeben erschüttert wird, glaubt Franziska Jansen, die als Vulkanologin die Gegend beobachtet, noch nicht an eine große Gefahr. Doch dann lernt sie den Schotten Joe Hutter kennen – und lieben. Joe offenbart ihr nach und nach, warum er an den See gekommen ist. Dort liegt seit dem 2. Weltkrieg ein Flugzeug mit einer tödlichen Fracht – Bomben mit einem Bakterium, das bei großer Hitze absolut tödlich wirkt. Gemeinsam versuchen Joe und Franziska, das Flugzeug zu finden, doch sie haben gefährliche Gegenspieler. Eine Gruppe von professionellen Schatzsuchern taucht auch nach dem Bomber.

---

Ulrich Magin, Jahrgang 1962, ist Sprachwissenschaftler und lebt in Stuttgart. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit Geschichten über Seeungeheuer, mit der Historie des Bodensees und den Veränderungen des Öko-Systems.

Als Aufbau Taschenbuch erschien von ihm bisher "Der Fisch".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen

Cover zur kostenlosen eBook-Leseprobe von »Der Fisch«

Der Fisch

Aufbau Digital


Der Tod lauert im Bodensee

Taucher verschwinden spurlos, eine Fähre sinkt unter mysteriösen Umständen. Carl Ghuimin, der am Bodensee forscht, entdeckt auf dem Echolot etwas, das er für einen riesigen Fisch hält. Als er seine Entdeckung veröffentlichen will, stellt man ihn kalt. Mit einer Journalistin ermittelt er im Geheimen weiter. Anscheinend treibt im Bodensee ein Seeungeheuer sein Unwesen. Doch wo kommt es her? Und was hat es vor? Als Carl die Wahrheit erkennt, ist es fast zu spät, um die Katastrophe noch abzuwenden.

Ein Öko-Thriller - packend und beklemmend zugleich.

---

Ulrich Magin, Jahrgang 1962, ist Sprachwissenschaftler und lebt in Stuttgart. Seit vielen Jahren beschäftigt er sich mit Geschichten über Seeungeheuer, mit der Historie des Bodensees und den Veränderungen des Öko-Systems.

Als Aufbau Taschenbuch erschien von ihm bisher "Der Fisch".

Leseprobe lesen
Web-Ansicht
Download
EPUB
Kaufen

Empfehlen